Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

161

Montag, 30. Juli 2007, 13:54

Interessante Frage! Ehrlich :ok:
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

oz42

RCLine User

  • »oz42« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

162

Montag, 30. Juli 2007, 14:36

Ja, ist ruhig geworden... also, meine Meinung: ich würde sie noch mal kaufen. Aber Kritikpunkte gibt es auch. Die Reichweite ist viel zu gering, jedenfalls auf "meinem" Flugfeld... vielleicht könnte man sie mit einem Tuning der Empfängerantenne verbessern? Für 2,4 GHz scheint sie recht lang zu sein, ich habe was von normalen Antennenlängen von 3-6 cm gelesen.

Der Motor ist ein dicker Knackpunkt, das Getriebe macht einen Höllenlärm. Ein kleiner BL wäre in Sachen Lärm, Leistung und Stromverbrauch sicher eine bessere Wahl, auch wenn die Kiste dann vielleicht nicht mehr so schön langsam und gemütlich fliegen würde. Na, jedenfalls macht dieser Lärm den Charme der Kleinen fast wieder zunichte.

Was ich auch noch nicht gefunden habe: wo kann man ein einzelnes Flugzeug kaufen? So, wie ich die Anleitung verstanden hatte, gibt es das nicht nur als Set mit Sender.

Apropos, es wäre schön, wenn Kyosho noch mehr Modelle rausbringen würde. Könnte meinetwegen auch ein klein wenig größer und auch robuster sein. Vielleicht mal was mit Querruder? Oder Einziehfahrwerk? Integrierte Kamera mit USB-Anschluß? Daß sie kleine Flugzeuge bauen können, haben sie bewiesen. Jetzt wären mal ein paar Spielereien dran. ;)

163

Montag, 30. Juli 2007, 14:47

Zitat

Original von oz42
Apropos, es wäre schön, wenn Kyosho noch mehr Modelle rausbringen würde. Könnte meinetwegen auch ein klein wenig größer und auch robuster sein. Vielleicht mal was mit Querruder? Oder Einziehfahrwerk? Integrierte Kamera mit USB-Anschluß? Daß sie kleine Flugzeuge bauen können, haben sie bewiesen. Jetzt wären mal ein paar Spielereien dran. ;)


Ja, so ne kleine 3D Maschine währe net schlecht oder?

Mfg
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Michel82

RCLine User

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

164

Montag, 30. Juli 2007, 14:51

@Olaf

Super, solche Berichte helfen mir sehr viel weiter... will mir die Tage auch eine ordern und deshalb noch ein paar Erfahrungsberichte sammeln.

mfg,

Michel

Blockhat

RCLine User

Wohnort: Offenburg

Beruf: Selbstständig, Gastronom, Koch

  • Nachricht senden

165

Montag, 30. Juli 2007, 15:17

Jo die kleine würde mich auch reizen,doch wie sieht das mir der Reichweite aus?
Hat einer eine Zahl in Metern parat?

Über welche Tuningmaßnahmen könnte man sich noch Gedanken machen?

+++Martin
Hauptsache Elektrisch 8)
Airworld DC-3,MPX Twister,FLYFLY F-86 Sabre, FLYFLY F-4 Phantom,GWS Corsair,Su-27,Mini Pitts,Nano Bandit,FMS P51 Mustang,FMS Corsair,Xenon,Mini Lo 100,Picojet,Mini RF 4,Solo Pro,Kestrel500sx.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blockhat« (30. Juli 2007, 15:17)


Michel82

RCLine User

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

166

Montag, 30. Juli 2007, 15:37

Zitat

Original von Blockhat
Jo die kleine würde mich auch reizen,doch wie sieht das mir der Reichweite aus?
Hat einer eine Zahl in Metern parat?

Über welche Tuningmaßnahmen könnte man sich noch Gedanken machen?

+++Martin


Also was ich jetzt so gelesen habe, ca. 30-40m Reichweite.

mfg,

Michel

oz42

RCLine User

  • »oz42« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

167

Montag, 30. Juli 2007, 16:46

Zitat

Original von Michel82
Also was ich jetzt so gelesen habe, ca. 30-40m Reichweite.

Kommt hin, wobei das auch vom Grad der "Funkverseuchung" abhängen könnte. Ich fliege in der Stadt und bin von WLAN- und Bluetooth-Geräten umzingelt, die alle im selben Frequenzbereich funken. Vielleicht sieht das auf dem platten Land ja besser aus?

Michel82

RCLine User

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

168

Montag, 30. Juli 2007, 16:48

Haben wir hier einen Landcessnaflieger, der bezüglich der Reichweite eine Aussage treffen kann ??

mfg,

Michel

samsi

RCLine User

Wohnort: Switzerland

  • Nachricht senden

169

Dienstag, 31. Juli 2007, 12:30

jo haben wir! :D

also genau kann ich das auch nicht sagen. ich fliege an verschiedenen orten und jenachdem ist auch die reichweite unterschiedlich.

bei mir vor dem haus (auf dem land) so um die 30 meter.
gestern auf ner grossen wiese in der nähe der stadt hatte ich schon nach ca 15 meter teilweise ausfälle. also mal so mal so.

aber das ding macht so viel spass! enge kurven, loopings, langsame überflüge in bodennähe, tanzen mit dem wind, alles kein problem. das ding macht einfach spass. :ok:

einziger nachteil ist auch meiner meinung nach die zu geringe reichweite der fernbedienung. :no:
aber wenn man bedenkt dass der flieger für die turnhalle konzipiert wurde geht dass in ordnung. man muss halt einfach seinen flugstil ein wenig anpassen. nach ein paar flügen hat man sich daran gewöhnt.

viel spass allen!

gruss

chris
_________________________________________
t-rex 450 se silver edition
align 430L brushless motor mit Jazz 40 regler
logictech LTG-2100T mit hitec HS56HB
3 x hitec HS-65HB
futaba T7CP mit PCM R146iP-35 Mhz
poly-power 3S1P 11.1V / 2100 mAh

Mich@el

RCLine User

Wohnort: Isernhagen

Beruf: Technischer Leiter

  • Nachricht senden

170

Dienstag, 31. Juli 2007, 12:35

hat schon mal jemand versucht die cessna mit nem 2,4ghz sender von graupner oder robbe zu kombinieren? bin am überlegen ob ich mir für meine mc-19 nen 2,4ghz sendemodul hole. soll laut hersteller 900m reichweite haben ;-)
cu Mich@el

Diverses

Michel82

RCLine User

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

171

Dienstag, 31. Juli 2007, 17:24

Ja, das mit der Reichweite is schade... aber die Cessna is ja auch dafür gedacht um auf möglichst engem Raum zu fliegen.
Ich werde mir aber glaube ich dennoch eine bestellen und mal selbst testen :ok:

mfg,

Michel

172

Dienstag, 31. Juli 2007, 18:57

@Miich@el

Bei der 2,4 Ghz-Technik kocht jeder sein eigenes Süppchen. Allerdings soll das Kyoshosystem von Spektrum kommen und in einem amerik. Forum wird behauptet, daß man die Cessna mit einem DX 6 oder 7 Sender betreiben kann.
Vielleicht kann das jemand bei einem Händler ausprobieren?

Gruß
Robert R.

Mich@el

RCLine User

Wohnort: Isernhagen

Beruf: Technischer Leiter

  • Nachricht senden

173

Dienstag, 31. Juli 2007, 19:00

wir werden es die tage mal probieren
cu Mich@el

Diverses

174

Dienstag, 31. Juli 2007, 19:52

Also das würd mich auch mal intressieren
DX 6/7 is das 35mhz oder auch 2.4ghz?
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

175

Dienstag, 31. Juli 2007, 19:56

2,4 Ghz

Gruß
Robert R.

176

Dienstag, 31. Juli 2007, 20:07

Hi,

Okidoki!

Danke dir ;)

Mfg
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

177

Mittwoch, 1. August 2007, 14:53

Hallo,

Vielen Dank nochmal an denjenigen, der den Sender auseinandergebaut hat! Ohne Dich hätte ich nämlich niemals herausgefunden, dass man zum koppeln den Knopf senkrecht nach unten drücken muss!

Ich überlege mir übrigens Schwimmer unter meinen runterzuschrauben :-)

Aber erst wenn ich ihn völlig unter Kontrolle habe !

178

Mittwoch, 1. August 2007, 22:22

@ntmf


keine Ursache habe zuerst auch ewig rumprobiert, ist aber auch sehr schlecht in der Anleitung beshrieben.

Jetzt müsste man nur noch wissen wie unsere Nachbarn in rcgroups es geschaft haben den Drosselhebel die Federkraft zu nehmen. Habe schon bei "c" ein joystick-poti gekauft und zerlegt aber das ganze wird über eine zentrale runde Platte wieder auf null gestellt. Also keine einzelnen Federn wie bei den normalen Sendern.


Grüsse aus München
Bernd
»mauseer« hat folgendes Bild angehängt:
  • PZ3.jpg

Mich@el

RCLine User

Wohnort: Isernhagen

Beruf: Technischer Leiter

  • Nachricht senden

179

Mittwoch, 1. August 2007, 22:23

hi bernd, was ist mit deiner antenne passiert?
cu Mich@el

Diverses

180

Mittwoch, 1. August 2007, 22:40

hallo Mich@el

ist nicht meine Antenne, war ein Versuch bei rcgroups die Reichweite zu erhöhen, muß evtl. was gebracht haben, schaut aber bescheiden aus müsste man mal mit einem Kugelgelenk versuchen. Was mich aber mehr beeindruckt ist der Drosselknüppel. Wäre zum fliegen bedeutend besser, dann könnte man auch mal den Knüppel zum trimmen loslassen.


Gruß
Bernd