Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 23. Juli 2007, 20:01

Kanal Umlöten

hi,

Ich habe in der SUFU nix gefunden deswegen der Thread:
Ich möchte bei meinem Sender den Kanal umlöten.
Ich hab mal irgendwo HIER gesehen das man da so 2 verbindet, dann hat man b oder so.
Hat jemand ein bild für mich?
Hier irgendwo gabs schon mal ein Bild!
Ich möchte keinen Frequenzumschalter da ich das net brauch
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

ABCguy

RCLine User

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. Juli 2007, 20:25

hey
es is ja ganz einfach aba wenn du schon dabei bist bau dir doch nen schalter ein is praktischer
»ABCguy« hat folgendes Bild angehängt:
  • schaltermod_3.jpg
Huar BACK in Buisness
Alle meine X-Twins sind von uns gegangen )=
Hangar:
PIcco Z
REELY Wild-Hawk 1,40m

3

Montag, 23. Juli 2007, 20:25

guck mal hier:

http://www.rudisflugis.de/x-twin-eagle.0.html

ansonsten musst du testen welche der insgesamt 3 punkte miteinander verbinden musst in dem du mit einem stück draht die lötstellen verbindest und am sender gas gibst!

mfg

Jettaheizer

RCLine User

Wohnort: D-53773 Hennef

Beruf: Prozessleitelektroniker, Werkstattleiter Schaltschrankbau

  • Nachricht senden

4

Montag, 23. Juli 2007, 20:27

Hallo,

das folgende Bild hab ich von www.rudisflugis.de verlinkt (ich hoffe, Rudi is mir nich böse).



Wenn Du Kanal A haben willst, darf an den drei Lötpunkten, die Du hier siehst (wo das rote Kabel drangeht) KEIN Punkt gebrückt sein. Für Kanal B verbindest Du den mittleren Punkt mit Punkt B und für Kanal C den mittleren mit Punkt C. Ganz einfach mit Lötzinn ne Brücke ziehen.

Gruß,
Franz
Sei einfach Du selbst!

Schon ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren...

ABCguy

RCLine User

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

5

Montag, 23. Juli 2007, 20:30

du must eine lötbrücke machen
keine löt brücke is a
brüke zweichn b und dem mitleren ist b
brücke zwichen c und dem mitleren ist c
ich hofe es hat geholfen
Huar BACK in Buisness
Alle meine X-Twins sind von uns gegangen )=
Hangar:
PIcco Z
REELY Wild-Hawk 1,40m

ABCguy

RCLine User

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. Juli 2007, 20:31

@ franz das ist ja der alte sender oda nicht ??
Huar BACK in Buisness
Alle meine X-Twins sind von uns gegangen )=
Hangar:
PIcco Z
REELY Wild-Hawk 1,40m

Jettaheizer

RCLine User

Wohnort: D-53773 Hennef

Beruf: Prozessleitelektroniker, Werkstattleiter Schaltschrankbau

  • Nachricht senden

7

Montag, 23. Juli 2007, 20:34

Kann sein, ist aber im Prinzip wurscht. Beim neuen muß man halt nur die drei Punkte finden, die aber auch mit B und C beschriftet sind.
Sei einfach Du selbst!

Schon ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren...

ABCguy

RCLine User

Beruf: Elektrotechniker

  • Nachricht senden

8

Montag, 23. Juli 2007, 20:35

ja find ich besser so
is viel einfacher
Huar BACK in Buisness
Alle meine X-Twins sind von uns gegangen )=
Hangar:
PIcco Z
REELY Wild-Hawk 1,40m

9

Montag, 23. Juli 2007, 21:00

Also mitte und B = B oda?
MFg
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

10

Montag, 23. Juli 2007, 21:24

also wie gesagt probiers doch mit nem stück draht aus, dann weist du es sicher welche du zusammen löten musst, mfg

11

Montag, 23. Juli 2007, 21:30

ok danksche :)
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Jettaheizer

RCLine User

Wohnort: D-53773 Hennef

Beruf: Prozessleitelektroniker, Werkstattleiter Schaltschrankbau

  • Nachricht senden

12

Montag, 23. Juli 2007, 21:34

Hallo Leute,

warum so umständlich?
Auf den X-Twins steht doch auf der Unterseite sogar drauf, welchen Kanal die haben...

Gruß,
Franz
Sei einfach Du selbst!

Schon ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren...

13

Montag, 23. Juli 2007, 21:40

Zitat

Original von Jettaheizer
Hallo Leute,

warum so umständlich?
Auf den X-Twins steht doch auf der Unterseite sogar drauf, welchen Kanal die haben...

Gruß,
Franz


Hey Franz,

Nix für ungut, aber ich wollte nicht wissen welchen Kanal mein Flieger hat,

sonder wie

ich meinen Sender auf einen andern Kanal umlöte :)
Mfg
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SoaringEagle« (23. Juli 2007, 22:44)


Jettaheizer

RCLine User

Wohnort: D-53773 Hennef

Beruf: Prozessleitelektroniker, Werkstattleiter Schaltschrankbau

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 24. Juli 2007, 00:52

Hallo,

das bezog sich auch eher auf die Aussage von Spoof.

Gruß,
Franz
Sei einfach Du selbst!

Schon ein einziger Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren...