Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

3dpilot

RCLine User

Wohnort: Fieberbrunn /Tirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 14. November 2007, 21:41

Wie dfer Georg schon sagt das wäre ein gute methode und man könnte natürlich diese Methode auch bei den kleinen Hellis vberwenden das ginge sicher auch aber auf diese Idee von Georg bin ich noch nicht gekommen GUTER einfall georg

MFG :D
Grüße alle Modellflugpiloten auf der Welt`!

Und wünsche Flug und Depron bruch


:nuts: :nuts:

62

Donnerstag, 15. November 2007, 06:55

Mir wär auch nur die Idee gekommen, die PalmZ-Elektronik mit der des Single-Wing zu tauschen, weil der auch nen Aktuator hätte und Funk und billig wär und mit verlängerter Antenne erstmal ausreichend. Jedoch gibts keine Segel-Mod für den Single-Wing, oder weiß die vielleicht jemand?
???

63

Donnerstag, 15. November 2007, 20:17

Segelmod gibts im Palm Z auch net :w :w :w :w :w :w
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Yion

RCLine User

Wohnort: Bochum

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 22. November 2007, 16:24

Macht echt Fun des kleine Teil...
Habe auch mal nen klenes Video gemacht...




mfg Jens

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yion« (22. November 2007, 16:25)


65

Freitag, 23. November 2007, 12:43

Hallo,
habe jetzt auch einen, fliegt nach ein wenig rumgebiege auch ganz nett, allerdings könnte die Steigleistung besser sein. Habe schon versucht den Tragflächen etwas mehr Wölbung einzubiegen, hat auch ein bischen was gebracht. Jetzt will ich aber etwas abspecken, also heckausleger dünner schnibbeln, die "Wurfnippel" unterm Bauch weg und ne dünnere Nase/dünneren Rumpf.
Aber genau da liegt das Problem, so einfach wie ein X-twin läßt er sich ja nicht öffnen (meine ich, habs noch nicht probiert, sehe zwar eine Naht, scheint aber "verschmolzen" zu sein). Einer hatte aber ja hier schon die ganze Elektrik ausgebaut - wie geht er auf und wo liegt etwa die Elektronik?
Danke!

Gruß Andy
Vollblut-elektrischer :ok:

66

Freitag, 23. November 2007, 17:30

Zitat

Original von Hans Wurst
Mir wär auch nur die Idee gekommen, die PalmZ-Elektronik mit der des Single-Wing zu tauschen, weil der auch nen Aktuator hätte und Funk und billig wär und mit verlängerter Antenne erstmal ausreichend. Jedoch gibts keine Segel-Mod für den Single-Wing, oder weiß die vielleicht jemand?
???


die Elektronik vom Single wing ist zu schwer ==[]


der braucht übrigens keinen Segelmod, das SR geht auch im Gleitflug noch :ok:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

<johannes>

RCLine User

Wohnort: Westerwald

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

67

Montag, 26. November 2007, 18:46

Hi,
hier beschweren sich alle das der Palm Z so laut ist,man könnte doch theoretisch einen X-Twin Motor+Prop Montieren,damit were das Proplem doch behoben und man hätte vllt. noch eine Leistungssteigerung !
Gruß Johannes


KOLEFASER

RCLine Neu User

Wohnort: bremen

Beruf: %

  • Nachricht senden

68

Montag, 26. November 2007, 18:49

ja,allerdings ist dadurch auch die Strahlgeschwindigkeit höher,und somit auch das modell.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KOLEFASER« (26. November 2007, 18:50)


<johannes>

RCLine User

Wohnort: Westerwald

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

69

Montag, 26. November 2007, 21:17

Hi,
bei mir gibts auch einen zu Weihnachten dazu.....
Gruß Johannes


70

Dienstag, 27. November 2007, 14:56

@ Johannes: Die Idee ist nicht schlecht, aber der x-twin mot mit prop gibt nur bei vollgas ca. 4-6gr. (je nachdem welcher motor, doppeldecker oder jet) schub - jedoch wesentlich mehr strahl! Das könnte dann so aussehen, dass der kleine zu schnell wird (evtl. profil mehr wölben?).
Sollte man mal probieren... :nuts:

Gruß by Andy
Vollblut-elektrischer :ok:

<johannes>

RCLine User

Wohnort: Westerwald

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

71

Dienstag, 27. November 2007, 15:47

Hi,
wer gewiss lustig, außerdem kein Getriebesound !

Gibt doch Gewiss noch einen Händler oder Hersteller der Motoren in der X-Twin klasse hat oder?
Gruß Johannes


72

Dienstag, 27. November 2007, 15:52

Christian, hat der Single Wing auch ein Getriebe?
Haben die neuen DIY-Basis-Packs mit Aktuator auch schon die Segel-Mod?
Was wiegt der Empf. vom Single Wing? Soviel wie der vom X-Twin?

73

Dienstag, 27. November 2007, 18:50

Wichtig wär halt zu wissen, wieviel Strom die Spule (oder was immer da "Akku" ist) im Palmz abkann.
Von der Abspeckidee bin ich fast ab, da sich die Steigleistung durch herunterbiegen das HR ausreichend verbessern ließ. Aber mal schaun, ich muss halt sehn wies innen aussieht :dumm:

lg by Andy
Vollblut-elektrischer :ok:

74

Dienstag, 27. November 2007, 18:58

Zitat

Wichtig wär halt zu wissen, wieviel Strom die Spule


wenn du es schaffst, ne Spule als Akku zu verwenden, bekommste meinen PalmZ geschenkt :D

da ist ne kleine Lipo Zelle drin
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Wohnort: Klagenfurt Österreich

  • Nachricht senden

75

Dienstag, 27. November 2007, 21:00

eine Spule funtioniert kurzzeitig sogar als Stromspeicher, schalt einmal eine Trafolampe aus und di wirst sehen dass das licht nicht sofort sondern "langsam" erlischt, das reicht aber nicht lange genug um damit irgendwas sinnvoll zu betreiben erstrecht keinen so großen Stromverbraucher wie einen E-Mot außer du machst die SPule größer als den FLieger

soll ich dir meine Adresse per PN schicken?
so long and thanx for all the fish
greets Phil!

suche Ersatzteile für Tamiya Porsche 959

Flugfähig:
Unigue
Parkzone Extra 300
Eco Piccolo
Walkera 4#3B

in Arbeit:
Comet TBF Avenger
Xp55 Ascender

76

Mittwoch, 28. November 2007, 14:40

hi, habe den palmz aufgemacht und mir alles mal angeguckt. der lipo hat 30 mah und der regler oder die ladeelektronik ist direkt an die ableiter gelötet. ich würde gerne mal extern laden,mal schaun ma das geht. die elektronik dürfte einen xtwin aushalten, der stromverbrauch ist bei beiden ca. 400mah. ich glaub ich probier mal! gruß andy
Vollblut-elektrischer :ok:

KOLEFASER

RCLine Neu User

Wohnort: bremen

Beruf: %

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 28. November 2007, 14:55

@Gabelschwanzteufel:ES stimmt,dass eine Spule kurzzeitig Strom speichern kann(sehr geringen),allerdings ist dein Beispiel falschdenn in einer Glühlampe glüht ein DRaht aus Wolfram und der braucht halt etwas Zeit zum Abkühlen nachdem du den Stromkreis unterbrichst.Oder hab ich dein Beispiel missverstanden???

78

Mittwoch, 28. November 2007, 15:07

Würde ein Eisenkern in der Spule das Nachleuchten verlängern oder verkürzen?
Auch Dioden leuchten nach, wenn sie an einem Transformator (AC-DC-Netzteil) hängen.

<johannes>

RCLine User

Wohnort: Westerwald

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

79

Mittwoch, 28. November 2007, 15:11

Hi,
ob eine Spule nun speichert oder nicht ist doch egal, hier geht´s um den Palm Z und nicht um Spulen die Strom speichern !

@Andy: Und? Wie geht er mit dem X-Twin Motor?
Gruß Johannes


80

Mittwoch, 28. November 2007, 22:16

Hallo,
ich hab vorsichtshalber mal den Strom mit einem Durchgangsprüfer am Originalantrieb gemessen (fast voller akku): 150mah
Wenn man jetzt noch mit vollen akkus im sender geladen, eine Toleranz der Messung und eine Sicherheitsreserve der Elektronik berücksichtigt darf man vielleicht 200, kurz vielleicht 250mah ziehen.
Soweit ich weiss ziehen die Motoren der Doppeldecker (16000 u/m) ja mot aber 300-400mah, die des Jets (18800) und des Acrobat (26000) fallen eh raus.
Ich werde aber auch bei den Doppeldeckermots mal genau messen.

Falls der Strom über 250mah liegt werde ich den Original-getriebe antrieb behalten, aber evtl. mal ne andere schraube probieren (gws 2,5x1 oder falls weniger strom als originalantrieb eine 3x2).
Schau mer mal!

Gruß Andy
Vollblut-elektrischer :ok: