Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 4. August 2007, 13:16

Unterschied d47 zu d47s

Hallo
Habe gestern meine Servos bekommen.Hatte mir die D47 bestellt,aber die D47S bekommen.Die d47 haben 11Nm und die S nur 6.8Nm.Reicht das für einen Shocky(Knuffel)aus oder sind die zu schwach?
Über eine schnelle Antwort würde ich mich sehr freuen.

Gruß Lutze

Bernd B.

RCLine User

Wohnort: Friedberg

Beruf: Schüler in eine Höheren Technischen Lehranstalt (EDV-Abteilung)

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. August 2007, 13:28

RE: Unterschied d47 zu d47s

Hallo


Die D47s sind etwas schneller aber auch dafür schwächer aber bei einen Knuffel
würde ich mir keine sorgen machen

mfg

Bernd
Helfen Sie meinem Bruder und mir ein Forum aufzubauen und
melden Sie sich an.

Sparmeister

Das Forum soll ernste Themen aber auch nicht ernste Themen beinhalten!

flyer 92

RCLine User

Wohnort: Bochum

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. August 2007, 13:28

RE: Unterschied d47 zu d47s

die d47s haben weniger kraft sind dafür aber um einiges schneller als die d47... die d47s reichen für höhe und seite meiner menung nach aus...für quer sind sie aber zu schwach...
:w

Flo Neu

RCLine User

Wohnort: Oberneuhausen/Niederbayern

Beruf: Azubi Fluggerätmechaniker

  • Nachricht senden

4

Samstag, 4. August 2007, 16:19

RE: Unterschied d47 zu d47s

Hi
Also ich habe D47 und D47s Daheim.
Dass D47s ist um einiges schneller aber dennoch genau so präzise wie das normaleD47.
Ich verwende Die D47S auf allen Rudern und kann mich nicht über kleine Ausschläge oder sonst was beklagen!!!Alles eine frage der Anlenkung. Ich persöhnlich verwende am liebsten die orginal Ikarus Anlenkteile für die QR.
Also von meiner Seite aus kann ich nichts negatives zu den D47s sagen.
gruß Flo :w :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flo Neu« (4. August 2007, 16:21)


_Michael_

RCLine User

Wohnort: Obernburg, Unterfranken

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. August 2007, 17:18

RE: Unterschied d47 zu d47s

Also ich bin mit den D47s auch sehr zufrieden.

Sind IMHO sigar präziser als die HS50.

Von der Kraft langen se dicke, auch auf qr. Die QR müssen natürlich auch schön leichtgängig sein (gell Flo :evil: ==[] ), dann bekommt man ach große auschläge hin.
Gruß Michael :w


Lesen gefährdet die Dummheit :evil:

6

Donnerstag, 9. August 2007, 17:18

RE: Unterschied d47 zu d47s

Danke für eure Antworten,denn kann ich die d47s ohne Bedenken einbauen.Werde sie für Höhe und Seite nehmen,für Quer nehm ich ein bms 306bb,die sind doch auch top,oder?

Danke

Lutze