Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2 361

Freitag, 1. Februar 2008, 18:15

RE: Gewölbte Platte - womit verstärken?

Zitat

Original von summisa
Hallo,

womit verstärkt ihr eure gewölbten Tragflächen?
Wenn die gewölbte Platte keine V Form hat dann funktionierts ja mit einem Kohle Flachprofil sehr gut, aber wie macht ihr dass bei einer V Form?
Und ganz ohne Verstärkung klappt bei mir die Fläche nach oben!
mfg
g.s.


der Flügel beim Slowly besteht komplett aus Selitron und kommt ohne jegliche Verstärkung aus!

alles eine Sache der Profildicke :D


was man machen könnte wäre einfach wie beim Shocky auf jeder Seite 2 Streben dranzupappen, das sollte dann 100000% halten :ok:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian2005« (1. Februar 2008, 18:15)


2 362

Freitag, 1. Februar 2008, 18:54

Wie soll das mit den Streben funktionieren wenn die Fläche eine V Form hat? Das Flachprofil läßt sich ja nicht in V Form biegen?

Catan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2 363

Freitag, 1. Februar 2008, 18:59

Du kannst Kohlestäbe aber mit dem Feuerzeug heiß machen und an der Stelle biegen... Der Stab ist dann wieder genauso stabil wie vorher.
[SIZE=4]Live and let fly[/SIZE]

[size=1]mit der Lizenz zum löten[/size]

Meine HP

Kingkrings

RCLine User

Wohnort: NRW.....Olpe

  • Nachricht senden

2 364

Freitag, 1. Februar 2008, 19:06

Zitat

Original von Catan
Du kannst Kohlestäbe aber mit dem Feuerzeug heiß machen und an der Stelle biegen... Der Stab ist dann wieder genauso stabil wie vorher.


Wenn man auch an die "Knickstelle" dünflüssiges Zack(Sekundenkleber) macht;)
Fehlender Schub, wird durch umso mehr Wahnsinn ersetzt. :evil:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kingkrings« (1. Februar 2008, 19:07)


Catan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2 365

Freitag, 1. Februar 2008, 19:15

Stimmt. Vielleicht noch ein bisschen Zwirn drumwickeln. Das hält bombenfest.
[SIZE=4]Live and let fly[/SIZE]

[size=1]mit der Lizenz zum löten[/size]

Meine HP

2 366

Freitag, 1. Februar 2008, 19:53

Zitat

Original von summisa
Wie soll das mit den Streben funktionieren wenn die Fläche eine V Form hat? Das Flachprofil läßt sich ja nicht in V Form biegen?



nein, ich meine eine doppelte Abstrebung zum Rumpf hin :w
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

2 367

Freitag, 1. Februar 2008, 19:58

Zitat

Original von lele
wie viel spannweite hat die ulti??


40cm...

Zitat

Original von Catan
Die Ulti ist vollständig ist alles EPP, oder?


Klaro :ok:

Zitat

Original von lele
der motorspant ist aus gfk :tongue:


Woran erkennst du das? :D

Zitat

Original von Christian2005
lol, die Günni is aber ne ziemliche Fehlanpassung


Weissich selber...Bin noch auf der suche nach einer 5,5 x 5,4er Latte von Aeronaut....
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

stefan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2 368

Freitag, 1. Februar 2008, 20:13

Zitat

5,5 x 5,4er Latte


dann hast du es also doch nicht verstanden :shake:

du brauchst mehr Durchmesser und weniger Steigung, sonst hast du ne Rennsemmel (das sind Pylonlatten!!!). Was in Richtung 6x3 oder eben 7x3,5 etc. (je nach gewünschter Leistungsaufnahme) passt da deutlich eher.

Georgi

RCLine User

Wohnort: Hochdorf (Aichach-Friedberg)

Beruf: schulbankdrücker ;-)

  • Nachricht senden

2 369

Freitag, 1. Februar 2008, 20:18

LOOL Altan, ich glaube du hast die ANleitung falsch interpretiert :D:D
Gruß
Georg

Catan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2 370

Freitag, 1. Februar 2008, 20:27

Das stimmt. Jetzt hat er fast einen Shocky!
[SIZE=4]Live and let fly[/SIZE]

[size=1]mit der Lizenz zum löten[/size]

Meine HP

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

2 371

Freitag, 1. Februar 2008, 22:07

Zitat

Original von stefan

Zitat

5,5 x 5,4er Latte


dann hast du es also doch nicht verstanden :shake:

du brauchst mehr Durchmesser und weniger Steigung, sonst hast du ne Rennsemmel (das sind Pylonlatten!!!). Was in Richtung 6x3 oder eben 7x3,5 etc. (je nach gewünschter Leistungsaufnahme) passt da deutlich eher.

Doch hab ich schon! Aber hast du schonmal ne Pylonulti gesehen? Nicht? Dann ist dies die Erste :D
Ausserdem bin ich bei den Latten noch am probieren. Laut AL soll das Teil an 3S bis zu 260g Schub haben und nur 5A ziehen. Und probiern geht über studiern ;)
Welche würdest du denn empfehlen? Das Problem ist eben auch, dass ich den Prop (an, bzw. festkleben) muss, damit ich vorne das Gewicht durch einen Saver spare.
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

2 372

Freitag, 1. Februar 2008, 22:28

sao ein Saver wiegt unter 1g, darauf kommts auch nimmer an (www.funmodels.ch -> leichtere hab ich noch nicht gesehen :ok: )
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

--->RusH<--

RCLine Neu User

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

2 373

Samstag, 2. Februar 2008, 18:23

Neuer Shocky

Hallo

Den F3P Shocky hab ich selber in CAD entworfen und
danach einfach ausgedruckt. Ein bisschen hab ich von anderen
Modellen abgekuckt. *G*

Gewicht ist ca. 142 Gramm.
Motor: SFW Schnurzz
Akku: Flight Power 350 mah EvoLite
»--->RusH<--« hat folgendes Bild angehängt:
  • 122_22721.jpg
http://www.modellflug-regensburg.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »--->RusH<--« (2. Februar 2008, 18:24)


nils_m

RCLine User

Beruf: 11Kl Gym.

  • Nachricht senden

2 374

Samstag, 2. Februar 2008, 18:35

RE: Neuer Shocky

Schaut ganz gut aus soweit, mit einem Spoiler habe ich auch schon mal experimentiert, es bringt nicht wirklich etwas. ;) :shake:

Philly

RCLine User

Wohnort: Bergisch Gladbach bei Köln

  • Nachricht senden

2 375

Samstag, 2. Februar 2008, 20:48

RE: Neuer Shocky

bringen denn eigentlich die kleinen "Stabilisatoren" an den Flächen WIRKLICH etwas?

2 376

Samstag, 2. Februar 2008, 21:09

RE: Neuer Shocky

Ja ---- Gewicht :D
Naja ich glaub zwar net viel aber es sieht halt wirkungsvoll aus^^
Blade 8)

2 377

Samstag, 2. Februar 2008, 22:56

RE: Neuer Shocky

Zitat

Original von Philly
bringen denn eigentlich die kleinen "Stabilisatoren" an den Flächen WIRKLICH etwas?



jop, bringt schon was, speziel im Messerflug oder bei manchen Rollfliguren (besseres einrasten...)
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

2 378

Samstag, 2. Februar 2008, 23:11

Hi,
Hier mal ein neues Video von meinem upgread... diesmal aber mit 3s kokam 350mah!
Geht schon ziemlich ab!
Jetzt haben wir auch eine graupner cam speed prop 3,2x3,2 gefunden und montiert, nächsten Freitag gibts mehr :)
Beim Absturz ist natürlich nix pasiert (epp 4 ever!)
http://www.youtube.com/watch?v=yzVAHRlJYYs

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Alexander15

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2 379

Samstag, 2. Februar 2008, 23:57

Boaah des Teil geht ja übelst ab........net schlecht :ok:
Ich glaub, ich muss mir auch wieder einmal so einen kleinen nuri zulegen! :nuts:
Su-29 rocks !!!

Philly

RCLine User

Wohnort: Bergisch Gladbach bei Köln

  • Nachricht senden

2 380

Sonntag, 3. Februar 2008, 00:40

RE: Neuer Shocky

Zitat

Original von Christian2005

Zitat

Original von Philly
bringen denn eigentlich die kleinen "Stabilisatoren" an den Flächen WIRKLICH etwas?

jop, bringt schon was, speziel im Messerflug oder bei manchen Rollfliguren (besseres einrasten...)


:D
»Philly« hat folgendes Bild angehängt:
  • Sharky Messer klein.jpg