Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

3 641

Mittwoch, 21. Mai 2008, 09:55

Danke Leutz für die Tipps, ich werde mal versuchen, sie bei meiner Nächsten haubve auch anzuwenden :) ma schaun wie sie dann wird ;)

Gruß Lukas
Viele Grüße,

Lukas :w

ManuelF

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Edv-Techniker

  • Nachricht senden

3 642

Mittwoch, 21. Mai 2008, 11:24

oder du spannst die einfach eine folie / sackerl drüber. dann wirds auch glatt.

mfg
:D

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

3 643

Mittwoch, 21. Mai 2008, 11:30

Ja, dass mit der Folie hab ich mir auchschon überlegt, da die innenseite ( da wo folie über der fprm war) sehr schän glatt und glänzend geworden ist, leider die falsche seite ! :'( ;)
Viele Grüße,

Lukas :w

3 644

Mittwoch, 21. Mai 2008, 13:40

Zitat

Original von compitech
Ich war bei eBay auf der Suche nach Tiefziehfolie, aber warum finde ich da nix? Hilft mir mal wer? langsam will ich meine Seglerhaube neu machen!
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

simson-driver

RCLine User

Wohnort: Sankt Augustin

Beruf: Messtechnikelektroniker

  • Nachricht senden

3 645

Mittwoch, 21. Mai 2008, 23:14

Man könnte bei dem Wetter zwar auch was anderes machen, aber was gibt es schöneres als Modelle zu bauen.......
Hier mein neuster Sprössling "Epptasy" von epp-versand.de
.
Morgen soll der maiden flight sein, wenn ich noch das Fahrwerk fertig bekomme.

Verbaut ist ein China BL mit YGE12, Penta light Empfänger und 2S SFW Saftsack 350mAh sowie 3xHS50 natürlich mit Lackdraht, der sich schön im EPP verstecken lässt! :D
»simson-driver« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0371_rs.jpg
Wer sein Modell liebt, der fliegt! :w

Meine Videos bei RCMovie

simson-driver

RCLine User

Wohnort: Sankt Augustin

Beruf: Messtechnikelektroniker

  • Nachricht senden

3 646

Donnerstag, 22. Mai 2008, 00:01

Das coole am EPPTASY ist die Klappe, in dem die komplette Elektronik untergebracht werden kann..... :)
»simson-driver« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0380_rs.jpg
Wer sein Modell liebt, der fliegt! :w

Meine Videos bei RCMovie

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

3 647

Donnerstag, 22. Mai 2008, 09:02

nice :ok:

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

3 648

Donnerstag, 22. Mai 2008, 13:13

moin Jungens,

hab heute wieder an der Katana gebaut, und ich bekomme nun fast die Kriese, dies ist nun schon mein 4. Prototypenrumpf!!! an dem wie winkel und kantenlängen der spanten nicht 100%passen !!!

ich möchte ja den Rumpf wie den von der S30 bzw S50 bauen
dass Heißt, dass ich ja unten ein "grundbrett" habe, welches konisch nach hinten zuläuft, und an den kanten habe ich keine Rechten winkel, sondern ein im 45° winkel eingesetztes brettchen, welches auch konisch nach hinten zuläuft, nun habe ich dass Problem, dass die Winkel zwar alle im 45° winkel sind, aber dieschrägen kanten an den Spanten entweder an manchen stellen zu kurz oder zu lang sind, dass heißt dass dass brett dann keine Gerade kante hätte, sondern eine Variierende höhe, des Seitenbrettes, welches dann wiederum dass Einsetzten der Seitenwand Erschwärt, leider Arbeite ich Mit Q.Cad, welches nur 2-D Fähig ist, ich glaube ich versuche mich mal an der Sukhoi 29E (da die keine so bescheuerten seitenbretter hat) und werde sie aber an dem Turbo QAD 2008 Profi Zeichnen ( dass ding is zwar teuer, aber dafür 3D fähig )
oder hat sonst jemand eine idee wie ich dass machen kann ???


Gruß Lukas

PS: i9ch Kaufe vllt im Ebay einen Kaputten S30 Rumpf, an welchem ich die Spanten und deren größe Abkupfern kann...
Viele Grüße,

Lukas :w

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

3 649

Donnerstag, 22. Mai 2008, 14:10

lohnt sich dieganze arbeit überhaupt??

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

3 650

Donnerstag, 22. Mai 2008, 14:46

ich weis net :D

naja, eig schon, weil ich sowas schon Immer Unbedungt bauen wollte !!!aber ich baue jetzt glaub doch eine Sukhoi 29E, da gibts diese schrägen teiile nicht, und sie ist sehr viel einfacher aufgebaut !!!

Gruß Lukas
Viele Grüße,

Lukas :w

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

3 651

Donnerstag, 22. Mai 2008, 14:50

passt da die haube noch?

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

3 652

Donnerstag, 22. Mai 2008, 15:25

Bilder?
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

3 653

Donnerstag, 22. Mai 2008, 15:46

Und wie wäre es die maße einfach auszurechnen?! ;)

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

3 654

Donnerstag, 22. Mai 2008, 15:55

wenn du wüsstest, wass ich da schon gerechnet hab, mann kanns bestimmt ausrechnen, aber ich habe mein Abitur leider noch NICHT in der Tasche ;)

Ich habe die Winkel und deren Längen mit Hilfe des Satz des Pythagoras ausgerechnet, am PC hat ja auch alles soweit gepasst, nur i-wie will dass nicht so wie ich :(

und ich habe jetzt für diese Katana schon über 20h am CAD verbrahct, solangsam wirds da eim halt auch :puke:

Bilder habe ich leider keine genauen detailbilder, aber ein Paar kann ich euch geben !!

und, nein, die Haube passt leider dann bei der Sukhoi nichtmehr :( aber bei der Katana passt sie noch, ja

PS: ich hoffe dass ich dann die nächsten flieger Via CNC-Fräße machen kann, dann hock ich nicht jedes mal stundenlang am Schneiden ;)

PSS@ Jürgen: wenn du willst, darfst du mir gern die Maße ausrechnen, ich schicke dir die DXF und du rechnest ma n bisschen, dass ichs wie bei der S30 Beplanken kann ;)?








]
Viele Grüße,

Lukas :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kumatronik« (22. Mai 2008, 15:56)


Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

3 655

Donnerstag, 22. Mai 2008, 17:57

Schaut ja krass aus :D
Kannst du den kompl. Plan mal hochladen oder ist er nur für dich ? :D
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

3 656

Donnerstag, 22. Mai 2008, 19:07

eigentlich war der Ja nur für mcih gedacht, da wir einen Bausatz ( Fräßteile) machen wollten, sobald alles 100% ig passt :ok:
Viele Grüße,

Lukas :w

3 657

Donnerstag, 22. Mai 2008, 19:17

@ Lukas
ich würde es dir sofort ausrechnen wenn ich es könnte :wall:

Aber das was man bisher auf den Bildern sieht sieht ja sowas von Krass aus da ist aufhören doch echt zu schade. Man kann ja auch die Teile von hand direkt am Modell anpassen. Ist vielleicht nicht der Sinn der sache aber bevor man das Projekt aufgibt. ==[]
Mach weiter :ok:

Ps Wo genau wohnst du denn in BW ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen S.« (22. Mai 2008, 19:18)


Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

3 658

Donnerstag, 22. Mai 2008, 19:32

ich wohn in Vogt, dass is im Landkreis Ravensburg, ca 45 km Südwestlich von Biberach!

ja, aber ich möchte nicht alle teile so anpassen, da sie ja eigentlich leicht zu bauen sein sollte ! aber vllt mach ich jetzt einmal noch daten für eine Sukhoi s29 und vesuche mich daran, weil dass ist wie gesagt die 4. katana, an der dass immernoch so ist :( aber wenn ich alles mal fräßen kann, dann geht dass auch viel schneller, dann sind änderungen viel leichter zu machen, da ich jetzt immer extrem lang für 1 änderung brauche, Plan ändern, plotten, Schablonen machen, ausschneiden, bauen= Fehler entdecken :( aber ich glaube ioch weis schon an was es liegt, ....

mal schaun, sonst werdet ihr von mir vllt ein SU Projekt sehen, bis die dann auch i-wann nemmer geht :D

aber was meint ihr, kann ich lücken mit PU-Leim auffüllen, verschleifen und dann lackieren ? dann wäre es nämlich einfacher zu bauen ;)



Gruß Lukas
Viele Grüße,

Lukas :w

3 659

Donnerstag, 22. Mai 2008, 19:39

Zitat

Original von kumatronik
aber was meint ihr, kann ich lücken mit PU-Leim auffüllen, verschleifen und dann lackieren ? dann wäre es nämlich einfacher zu bauen ;)
Gruß Lukas


Also erstmal:

du Ideenklauer, 2x das gleiche projekt (Kati + SU), ich hab meinen (sehr viel enfacher gebauten) Rumpf mittlerweile allerdings auch weggelegt, bei mir weil mir der Aufwnad für die Motor- und Kabinenhaube zu hoch war.

Zum PU-Leim: nein, geht leider nicht, weil das zeugs viel härter ist als depron ;( . du kannst es mal versuchen die klebestell vor dem Schleifen mit krepp zu überkleben, so KÖNNTE es funzen.

Viel Glück :w
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

3 660

Donnerstag, 22. Mai 2008, 19:55

Zitat

du Ideenklauer, 2x das gleiche projekt (Kati + SU), ich hab meinen (sehr viel enfacher gebauten) Rumpf mittlerweile allerdings auch weggelegt, bei mir weil mir der Aufwnad für die Motor- und Kabinenhaube zu hoch war.


Sry, aber ich wusste nicht dass Du sowas auch vorhast, außerdem mache ich an diesem projekt schon seit ca anfang des Jahres rum, also seeehr lange ;)

Mit der su bin ich grad voher nur Draufgekommen, weil die vom beplanken her einfacher wäre, stell mal Bitte ein paar bilder deiner Katty online !

Gruß Lukas
Viele Grüße,

Lukas :w