Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

FLX

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

3 761

Mittwoch, 28. Mai 2008, 17:17

Matze, guck mal hier: http://www.parkjets.com/bandit.html
Ansonsten gibts da einen Haufen Pläne:
http://www.parkjets.com/free-plans.html

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

3 762

Mittwoch, 28. Mai 2008, 17:19

Was sagt ihr zu meinem Pylon? Kann wer helfen?
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

FLX

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

3 763

Mittwoch, 28. Mai 2008, 18:12

Dominik, versuch mal Deinen Motor bei 1 Volt laufen zulassen und die Drehzahl zu messen.
Dann hast Du xxxx U/Volt

Ob das bei brushless Motoren genauso geht wie bei brushed (Bürste) Motoren, kein Peil. :nuts:

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

3 764

Mittwoch, 28. Mai 2008, 18:16

ohne propeller kann er aber schlecht drehzahl messen oder?

3 765

Mittwoch, 28. Mai 2008, 18:17

Zitat

Original von lele
ohne propeller kann er aber schlecht drehzahl messen oder?

nen kleiner pappprop geht auch
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

3 766

Mittwoch, 28. Mai 2008, 18:20

bin ich noch gar nicht drauf gekommen
aber ohne steigung oder?

3 767

Mittwoch, 28. Mai 2008, 18:22

Zitat

Original von lele
bin ich noch gar nicht drauf gekommen
aber ohne steigung oder?


ja und nur gerade so gross dass er über den moto hinausschaut sonst verflüchtigt er sich. holz oder plastik währe allerdings bei nem innenläufer besser. (alles auf die fliehkraft bezogen)
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

3 768

Mittwoch, 28. Mai 2008, 18:28

Zitat

Original von Felix V.
Dominik, versuch mal Deinen Motor bei 1 Volt laufen zulassen und die Drehzahl zu messen.
Dann hast Du xxxx U/Volt

Ob das bei brushless Motoren genauso geht wie bei brushed (Bürste) Motoren, kein Peil. :nuts:
im Leerlauf gleichzeitig Drehzahl und Spannung messen und dann einfach umrechnen ;)
Weil bei 1V wird sich nix drehen, das macht kein Regler mit :shy:

FLX

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

3 769

Mittwoch, 28. Mai 2008, 19:15

Zitat

Original von Matthias R

Zitat

Original von Felix V.
Dominik, versuch mal Deinen Motor bei 1 Volt laufen zulassen und die Drehzahl zu messen.
Dann hast Du xxxx U/Volt

Ob das bei brushless Motoren genauso geht wie bei brushed (Bürste) Motoren, kein Peil. :nuts:
im Leerlauf gleichzeitig Drehzahl und Spannung messen und dann einfach umrechnen ;)
Weil bei 1V wird sich nix drehen, das macht kein Regler mit :shy:

Ja, genau so... hatte mich dann auch schon gefragt, weil der Regler ja weit vor 1 V schon schluss macht.

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

3 770

Mittwoch, 28. Mai 2008, 20:48

Ausserdem bräuchte ich dazu noch ein DZM.....Habe mir noch keinen zugelegt, Kann mir jemand einen leihen? :D

Kann mir jemand was zum Pylon sagen? Nichtmal ein Kommi bis dato :(
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Haeuserle

RCLine User

Beruf: Schulbankwärmer

  • Nachricht senden

3 771

Mittwoch, 28. Mai 2008, 22:03

Ich kann dir nen Kmm. geben sieht gut aus mehr aber auch nicht
weil ich mich nicht mit Pylon auskenne wenn du probs hast solltest du mal
Hampfi frage ich glaub der fliegt nen Tokoloschi oder sowas...
Ich baue grad mal ne kleine Mini Cassut wie in einem Thred weiter
unten beschriben

3 772

Mittwoch, 28. Mai 2008, 22:12

Ganu ins Forum passts aber auch nich:D Frag mal unter "fastflyer" :D
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

Atillen

RCLine User

Wohnort: Wennigsen ( Deister )

Beruf: Kripo Hannover

  • Nachricht senden

3 773

Donnerstag, 29. Mai 2008, 01:18

Zitat

Matze, guck mal hier: http://www.parkjets.com/bandit.html


genau das ist er.aber passt nicht wirklich dieser plan zum ausschneiden.ich habe die gesamtsicht genommen und alles umgerechnet und neu geplottet.daher war es viel einfacher den zu cutten und auf dpron zu übertragen.sicherlich wird der Din 4 Plan auch gehen aber ...hmmmmm...viel zu viel geflicke und wird dadurch schief.

aber wie sagt man.... versuch macht kluch....
Gruß Micha

Buzzer

RCLine User

Wohnort: Burscheid(NRW)

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

3 774

Donnerstag, 29. Mai 2008, 13:26

erst hatte ich überlegt den stratos mit einem speed540 und einem 4s 1800mAh zu befeuern...
»Buzzer« hat folgendes Bild angehängt:
  • stratos540er.jpg
Und die Moral von der Geschicht' ,
Flügel hat man oder nicht.

Buzzer

RCLine User

Wohnort: Burscheid(NRW)

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

3 775

Donnerstag, 29. Mai 2008, 13:27

...aber dann habe ich mich dann doch zum leichteren setup entschlossen :D .
gewicht:85g
mal sehen,ob er fliegt.
»Buzzer« hat folgendes Bild angehängt:
  • stratos_fertig.jpg
Und die Moral von der Geschicht' ,
Flügel hat man oder nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Buzzer« (29. Mai 2008, 13:27)


3 776

Donnerstag, 29. Mai 2008, 19:59

:ok:

Nur die Antenne solltest Du anders legen :w
genau auf dem Kohleholm ist garncith gut für den Empfang :shy:

Buzzer

RCLine User

Wohnort: Burscheid(NRW)

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

3 777

Donnerstag, 29. Mai 2008, 20:11

ach,hat das da schon einfluss?hatte nur gedacht, wenn das komplett abgekapselt ist.
werd ich machen ;)
Und die Moral von der Geschicht' ,
Flügel hat man oder nicht.

Catan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3 778

Donnerstag, 29. Mai 2008, 20:16

Die Antenne bei meinem Segler ist auch fast komplett im GFK-Rumpf verstaut und ich hatte trotzdem noch nie Empfangsprobleme. Bis 700m nicht. :ok:

Gruß Manuel
[SIZE=4]Live and let fly[/SIZE]

[size=1]mit der Lizenz zum löten[/size]

Meine HP

stefan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3 779

Donnerstag, 29. Mai 2008, 20:18

Klar weil GFK kein CFK ist :wall:

3 780

Donnerstag, 29. Mai 2008, 21:32

Antennen Verlegung parallel zu leitfähigem Material ist immer eine potenzielle Quelle für Empfangsprobleme :shy:


Zitat

Original von ManuelF
[...] bei meinen 600 stunden die ich im jahr fliege [...]

mfg

manuel


Angenommen du fliegst an 365 Tagen im Jahr, sind das 1,64 Stunden oder 98,6 Minuten pro Tag!
Wenn Du an mutmaßlich 65 Tagen im Jahr wegen schlechtem Wetter oder anderen Verpflichtugen nicht fliegst, sind es 2 Stunden pro Flugtag.

Glaub ich nicht :tongue: