Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

3 881

Montag, 9. Juni 2008, 08:54

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

3 882

Montag, 9. Juni 2008, 11:42

Motor Axi 2808/24
Regler CC-35
Servos Hs 55 und CM-01
Akku 1200mAh 3s-2000mAh 3s
Empfänger Sexta
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

3 883

Montag, 9. Juni 2008, 12:52

Ist zwar kein Slowy, aber mit Turbinchen der 747 von Silverlit :D
Als Ruder, habe ich kein Luftruder genommen, da ich dies für nichts so effektiv hielt. Sonstige K.: Blue Atom S., Robbe RSC110, GWS 4 und ein 480mAh 2S.....
Damit ist das Ding schon recht schnell und wendig.....Wie das erst mit 3S ist?
Das würde mit dem 'Boot' aber nicht mehr gehen....deshalb baue ich gleich ein neues ;)
Kann meinen Nippel ja noch nicht bauen, da der DW immer noch nicht hier ist :angry:
Hier ein Video vom Böööööt :D
Gliggst du :D

Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

3 884

Montag, 9. Juni 2008, 12:59

@ Patrick wie schnell war er jetzt am Ende mit 3S?
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

3 885

Montag, 9. Juni 2008, 14:04

was meinst mit 3s?
Im pylon hab ich 12 zellen

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

3 886

Montag, 9. Juni 2008, 14:23

Steht im Video nicht etwas anderes? Anderer Motor, anderer Akku, anderer Prop.....oder ein anderes Modell? Schau dir das Vid nochmal an.
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

3 887

Montag, 9. Juni 2008, 14:25

Ich kenne mein video dann meinst du den Hotliner der um einges langsamer ist und nicht vermessen wurde;)

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

3 888

Montag, 9. Juni 2008, 14:44

Kann sein....Scheint im Video ein wenig größer.....
Also anderer Flieger und nicht nur anderes SetUp`?!
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

3 889

Montag, 9. Juni 2008, 14:52

nur andere steckschnauze

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

3 890

Montag, 9. Juni 2008, 15:24

Und die Geschw. damit?

@ ALL:

Schickes Bööt....wa? :D
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

3 891

Montag, 9. Juni 2008, 15:28

hab ja gesagt nicht gemessen

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Haeuserle

RCLine User

Beruf: Schulbankwärmer

  • Nachricht senden

3 892

Montag, 9. Juni 2008, 16:24

Ich warte jetzt seit fast zwei Wochen auf meinen DW aber es kommt nix :wall: :wall:

crazyjoniboy

RCLine User

Wohnort: (Südtirol) - Sand in Taufers

  • Nachricht senden

3 893

Montag, 9. Juni 2008, 16:44

So hab auch mal was zu präsentieren: Die Yak 54,5 :ok: :ok: Es ist eine Mischung aus Yak 55 und 54. wiegt flugfertig ohne Motor (muss erst kommen) 130 Gramm.
Servos sind 2* hXT 500 und 1* Hxt 900 auf Quer.




Grüße
Jonas Oberhofer
-Yak 54e Extreme Flight
-Big Jim II 2,5m 100ccm (Eigenbau)
-Pilatus Porter mit 2,7m elektrisch aus DEPRON (Eigenbau)
-Starfighter 195 cm lang aus Depron (Eigenbau)
-viele Shockys
FUTABA T10CP

3 894

Montag, 9. Juni 2008, 17:27

wieso hast du den Rumpf für die QR unterbrochen? ist doch nur ne Sollbruchstelle und wenig Steif ==[]

die Flächen Streben sehen auch etwas seltsam aus, das HR könnt größer sein und die Querruder auch etwas mehr Tiefe

soweit mal die Anregungen meinerseits :w
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

crazyjoniboy

RCLine User

Wohnort: (Südtirol) - Sand in Taufers

  • Nachricht senden

3 895

Montag, 9. Juni 2008, 17:40

Der Rumpf habe ich mit einem Stück Kohle rohr so verstärkt dass er Jetzt an der Stelle stabil ist.
Grüße
Jonas Oberhofer
-Yak 54e Extreme Flight
-Big Jim II 2,5m 100ccm (Eigenbau)
-Pilatus Porter mit 2,7m elektrisch aus DEPRON (Eigenbau)
-Starfighter 195 cm lang aus Depron (Eigenbau)
-viele Shockys
FUTABA T10CP

3 896

Montag, 9. Juni 2008, 18:10

die Torsionsverstärkung fehlt auch :D
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

crazyjoniboy

RCLine User

Wohnort: (Südtirol) - Sand in Taufers

  • Nachricht senden

3 897

Montag, 9. Juni 2008, 18:14

Die hab ich diesmal absichtlich weggelassen da die Rumpf Seitenansicht aus 6 mm Depron ist und auch so stabil genung (hoffe ich, sonst mussich halt noch eine raufbaun)
Grüße
Jonas Oberhofer
-Yak 54e Extreme Flight
-Big Jim II 2,5m 100ccm (Eigenbau)
-Pilatus Porter mit 2,7m elektrisch aus DEPRON (Eigenbau)
-Starfighter 195 cm lang aus Depron (Eigenbau)
-viele Shockys
FUTABA T10CP

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

3 898

Montag, 9. Juni 2008, 18:30

wie kommst du ohne motor aber mit 6er depron auf gerade mal auf 130 gramm? 8(

crazyjoniboy

RCLine User

Wohnort: (Südtirol) - Sand in Taufers

  • Nachricht senden

3 899

Montag, 9. Juni 2008, 20:01

Hat mich selber gewundert 8( 8( 8( Akku ist 2s 350mah, also sehr leicht, regler mit 7 Gramm, 5 gramm Empfänger... Kommt schon hin 30 gramm Akku+7Gramm regler+5 Gramm Empfänger+ca. 12 Gramm Querruder anlunkung und Servo + 10 gramm die anderen Servos macht 64 Gramm Komponenten Rohbau muss also ca. 66 Gramm wiegen.
Grüße
Jonas Oberhofer
-Yak 54e Extreme Flight
-Big Jim II 2,5m 100ccm (Eigenbau)
-Pilatus Porter mit 2,7m elektrisch aus DEPRON (Eigenbau)
-Starfighter 195 cm lang aus Depron (Eigenbau)
-viele Shockys
FUTABA T10CP

3 900

Montag, 9. Juni 2008, 20:50

Naja der Rumpf hinten sieht ein bisschen komisch aus, aber sonst schönes Modell!

Gruß :ok:
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei