Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

(Jo)Hannes

RCLine User

Wohnort: Trier

Beruf: Dipl. Inf.

  • Nachricht senden

3 941

Mittwoch, 11. Juni 2008, 20:56

Zum Dizzy:
Jepp, Holm rein und zupappen, Mache den Holm immer aus 6mm Balsa, das Langt dicke, Zur Holmhöhe: der Holm ist auf dem Schnittplan mit aufgemalt, das lange dünne Ding ;_), glaube es waren 12mm Höhe innen und 8 außen.
Baubeschreibungen und Fotos meiner Modelle unter http://www.der-frickler.net

gigi92

RCLine User

Wohnort: Luxemburg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3 942

Mittwoch, 11. Juni 2008, 22:06

Hallo,
Danke, dann hab ich also richtig gesehen ;)
Leider habe ich nur 3mm Balsa, werde dann wohl 2 aufeinander kleben. Und da steht irgendwie dass man die Fläche verstärken/versteifen muss....wie macht man das denn? Und es kommt ja nur ein Holm je Fläche rein oder? Und vom vorderen Teil der Fläche nach hinten gemessen, wieviel mm hinter dem Flächenanfang kommt dieser Holm? Sry dass ich so viele Fragen stelle, aber ich finde die Anleitung nicht ganz genial und will nichts falsch machen...

mfg
gigi
-Protos 500
[SIZE=1]Jive 60+ LV
Scorpion 3026-880
Sävox 1350
3Digi+S9254[/SIZE]

Futaba FF7 Fasst

(Jo)Hannes

RCLine User

Wohnort: Trier

Beruf: Dipl. Inf.

  • Nachricht senden

3 943

Mittwoch, 11. Juni 2008, 22:59

2x3mm passt auch super, Wo genau der Holm hinkommt ist auf dem Plan doch auf eingezeichnet, danach einfach die beiden fertigen Flächen aneinander Kleben und oben und unten mit breitem Paket-Tesa verstärken, das hält.
Viele Infos gibts auch da:
http://www.modellbauvideos.de/board/wbb/…ead&threadID=44
Baubeschreibungen und Fotos meiner Modelle unter http://www.der-frickler.net

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

3 944

Donnerstag, 12. Juni 2008, 14:14

Hab endlich den Plan für meinen Nippel zeichnen können :D
Ausgeschnibbelt und.....
:D
Die Torsionsverstärkungen fehlen noch, aber das Teil lässt sich auch so gut fliegen :)

Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

3 945

Donnerstag, 12. Juni 2008, 14:15

Auch wieder was neues, mein Rapid....selbstgeschnitzt aus einem K10 Nuri :D
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Flyboy 123

RCLine User

Wohnort: 66280 Sulzbach/Saarland

Beruf: KFZ

  • Nachricht senden

3 946

Donnerstag, 12. Juni 2008, 14:18

Hey Dominik,
kannst du mal was über deinen Nippel sagen?
Ich bau ja auch gerade meinen VPP nur ich flieg den Moptor ohne VPP noch zum testen, trau mich noch nicht so richtig mim Löten vom Flip Floh.
Ich hab nen SIlberwhopper, was ist das für einer?
gruß Flo

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

3 947

Donnerstag, 12. Juni 2008, 14:35

Dein Bügel ist völlig sinnlos, da er die Kraft nicht aufnehmen kann!
Mach als erstes 2 1,5er stehen un den ausschnitt die verbindest du und dann 45 grad ins modell.
Den oberen teil kannst aus einem machen (feuerzeug und knicken)
Du verstehen?

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

crazyjoniboy

RCLine User

Wohnort: (Südtirol) - Sand in Taufers

  • Nachricht senden

3 948

Donnerstag, 12. Juni 2008, 14:37

Einfach nur goil des teil, aber noch n bisschen weiß. :ok:
Grüße
Jonas Oberhofer
-Yak 54e Extreme Flight
-Big Jim II 2,5m 100ccm (Eigenbau)
-Pilatus Porter mit 2,7m elektrisch aus DEPRON (Eigenbau)
-Starfighter 195 cm lang aus Depron (Eigenbau)
-viele Shockys
FUTABA T10CP

dennis2581

RCLine User

Wohnort: Österreich- Kärnten

Beruf: Maschinenbautechniker

  • Nachricht senden

3 949

Donnerstag, 12. Juni 2008, 14:43

Hallo, hab auch mal wieder was fertig gebaut:

Einen Depronnuri mit 125cm Spw und wiegt jetz leer 130g!

mfg
»dennis2581« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG3206.jpg
FUTABA 4 ever!! :ok: :ok:

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

3 950

Donnerstag, 12. Juni 2008, 14:43

@ Florian....
Angst brauchst du keine haben....Klick mich
Dort ist alles wunderbar beschrieben ;)
Ich habe mich bei meinem Nippel für den DW8/21 entschieden....ja ich weiss, dass er....;)
Als Servos sind zwei abgespeckte SG90 auf Quer, 1x TS11 auf Höhe und 1x TS11 auf Seite. Als Regler nutze ich einen MAG8, als Empfänge einen GWS 4K und als Antrieb den Saftsack 2S :D
Geht richtig gut damit^^
Wirklich abgespeckt ist dort nichts, eben bis auf die SG's und ein wenig der Empfänger....wiegt flugfertig mit 2S Saftsack 165g 8( 8( 8(
@ Patrick....
glaub mir, das hält und ist bombig...
Ich weiss nicht, wie du auf die Idee mit dem Feuerzeug gekommen bist, aber ich rate jedem davon ab! Die Stabilität ist dann gleich null! Zumindest bei nichtthermocfk...
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

3 951

Donnerstag, 12. Juni 2008, 14:44

@ joni....
Farbe kommt noch ;) Weiss nur noch nicht wie es genau wird ;) Kommt doch ziemlich an das Original ran der Nippel....oder? :D
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Flyboy 123

RCLine User

Wohnort: 66280 Sulzbach/Saarland

Beruf: KFZ

  • Nachricht senden

3 952

Donnerstag, 12. Juni 2008, 14:55

Hi,
nein das das ein SFW Motor ist war mir klar, nur ich wollte wissen welcher ;)
Und Daten zum Modell, aber die hast du ja schon gesagt.
Aber 165gr. ist doch recht schwer, oder?
Meiner wiegt ohne die VPP einheit 135gr. mit Saftsack.
Gut, dann kommt noch ein HS55 drauf und die VPP-EInheit= CA: 15gr.
Warum hast du keinen Silberwhopper gekauft? Oder ist deiner schon etwas älter, als es den noch nit gab?
gruß Flo

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

3 953

Donnerstag, 12. Juni 2008, 14:56

Bin an den DW günstig rangekommen....
165g schwer? frag den Experten nübi :D
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

3 954

Donnerstag, 12. Juni 2008, 15:01

ES IST NICHT STABIL

Logischerweise kommt auf den knick dann seku!

Aber mach wie du glaubst...manche wollen es einfach selbst lernen...

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

3 955

Donnerstag, 12. Juni 2008, 15:22

Zitat

Original von Patrick1
ES IST NICHT STABIL

Logischerweise kommt auf den knick dann seku!

Aber mach wie du glaubst...manche wollen es einfach selbst lernen...

Ich meine.....bisher hatte ich noch keine Probleme damit, sollte es nicht halten, werde ich mir den Bügel dafür bauen...nur habe ich gedacht, dass wenn dieser Bügel selber nicht 100Pro stabil gebaut ist, das Teil einfach zur Seite wegknickt!
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

3 956

Donnerstag, 12. Juni 2008, 15:42

so ist er doch 100% stabil
biste schon 10mal hintereinander in den boden genippelt?
So wie du das gemacht hast wird er dir auserdem im und um / hinter dem Propausschnitt brechen!

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

3 957

Donnerstag, 12. Juni 2008, 16:45

Nö....hab alles mit uhu endfest 300 geklebt und eben noch eine weitere Verstärkung auf der anderen Seite....Nippelt viel besser^^.....

Musste eben zum Arzt...mein Nippel mag mich nicht und hat mich gebissen ;(;(;(
Der Prop hat sich insgesamt 7x durch meine rechte Unterhand gesebelt.....Sch**** tut das weh. Hat geblutet wie Sau. Laufe jetzt mit Verband rum.
Ist passiert, als ich ihn im Garten loslassen wollte.
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

3 958

Donnerstag, 12. Juni 2008, 16:54

joar also wenn du keine tipps brauchst lern alleine, so wie der aussieht musst du ja eh noch viel lernen...
Wenn man einmal helfen will...

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

3 959

Donnerstag, 12. Juni 2008, 16:57

Was soll das denn bitte heissen: 'so wie der aussieht' ? :angry:

Lernen tuen viele, ich ebenso, -> learning by doing....
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

3 960

Donnerstag, 12. Juni 2008, 17:04

@ patrick
was hast du für ein problem?
der nippel ist doch 1A gebaut :ok: