Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

daa235

RCLine User

Wohnort: Ebern

Beruf: Designer

  • Nachricht senden

4 361

Donnerstag, 17. Juli 2008, 09:07

Hm,
da wäre ein bauplan wirklich sehr intressant *meld* :D


greez
gruß Matze

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

4 362

Donnerstag, 17. Juli 2008, 13:45

ich wäre auch an einem bauplan interresiert :w

4 363

Donnerstag, 17. Juli 2008, 20:02

Zitat

Original von Atillen
habe es nun entlich geschafft ein video zu laden.wenn man sich mit movie-maker auskennt, ist sicherlich einfach damit zu arbeiten.für mich war es das erste mal.
aber nun hier das video
Klick mich


macht ja nix, ist ja ein schönes Video, und der Flieger fliegt echt schön. Was mich stört ist nur dieses Movie Maker Standard-blau :evil: Aber gut, ist man ja schon von genug anderen Videos gewohnt... Wie schon oben erwähnt, Bauplan würde mich auch interessieren. Ich wünsche noch viel Spaß mit dem Modell ;)
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

Atillen

RCLine User

Wohnort: Wennigsen ( Deister )

Beruf: Kripo Hannover

  • Nachricht senden

4 364

Donnerstag, 17. Juli 2008, 20:20

Zitat

Was mich stört ist nur dieses Movie Maker Standard-blau


hey das war mein erstes video was ich überhaupt gemacht habe.
wie gesagt Bauplan habe ich nicht sondern nur schablonen.bei mir entsteht ein fliescher erst wenn ich den bleistift in der hand habe und ein D4 blatt vor mir liegt.
nix mit computer alles frei hand und dann mit lineal, geofünfeck, fineliner auf depron übertragen.
Version 3.0 ist auch gerade im aufbau...
wie gesagt wer intresse an schablonen hat bitte per PN
Gruß Micha

4 365

Freitag, 18. Juli 2008, 18:41

c17

Hi Christian 2005 !
Wie hast Du die Freiflug C17 denn aufgemacht? Konnte bei Conrad gerade nicht widerstehen - Komponenten sind auch alle da. Der Länge nach aufschneiden oder Cockpit heraustrennen ? Deine fliegt jedenfalls wunderbar und nicht zu schnell, sehr
schönes Video...
micha
PS. warte immer noch auf den Plan von der KastenrumpfminiSmove...

4 366

Freitag, 18. Juli 2008, 19:14

RE: c17

der Rupf ist innen hohl und in der Hälfte zusammengeklebt, lässt sich da ganz einfach auftrennen :ok:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

4 367

Freitag, 18. Juli 2008, 19:45

C17

Danke,
hab jetzt etwas Zeit - ES gestern im Trudelflug aus ca 100m geerdet :wall: (zu doof zum gasgeben )
Skalpell und Balsa liegen bereit :)
micha
»fan_man« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0404.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »geier_m« (18. Juli 2008, 19:52)


4 368

Freitag, 18. Juli 2008, 20:14

Re: C17

so den Rumpf auftrennen:

der Kleber der dabei ist, ist übrigens super, braucht zwar lange, gibt aber eine Stabile und hochelastische Verbindung :ok:
»Christian2005« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0404.jpg
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

4 369

Freitag, 18. Juli 2008, 20:42

Re: C17

Danke Christain,
die Trennlinie ist also die Naht, wo der Aufkleber drauf ist - kein Problem.
Übrigends :10 Ocken > wirklich nicht teuer für einen DDSlowflyer.
Die Ersatz ES gestern abend !! bei Natterer bestellt, heute schon "versendet" Status,
das ist as fast as possible (afap) :ok:
micha

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »geier_m« (18. Juli 2008, 20:43)


4 370

Samstag, 19. Juli 2008, 12:33

soo jungens...
hier mal meine gedanken zum neuen A.
rumpflänge: 830mm
spannweite: 740mm
gewicht: 140g aber mehr als genug reserven! realistisch für eine
wettbewerbsmaschine sind 115-120g.

besonderheit der maschine ist ein pendelhöhenruder. beim nächsten prototypen werde ich das höhenruder mit zwei sevos ansteuern und es als taileron zu den querrudern nutzen.
mal sehen, wie es geht.
achso, doppeldecker sind zwar totgesagt...aber vielleicht ändert sich das durch die neuen figuren wieder. die wendigkeit und die größe sprechen für einen dd.
jedenfalls in meinen augen...

es ist nur ein prototyp....nix farbe! also nicht entäuscht sein... ;)



Torsten


von Benjamin
[SIZE=3]das design ist einfach porno!!! [/SIZE]

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

4 371

Samstag, 19. Juli 2008, 12:54

sehr schön Torti!

aber ich würde Vllt etwas größere QR verbauen `?
auch der rumpf scheint mir Vorne sehr schmal! aber ansonsten gefällt er/sie/es mir sehr gut ;)
Viele Grüße,

Lukas :w

4 372

Samstag, 19. Juli 2008, 13:06

größere quer? wer soll dann noch sauber stoppen? ich habe die ausschläge auf 70% zurückgenommen und 55% expo drauf... :D
Torsten


von Benjamin
[SIZE=3]das design ist einfach porno!!! [/SIZE]

4 373

Samstag, 19. Juli 2008, 13:09

schaut nett aus :)

hast du mal ein Bild von der HR Anlenkung?
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

4 374

Samstag, 19. Juli 2008, 17:26

ich meinte nur wegen der aufsteigenden 4-punkt rolle, du hattest ja selber gesagt, entweder Hohe Halle oder giftiges modell!
ich meinte dann kommt er/sie/es vielleicht auf quer schneller, damit die 4-punkt zackiger geflogen werden kann?!
Viele Grüße,

Lukas :w

4 375

Samstag, 19. Juli 2008, 19:21

das bild der anlenkung kommt morgen...
der flieger liegt im auto...hat den zweiten flug hinter sich(leider viel wind) und freut sich auf seinen ersten halleneinsatz. morgen 9 uhr gehts dann ans richtige testen.
Torsten


von Benjamin
[SIZE=3]das design ist einfach porno!!! [/SIZE]

alfimausi

RCLine User

Wohnort: Ich wohn in Nähe Ulm, im schönen Süda :)

Beruf: Kunststoffverfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

4 376

Sonntag, 20. Juli 2008, 00:58

Eigenbau

Hallo Leutz,
ich hab grad mehrere Eigenbauten am Start, bei dem schlechten und windigen Wetter hier bei mir.
Da ich Shokys und Silhouettenrümpfe echt nicht mehr sehen kann, mal was "Rumpfiges":

-Material ist 6mm Depron (Rumpf, Haube, Finne, "SR"; HR, Spanten, Flächenholm usw)
3mm Depron für die Tragfläche und Kleinere Teile.
- Spannweite 1210mm
- Länge 1050 mm
- Gewicht o. Akku 323g
- Abfluggew. mit Akku, Kokam 11,1V, 3Z, 2000mAh = 493 Abfluggewicht.
- Flächentiefe ohne QR = 245mm
- Motor AXI 2208/26
- Prop 9X4,7
- Regler Hacker X-20
- Empfänger Jeti Rex5
- Servos MC-500
- Steuerung über Motor, Höhe und QR.
Da ich ein ziemlicher Seitenruder-Muffel bin und damit nicht arg viel anfangen kann, habe ich bei dem Modell auf das SR verzichtet.
Es ginge zwar mit wenig Aufwand noch nachträglich, aber im Augenblick geht's so recht gut.

Profil ist Vollsymmetrisch und die Fläche nach der Jomari-Methode erstellt.

Erstflug hat der Flitzer auch schon erfolgreich hinter sich, dann werden demnächst die häßlichen Depron-Aufdrucke verschwinden und dafür ein "Warbird"-like Design auf dem Modell Platz finden :)
»alfimausi« hat folgendes Bild angehängt:
  • SEITE.jpg
Hangar:
Trainer 65 / Hype3D / Airbull / Sportwing / Spitfire / Funjet / Tipsy / Picojet / Loop / CAP / Junior Wing / Interceptor / MicroJet / Mikrobe / Wild Wing / Ulti / Twinjet / SU-27 / Felix und Eigenbauten.
Modellflieger sind nette Leute :D

alfimausi

RCLine User

Wohnort: Ich wohn in Nähe Ulm, im schönen Süda :)

Beruf: Kunststoffverfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

4 377

Sonntag, 20. Juli 2008, 01:02

RE: Eigenbau

Die QR Servos sind unter der Tragfläche und beide sind durch einen "Depronkeil" ziemlich gut gegen Gräser usw. geschützt
»alfimausi« hat folgendes Bild angehängt:
  • QRSERVO.jpg
Hangar:
Trainer 65 / Hype3D / Airbull / Sportwing / Spitfire / Funjet / Tipsy / Picojet / Loop / CAP / Junior Wing / Interceptor / MicroJet / Mikrobe / Wild Wing / Ulti / Twinjet / SU-27 / Felix und Eigenbauten.
Modellflieger sind nette Leute :D

alfimausi

RCLine User

Wohnort: Ich wohn in Nähe Ulm, im schönen Süda :)

Beruf: Kunststoffverfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

4 378

Sonntag, 20. Juli 2008, 01:05

RE: Eigenbau

sieht von unten so aus, die beiden Servos.
Das Mehrgewicht für den Depron-Schutz fällt natürlich gar nicht ins Gewicht :)
»alfimausi« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2SERVO.jpg
Hangar:
Trainer 65 / Hype3D / Airbull / Sportwing / Spitfire / Funjet / Tipsy / Picojet / Loop / CAP / Junior Wing / Interceptor / MicroJet / Mikrobe / Wild Wing / Ulti / Twinjet / SU-27 / Felix und Eigenbauten.
Modellflieger sind nette Leute :D

alfimausi

RCLine User

Wohnort: Ich wohn in Nähe Ulm, im schönen Süda :)

Beruf: Kunststoffverfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

4 379

Sonntag, 20. Juli 2008, 01:07

RE: Eigenbau

So schaut das Viech von vorne aus.
(Im Hintergrund ne fast fertige Fokker D7 noch mit druff)
»alfimausi« hat folgendes Bild angehängt:
  • VORNE.jpg
Hangar:
Trainer 65 / Hype3D / Airbull / Sportwing / Spitfire / Funjet / Tipsy / Picojet / Loop / CAP / Junior Wing / Interceptor / MicroJet / Mikrobe / Wild Wing / Ulti / Twinjet / SU-27 / Felix und Eigenbauten.
Modellflieger sind nette Leute :D

alfimausi

RCLine User

Wohnort: Ich wohn in Nähe Ulm, im schönen Süda :)

Beruf: Kunststoffverfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

4 380

Sonntag, 20. Juli 2008, 01:16

RE: Eigenbau

Der Akkudeckel liegt vor der abnehmbaren Kabinenhaube.
Er wird vorne nur gesteckt und hinten durch 2 Magnete gehalten, welche mit Epoxi geklebt sind
»alfimausi« hat folgendes Bild angehängt:
  • MAGNET.jpg
Hangar:
Trainer 65 / Hype3D / Airbull / Sportwing / Spitfire / Funjet / Tipsy / Picojet / Loop / CAP / Junior Wing / Interceptor / MicroJet / Mikrobe / Wild Wing / Ulti / Twinjet / SU-27 / Felix und Eigenbauten.
Modellflieger sind nette Leute :D