Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

4 461

Montag, 28. Juli 2008, 10:48

moin Jungens,

hab grad den Proptotyp von meriner SUltimate gemacht;)
hat jetzt eine Spannweite von ca 88 cm rumpflänge von ca 91 cm und der Rohbau wiegt jetzt 58,3g

werde heute mittag mal die Komponenten reinpfuschen und mal einen Probeflug wagen (ist ja ne eigenkonstruktion)
Bilder werde ich später noch Online stellen ( ist aber weiß, ist ja nur der Prototyp;) )
Viele Grüße,

Lukas :w

4 462

Montag, 28. Juli 2008, 11:30

Moin

Ich habe eine Mini Sultimat gebastelt mit 60 cm spann und einem Abflugewicht von 88gramm :ok:
fliegt sehr quirlic :dumm: :evil:

bilder kommen noch :ok:
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »öple« (28. Juli 2008, 11:31)


4 463

Montag, 28. Juli 2008, 11:48

Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

4 464

Montag, 28. Juli 2008, 12:29

hi
du hast auf dem flieger sultiate geschrieben....... sollte doch sultimate heißen oder?

grüße :D

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

4 465

Montag, 28. Juli 2008, 12:29

das ist aber nicht die Originale, oder ??

wie wärs mit ein Paar Daten ?;)
Viele Grüße,

Lukas :w

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

4 466

Montag, 28. Juli 2008, 12:42

was hast du für flächenverstärkung? ich kann keine nasenleiste sehen....... was ist genau der vorteil der apc props? sind die nicht schwerer als die gws?

grüße

4 467

Montag, 28. Juli 2008, 12:44

Zitat

Original von lele
hi
du hast auf dem flieger sultiate geschrieben....... sollte doch sultimate heißen oder?

grüße :D


schi..

Daten
Spann 60cm
länge 64
Gewicht 88gramm
Motor AXI 2203/52
Regler Phönix 10
Servos FS 31 (an lipo angeschlossen)
Empfänger GWS R4 (gestrippt)
Akku EP 300mAh 2s

Edit: So eine Kleine braucht kein Flachprofil, verstrebung am flügel ist aus cfk 1mm stäben :ok:
Der Apc Prop habe ich nur darn gemacht weil ich keine andere mehr habe
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »öple« (28. Juli 2008, 12:46)


lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

4 468

Montag, 28. Juli 2008, 12:46

kannst mal mit spiritus probieren, ob du den edding wegbekommst, dann kannste nochmal draufschriben und zwar richtig :D

4 469

Montag, 28. Juli 2008, 12:48

Zitat

Original von lele
kannst mal mit spiritus probieren, ob du den edding wegbekommst, dann kannste nochmal draufschriben und zwar richtig :D


habe es rein geflickt :D :evil: 8)
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

4 470

Montag, 28. Juli 2008, 12:53

mach mal nen bild, bin gespannt wie es jetzt aussieht :evil:

4 471

Montag, 28. Juli 2008, 13:10

:D :dumm: :nuts: 8) :O :evil:
»öple« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00006.jpg
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

4 472

Montag, 28. Juli 2008, 13:15

welch schöner schriftzug:shine:
ich glaube, wenn du das m weggelassen hättest, wäre das den wenigsten aufgefallen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lele« (28. Juli 2008, 13:16)


4 473

Montag, 28. Juli 2008, 13:27

Tesa hilft gut :evil:
»öple« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00007.jpg
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

4 474

Montag, 28. Juli 2008, 13:32

Zitat

Original von öple
Tesa hilft gut :evil:


Spiritus auch :D
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

4 475

Montag, 28. Juli 2008, 13:33

hab ich ihm schon gesagt, aber der junge kann einfach nicht hören :D :evil:

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

4 476

Montag, 28. Juli 2008, 13:33

sodele, hab grad noch n Motorspant gefräßt, jetzt mal ein bild von der Sulti,

aber wie gesagt Ohne LAck, da es der 1. Prototyp ist der fliegen wird, ich baue danach gleich eine 2. SUlti welche dann (nach eventuellen verbesserungen) GEil gebrusht wird und dann auch nicht so gemurkst wird ;)









Viele Grüße,

Lukas :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kumatronik« (28. Juli 2008, 13:38)


4 477

Montag, 28. Juli 2008, 13:36

@ christoph bin noch einweing müde zzz
@ Lukas sieht geil aus
die sulti hätte aber noch sfg`s :ok:
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »öple« (28. Juli 2008, 13:36)


lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

4 478

Montag, 28. Juli 2008, 13:38

@ lukas, wenn die gemurkst sein soll, dann baue ich ja meine modelle ausem müll zusammen. deine ruderhörner sind ja mal geil 8(

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

4 479

Montag, 28. Juli 2008, 13:41

sers,

ja, die SFG's habe ich weggelassen, da ich sie nicht für Nötig befunden habe ( weil ich 2x die ausgleichsfläche am QR habe!
glaubt mir, ich habe die SU gestern (heute) nacht um 1 zusammen gekleistert, das ist Murks :D

die Ruderhörne Fräße ich selbst (Mit dem DREMEL :D:D:D) die sind Perfekt für die D47 und wiegen ca 0,15g !

EDIT: es BEsteht für die SU auch eine DXF, bei interesse könnte ich jemandem die DXF geben, welcher vllt die Depronteile CNC fräßen kann! ( ich schneide meine aber lieber selber mit dem Skallpell und schleif mit 400er SChleifpapier nach, das ist am ende genauer als CNC , weil ich so die Depronschwankungen perfekt ausgleichen kann! )
Viele Grüße,

Lukas :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kumatronik« (28. Juli 2008, 13:43)


Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

4 480

Montag, 28. Juli 2008, 13:49

Von wo hast du dir orangenen 8x4,3er? Bei uns gibts die nicht mehr oder nur sehr selten=(

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D