Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

4 701

Sonntag, 24. August 2008, 22:04

kurven nicht zu scharf und zu schnell auf dem Wasser nehmen ;)

Aber ist echt schade drum
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

4 702

Sonntag, 24. August 2008, 22:50

Zitat

Original von Catan
Heute hab ich die Schwimmer für meine Yak getestet. Die ersten 10 sek. gings ganz gut. Doch in der 3. Kurve hat die Yak angefangen Rückenschwimmen zu üben...
Naja, ich glaube ich lasse das Thema Wasserflug mal ruhen, denn ich glaube der Regler hat ein bisschen was abbekommen.
Dafür hatte ich anschließend einen super Thermikflug mit dem Segler!!

Gruß Manuel




da war ziemlich sicher Seitenwind dabei :w auf dem Wasser immer aufpassen, beschläunigen nur auf der Geraden!
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Catan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4 703

Montag, 25. August 2008, 08:52

Naja, ich glaube das lag irgendwie an der unglücklichen Kombination zwischen kleinen Wellen und leichtem Wind. Ich hab mir extra einen windstillen Tag ausgesucht. Naja, die Yak lebt ja noch! Zum beschleunigen ist es ja gar nicht erst gekommen :D
[SIZE=4]Live and let fly[/SIZE]

[size=1]mit der Lizenz zum löten[/size]

Meine HP

ManuelF

RCLine User

Wohnort: Schwarzau am Steinfeld

Beruf: IT-Techniker

  • Nachricht senden

4 704

Montag, 25. August 2008, 09:42

Zitat

Original von Tim Pfeiffer
www.effektmodell.de


leider nicht, das ist der 2 te shop den ich anrufe und der nur noch die servos hat mit schwarzem getriebe.

mfg
:D

4 705

Montag, 25. August 2008, 16:15

Gruß,:w
Micha


Rettet den Wald - Esst mehr Biber^^

Wer einen Rächtschraibfeler findet, darf ihn behalten!!!

Fabse

RCLine User

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

4 706

Montag, 25. August 2008, 17:46

Zitat

Original von ManuelF

Zitat

Original von Tim Pfeiffer
www.effektmodell.de


leider nicht, das ist der 2 te shop den ich anrufe und der nur noch die servos hat mit schwarzem getriebe.

mfg


und PAF?

4 707

Montag, 25. August 2008, 21:36

willst du exact 6...waypoint 06?

rc-easy...jan hat sie immer!
Torsten


von Benjamin
[SIZE=3]das design ist einfach porno!!! [/SIZE]

ManuelF

RCLine User

Wohnort: Schwarzau am Steinfeld

Beruf: IT-Techniker

  • Nachricht senden

4 708

Dienstag, 26. August 2008, 01:25

Danke torti, aber vor lauter frust und zeitmangel (ab donnerstag bin ich 10 tage lang auf einen wettbewerb) habe ich auf die schneller nur hs 45 hb auftreiben können.

mein erster eindruck... das servo hat ein bombiges getriebe (freut mich echt sehr) und zudem viel stellkraft und stell weg bei einer brauchbaren geschwindichkeit.

da der bau so reibungslos funktioniert und ich echt nichts falschmachen will / darf würde ich gerne eine meinung bzw ein bild sehen von einer brauchbaren torsions"befestigung" des höhenruders.

sprich, wo viele eine cfk leiste in den beweglichen teil des höhenruders machen bzw auch ein balsabrett o.d.g. bei mir wird das nicht so richtig bomben fest bzw leicht.

das selbe auch bitte mit den streben vom höhenruder / seitenruder (fester teil) das sich nichtmehr verbiegt.

habe schon überlegt eine Kavlarschnur zu verwenden, aber ganz ehrlichgesagt, bin ich mir recht unsicher ob die schnur fest genug bekomme ohne das es mir das depron einschneidet bzw später mal beim hängenbleiben o.d.g.

Danke

mfg

manu.... (2 tes querruder einbauen...)
:D

Atillen

RCLine User

Wohnort: Wennigsen ( Deister )

Beruf: Kripo Hannover

  • Nachricht senden

4 709

Dienstag, 26. August 2008, 19:17

Hi leute
weiss einer von euch wo man solch einen bauplan bekommt ? man achte auf den gefalteten rumpf...
suche dringend solch einen bauplan
»Atillen« hat folgendes Bild angehängt:
  • unbenannt.jpg
Gruß Micha

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

4 710

Dienstag, 26. August 2008, 19:35

Du hast doch einen gepostet :D
Welches Modell?
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Fabse

RCLine User

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

4 711

Dienstag, 26. August 2008, 20:32

Zitat

Original von Haeuserle
Ich hab mir grad ne Extreme 3000 auf CAD gemacht,
mal sehn vieleicht gibt`s Bilder wenn ich gleich fertig bin miten ausschnibbeln :ok:


Ist die (E)xtreme fertig?

Haeuserle

RCLine User

Beruf: Schulbankwärmer

  • Nachricht senden

4 712

Dienstag, 26. August 2008, 20:36

Kann mir einer sagen wie ich nen CAD Plan hier hochlade
dann kriegt ihr den Plan von mir für die Extreme 3000 :D
Allerdings ist sie noch nicht erprobt,...warte auf komponenten :angry: :angry:

Fabse

RCLine User

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

4 713

Dienstag, 26. August 2008, 20:39

Hast ne PN

Haeuserle

RCLine User

Beruf: Schulbankwärmer

  • Nachricht senden

4 714

Dienstag, 26. August 2008, 20:49

Du auch

Haeuserle

RCLine User

Beruf: Schulbankwärmer

  • Nachricht senden

4 715

Dienstag, 26. August 2008, 21:01

Plan ist an dich vor 5min gemailt

4 716

Dienstag, 26. August 2008, 21:07

Hat zufällig jemand eine Nahaufnahme des GWS 4Kanal auf der Seite, auf der das Quarz ist? Mir ist ein kleines gelbes Bauteil das direkt neben den Stecker pins ist verloren gegangen und ich bekomme einfach kein Bild hin auf dem man das erkennt. Ich würde gerne wissen ob man das irgendwie reparieren kann?
Danke schonmal

4 717

Dienstag, 26. August 2008, 22:08

das dürfte ein tantal-kondensator sein. wenn der weggeplatzt ist, dann meistens durch verpolung. mechanisch "entfernt" ist was anderes, dann sind die smd-lötpads am kondensator weggebrochen...keine chance.

aber von den gws-4k hat man doch genug rumliegen...
Torsten


von Benjamin
[SIZE=3]das design ist einfach porno!!! [/SIZE]

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4 718

Mittwoch, 27. August 2008, 16:33

hatte gerade eben erstflug mit meiner Su mein fresse ist das teil langsam. Momentan ist die kiste mit 170g noch recht schwer aber da kommen noch 4 gram vom empfänger weg und etwa 10h beim regler und nochmal 10g wenn ich den Leichteren Akku nehme. leider ist mir beim erstflug der Motor ausgerissen. Die welle hat sich bei halbgsa aus dem hinterne lager rausgezogen und dei vibrationen haben der klebung den rest gegeben. Habe den Fehler jetzt ausgebessert jetzt sollte es klappen. mal schauen vielleicht giebts gleich noch ein Video.


Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

4 719

Mittwoch, 27. August 2008, 16:40

Hi Torti
ja sie sind weggebrochen. das heist die Lötfahnen waren noch da, der Rest weg. Verbrand sieht es nicht aus und riechen tut es auch nicht. haben die Kondensatoren eine bestimmte Richtung? und woher bekommt man die?
danke.

ManuelF

RCLine User

Wohnort: Schwarzau am Steinfeld

Beruf: IT-Techniker

  • Nachricht senden

4 720

Mittwoch, 27. August 2008, 16:59

die bekommt man im elektro kleinteile laden bzw beim grossen blauen C.

kostet etwa 50 cent-1,5 €.

normaler weise haben diese einen strich an dem du erkennst wo plus oder minus ist.

bei den alten kondensatoren (zylinder) hast du einen längeren fuss oder eine mackierung auf der seite.

kannst ohne probleme einen grüsseren nehmen falls das gleiche teil nicht lagernt sein sollte.

mfg
:D