Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

4 981

Montag, 29. September 2008, 21:44

RE: Welches Modell für meinen Antrieb

hey, saubere Arbeit Tim :ok: :ok: :ok:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Philly

RCLine User

Wohnort: Bergisch Gladbach bei Köln

  • Nachricht senden

4 982

Dienstag, 30. September 2008, 02:21

RE: Welches Modell für meinen Antrieb

Ja echt, sieht toll aus! :ok:

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

4 983

Dienstag, 30. September 2008, 16:17

Ich hab mir eine befestigung für den Faigao gebastelt, damit lassen sich die Motoren einfach "reinstecken" dann hinten mit Regler verlöten, wenn der Motor kaputt ist oder man einen anderen verwenden will ablöten und rausziehen.
Auf der Unterseite sind Kühlöffnungen angebracht.

Das ganze kommt in einen Arrow zu dem es in ein paar Tagen einen Baubericht geben wird.



PS: Sind die Kabel am YGE eigentlich richtig? ==[]

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patrick1« (30. September 2008, 16:17)


Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

4 984

Dienstag, 30. September 2008, 17:40

Zitat:
PS: Sind die Kabel am YGE eigentlich richtig?
Zitatende

Kannst Du die Frage etwas genauer stellen ??

An den YGE's sind nur Drähte dran, und die sind immer richtig.
Kommt darauf an was Du daraus machst...... :D
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

4 985

Dienstag, 30. September 2008, 17:53

Hä?
Ich meine Akku und Empfängerkabel.

Bin der Meinung dass das so gehört bin mir nur nicht mehr so sicher.

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

4 986

Dienstag, 30. September 2008, 17:56

Zitat

Original von Patrick1
Hä?
Ich meine Akku und Empfängerkabel.

Bin der Meinung dass das so gehört bin mir nur nicht mehr so sicher.


wart ich guck mal grad ...

EDIT: Is alles korrekt :ok:
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MiniMagister« (30. September 2008, 17:58)


Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

4 987

Dienstag, 30. September 2008, 17:59

Danke :ok:
Dann kann das Modell morgen ja kommen:D hoffentlich...

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patrick1« (30. September 2008, 17:59)


Pozgaf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

4 988

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 17:26

@Tim

Sieht richtig gut aus der Alien!!

Berichte bitte weiter!

Grüße
Felix
Grüße, Felix

Tim Pfeiffer

RCLine User

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

4 989

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 18:01

Hab nun alle Sevos einegeklebt...muss noch höhe und Seite anlenken, dann noch auf meine SFW Bestellung warten. und dann kann der motor mit vpp rein.
Einstellen Fertig. XD

Ok Lackieren kommt dann noch. :ok:
...

4 990

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 18:02

:ansage: Eine kurze Frage an alle APC Besitzer:
Welchen Durchmesser hat die Bohrung in den kleinen APC Speed (4,75x4,75 bis 5x5)?
Ich bräuchte nämlich eine 8mm Bohrung und im Internet habe ich dazu nichts verwertbares gefunden....:ansage:
Gruß,:w
Micha


Rettet den Wald - Esst mehr Biber^^

Wer einen Rächtschraibfeler findet, darf ihn behalten!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wombat« (1. Oktober 2008, 20:10)


timoxx

RCLine User

Wohnort: Bin aus HN Deutschland

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4 991

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 18:27

drachenfliegen!!!!

4 992

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 13:18

Hat denn keiner eine kleine APC und kann mal eben nachmessen???
Bitteee
Gruß,:w
Micha


Rettet den Wald - Esst mehr Biber^^

Wer einen Rächtschraibfeler findet, darf ihn behalten!!!

Hellracer3x6

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

4 993

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 14:37

Zitat

Original von wombat
Hat denn keiner eine kleine APC und kann mal eben nachmessen???
Bitteee

Könnte ich machen, habe meine aber alle schon aufgebohrt :D
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

4 994

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 14:42

Auf wieviel hast du denn aufgebohrt?
Taugt aufbohren denn auch bei ca.40.000 RMP noch?
Gruß,:w
Micha


Rettet den Wald - Esst mehr Biber^^

Wer einen Rächtschraibfeler findet, darf ihn behalten!!!

4 995

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 15:07

Zitat

Original von wombat
Hat denn keiner eine kleine APC und kann mal eben nachmessen???
Bitteee


An einer 4,75*4,5:
vorne: gute 6mm (0,25")
hinten: knappe 8mm (0,312")
keine genauen Millimeter, weil zöllig.

Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »derbenjamin« (2. Oktober 2008, 15:08)


4 996

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 15:42

Zitat

Original von wombat
Auf wieviel hast du denn aufgebohrt?
Taugt aufbohren denn auch bei ca.40.000 RMP noch?


40000 Umdrehungen? was hast du den vor :nuts:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

4 997

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 15:48

Schnell fliegen :D
Meine Bandit siehe Ava will Impeller jagen gehen :nuts:

Aja und bei DIESEM Wetter baue ich mir eine Mini Vampire/Venom mit 80cm Spannweite und Druckpropeller aus Styrofofoam(Styro-Schneide testen...)
Gruß,:w
Micha


Rettet den Wald - Esst mehr Biber^^

Wer einen Rächtschraibfeler findet, darf ihn behalten!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wombat« (2. Oktober 2008, 16:02)


4 998

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 16:06

Zitat

Original von wombat
Schnell fliegen :D
Meine Bandit siehe Ava will Impeller jagen gehen :nuts:

Aja und bei DIESEM Wetter baue ich mir eine Mini Vampire/Venom mit 80cm Spannweite und Druckpropeller aus Styrofofoam(Styro-Schneide testen...)



in der Depronschüssel :nuts:

bei der Latte wären da 600-700W Eingangsleistung nötig :nuts:

so eine kleine Latte ist eh unsinnig bei einem Aerodynamisch schlechtem Modell, wenn schon, dann geh eher in Richtung 5,5x4,7, da sollte mehr zu holen sein
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian2005« (2. Oktober 2008, 16:07)


4 999

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 16:09

Die "Depronschüssel" hat GFK-CFK-Depron Flächen....und die Turbineneinlässe saugen die Luft schön an, sodass nicht allzuviel Leistung durch den Verdeckten Propeller wegfällt.
Geplant habe ich einen APC 5x5 oder ne 5,5x5,5...mal sehen. Der Motor hat nur leider eine 5mm Welle, deshalb muss ich den Prop dann auf 8mm aufbohren...
Gruß,:w
Micha


Rettet den Wald - Esst mehr Biber^^

Wer einen Rächtschraibfeler findet, darf ihn behalten!!!

5 000

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 17:04

Zitat

Original von wombat
Die "Depronschüssel" hat GFK-CFK-Depron Flächen....und die Turbineneinlässe saugen die Luft schön an, sodass nicht allzuviel Leistung durch den Verdeckten Propeller wegfällt.
Geplant habe ich einen APC 5x5 oder ne 5,5x5,5...mal sehen. Der Motor hat nur leider eine 5mm Welle, deshalb muss ich den Prop dann auf 8mm aufbohren...


wie ist due Fläche denn aufgebaut?
was verstehst du unter "verstärkt"

bist du wirklich sicher, dass deine 5,5 x 5,5 40.000 U/min drehen soll, da bräuchte es nämlich en bissel über 3kW :evil:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]