Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Philly

RCLine User

Wohnort: Bergisch Gladbach bei Köln

  • Nachricht senden

541

Montag, 24. September 2007, 20:56

Mann, Christian, was für ein Aufwand!
Da MUSST Du aber ein Vid von reinstellen, wenns Entlein fertig ist!
:D

P.S.: an alle: echt schöne Modelle macht Ihr! Wow!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Philly« (24. September 2007, 20:57)


Maxxtro

RCLine User

Wohnort: Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

542

Montag, 24. September 2007, 21:18

Ich dachte immer ne (See-)Gans, nicht Ente :nuts:
Wie auch immer - das Teil ist ja Hammer 8( ich bin ja schon froh wenn ich den Shocky grade zusammen bekommen, aber das "respekt" :ok:

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

543

Montag, 24. September 2007, 21:24

So mal mit dem brushen angefangen. Bis jetzt sieht die kiste so aus!





PS: zu den fragen wie das mit Profilfläche fliegt, oberaffentittengeil!!

Nichts im vergleich zur Brettfläche. Obwohl die Kiste 18g mehr hat als meine andere Yak, fliegt sie deutlich langsamer und grade dabei! man muss es schon sehr übertreiben, mit langsam dann geht sie in Hoover "mode" *G*

Baut such selber mal eine, dann wisst ihr was ich meine! Wenn das wetter morgen gut ist kommt auch mal ein video!
»Icefuchs« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00146_600x450.jpg
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Philly

RCLine User

Wohnort: Bergisch Gladbach bei Köln

  • Nachricht senden

544

Montag, 24. September 2007, 23:23

Zitat

Original von Maxxtro
Ich dachte immer ne (See-)Gans, nicht Ente :nuts:
Wie auch immer - das Teil ist ja Hammer 8( ich bin ja schon froh wenn ich den Shocky grade zusammen bekommen, aber das "respekt" :ok:


Also, wenn man das gute alte Oxford Dictionary befragt, kommt folgendes dabei heraus:
Duck=Ente :D
Aber, auch wenn Christian falsch übersetzt hat - bauen kann er einfach nur genial!

duck1 []

A n.

1) pl. ducks or (collect.) same (Ornith.; as food) Ente, die;

wild duck Wildente, die;

toy duck Schwimmente, die; Spielzeugente, die;

can a duck swim? (iron.) und ob!;

it was [like] water off a duck's back (fig.) das lief alles an ihm/ihr usw. ab;

take to sth. like a duck to water bei etw. gleich in seinem Element sein;

fine weather for ducks (joc./iron.) bei dem Wetter könnte man Flossen gebrauchen (scherzh.);

play [at] ducks and drakes [flache] Steine über die Wasseroberfläche springen lassen; titschern;

play ducks and drakes with, make ducks and drakes of (fig.) verschwenden; durchbringen <Ersparnisse, Vermögen>; zum Fenster hinauswerfen <Geld>;

2) (Brit. coll.: dear)

[my] duck Schätzchen;

3) (Cricket)

be out for a duck ohne einen Punkt zu machen aus sein;

break one's duck den ersten Punkt holen. See also dead duck; lame duck.

B v.i.

1) (bend down) sich [schnell] ducken;

duck [down] [out of sight] sich ducken, um nicht gesehen zu werden;

2) (under water) tauchen;

3) (coll.: move hastily) türmen (ugs.).

C v.t.

1) duck sb. [in water] jmdn. untertauchen; jmdn. tunken (landsch.);

2) duck one's head den Kopf einziehen;

3) (fig. coll.: evade) ausweichen <einer Frage, einem Problem>

Phrasal verb:

duck 'out v.i. (coll.)

duck out [of sth.] sich [vor etw. (Dat.)] drücken (ugs.); [vor etw. (Dat.)] kneifen (ugs. abwertend)
Duden-Oxford - Großwörterbuch Englisch. 3. Aufl. Mannheim 2005 [CD-ROM].

545

Montag, 24. September 2007, 23:28

looool

also in der Serie hieß das Teil immer Seegans, übersetzung hin oder her, höht sich aber besser an :D
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

546

Dienstag, 25. September 2007, 07:39

Zitat

Original von Philly

Zitat

Original von Maxxtro
Ich dachte immer ne (See-)Gans, nicht Ente :nuts:
Wie auch immer - das Teil ist ja Hammer 8( ich bin ja schon froh wenn ich den Shocky grade zusammen bekommen, aber das "respekt" :ok:


Also, wenn man das gute alte Oxford Dictionary befragt, kommt folgendes dabei heraus:
Duck=Ente :D
Aber, auch wenn Christian falsch übersetzt hat - bauen kann er einfach nur genial!

duck1 []

A n.

1) pl. ducks or (collect.) same (Ornith.; as food) Ente, die;



*Grins*
"Man soll das Leben nicht zu Ernst nehmen, sonst überlebt man es nicht" (Von Bugs Bunny oder so) ;)

Gruß

Berat

ps: Das Ding heisst Seegans und alle Flieger sind weiblich *duckundwegrenn*

547

Dienstag, 25. September 2007, 17:01

hab mich auch mal meinem Lackiervorschlag angenommen :

[IMG]http://rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=70346&sid=[/IMG]
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

548

Dienstag, 25. September 2007, 17:18

Hi,

wow Kreuzdesign oder was :tongue:

Bild geht leider nicht.

Grüsse Norbert

549

Dienstag, 25. September 2007, 17:21

bei mir geht ???
»Christian2005« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0432.jpg
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

550

Dienstag, 25. September 2007, 17:41

bei mir auch :w

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

551

Dienstag, 25. September 2007, 17:46

ahh jetzt

cool

Orange Silber kommt einfach cool

lipo

RCLine User

Wohnort: schweiz --&gt;solothurn --&gt;olten

  • Nachricht senden

552

Dienstag, 25. September 2007, 18:14

nachmacher:D :tongue: :D ==[] :w


greez simon
»lipo« hat folgendes Bild angehängt:
  • bandit 100%.jpg

553

Dienstag, 25. September 2007, 20:38

ich hab mal an der Beplankung weitergemacht, is aber noch nicht fertig:
»Christian2005« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0441.jpg
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

554

Dienstag, 25. September 2007, 20:39

44g
»Christian2005« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0440.jpg
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

555

Dienstag, 25. September 2007, 20:40

:D
»Christian2005« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0439.jpg
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

556

Dienstag, 25. September 2007, 20:41

:D
»Christian2005« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0438.jpg
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

557

Dienstag, 25. September 2007, 20:44

:D
»Christian2005« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0437.jpg
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

558

Dienstag, 25. September 2007, 20:44

@ daniel:
wo bekommt man passende Flächen für die Yak, hab nämlich auchnoch eine, unds würd mich schonmal interresieren wie sie mit Profiel fliegt !!!
erzähl mal nochmal en bisschen genauer, und gib mal bitte direkte vergleiche an !!!

Lukas
Viele Grüße,

Lukas :w

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

559

Dienstag, 25. September 2007, 21:10

Zitat

Original von kumatronik
@ daniel:
wo bekommt man passende Flächen für die Yak, hab nämlich auchnoch eine, unds würd mich schonmal interresieren wie sie mit Profiel fliegt !!!
erzähl mal nochmal en bisschen genauer, und gib mal bitte direkte vergleiche an !!!

Lukas



Bei mir *G*. Also das sind "Prototyp" Flächen die bald so wie der rumpf gezogen werden sollen (also in der negativ Form)





Vergleich:

(B= Brett Yak, P= Profil Yak)


Gradaus und Langsamflug:
B: muss schneller geflogen werden, anfälliger für Wind, dreht sich dann weg.

P: Kann sehr sehr langsam geflogen werden (liegt dabei "fast" grade in der Luft)
gegen oder seiten wind steckt sie besser weg!



P: Kunst und 3D Flug, sieht besser aus. Gerissene rollen, werden saubere genommen!


P: Nachteil allerdings, durch die 20g mehr Gewicht (Motor zu schwer, 6 Kanal GWS unnötig , 10g Fläche da 2 lagen) Braucht man im Messer viel gas und SR, was sehr ungewohnt und auch unverhofft kommt da sie in normal Lage langsamer und stabiler fliegt.

P: Tourquen: bis jetzt immer zu viel wind um wirklich was genaues sagen zu können. Geht aber! nur der wind drückt sie halt weg darum kann ich net viel dazu sagen!


Hover:
B: Gut
P: Voll gut *G*.

Also hovern tut sie wirklich geil, Strömungsabriss oder so ein gedöhne ist für die P Yak echt ein Fremdwort
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Icefuchs« (25. September 2007, 21:11)


Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

560

Dienstag, 25. September 2007, 21:12

also sind das depronflächen ?? nicht styro oder EPP ??

wass soll denspaar zum "aufrüsten" kosten ???
Viele Grüße,

Lukas :w