Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

5 741

Sonntag, 21. Dezember 2008, 23:35

Ob die HXT so etwas überleben...k.A.
Die FS31 sind bis ca. 9.6V spezifiziert
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Pozgaf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

5 742

Sonntag, 21. Dezember 2008, 23:36

Endlich mal jemand der die QR Servos auf vernünftige Weise einbaut! Mache ich schon immer so! Das geht übrigens auch auf SR und HR genausogut. Nur dann darf er dir halt nicht aufs Leitwerk fallen.

QR:
»Pozgaf« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG5796.jpg
Grüße, Felix

Pozgaf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

5 743

Sonntag, 21. Dezember 2008, 23:38

SR hab ich mit Seilen, weil beim Sigma kein Platz ist!

Aber hier das HR:
»Pozgaf« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG5797.jpg
Grüße, Felix

5 744

Montag, 22. Dezember 2008, 00:40

Zitat

Original von minipiper

Zitat

Original von MiniMagister
Warum bitte ist das ganze Modell so ultraleicht gebaut (alle Achtung, so gemein bin ich zu meinen Servos dann auch wieder net :tongue: ) um dann so nen Monsterregler dranzubappen?


Kannst du auch teleportieren?
Dann schick bitte mal die optische Wage rüber, mit der du das Gewicht von Gegenständen anhand der Bilder bestimmen kannst :dumm:


Gewicht steht dabei, guck dir mal die Servos an, CuL, Empfänger ist auch nurnoch die Platine übrig!
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

5 745

Montag, 22. Dezember 2008, 01:02

Hallo,

bin relativ neu hier.
Habe mir letzte Woche gedacht, es wäre eine gute Idee ne Airbrush- Ausrüstung zu kaufen.
Da das Wetter zum fliegen weniger geeignet ist, konnte ich mich in mein erstes Projekt vertiefen und dass kam dabei heraus.

Würde mich sehr über konstruktive Kritik freuen.

Gruß und gutn8
»usedung« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bling Bling V3.jpg
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

5 746

Montag, 22. Dezember 2008, 02:50

8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8(
8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8( 8(

Wenn man das in einer Woch so gut lernt hat man großes Talent :ok:
RESPEKT!!!!!! :ok: :ok: :ok: :ok: :ok:

5 747

Montag, 22. Dezember 2008, 04:57

Vielen dank Simon,

freue mich richtig über Dein Lob. :nuts:

Habe noch ein paar Arbeiten gemacht, diese hier ist ne Indoor Hawk von Robbe.
Nachdem der Baukasten wegen großem Verzug der Depronteile unbrauchbar war, habe ich kurzerhand ne neue geschnippelt und dass kam dabei zustande.

Es grüßt euch Peter
»usedung« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hawk.jpg
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

mushroom93

RCLine User

Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5 748

Montag, 22. Dezember 2008, 09:39

:ok: :ok: :ok:

Ist echt suuuppper geworden!! Wünschte ich hätt auch solche Ausrüstung und ein bissl Talent zum zeichnen/pinsel/airbrushen.....
Viele Grüße, Jonas

FBL

RCLine User

Wohnort: Zell, (nähe von Freiburg)

  • Nachricht senden

5 749

Montag, 22. Dezember 2008, 09:49

W 8( 8( W!!

Perfekt!

Was für eine Ausrüstung hast du denn gekauft? Oder war es ein Set?
Weil ich bin zurzeit auch auf der Suche nach einer Airbrush-Ausrüstung.
Nur denke ich, dass ich es nicht gleich so gut können werde wie du ;-)

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

5 750

Montag, 22. Dezember 2008, 09:57

Hi,
Das sind keine Cu-lack Drähte;)
Hatte damit teilweise Probleme, kein wunder beim vpp wo immer etwas ein bisschen vibriert...(außerdem war der Flieger da schon ein halbes Jahr jedes Wochenende mindestens 5 Stunden im Einsatz)
Die dünnen Conrad Kabel wiegen nur minimal mehr, und ich finde dass Gewicht ist auch sehr in Ordnung, wenn man bedenkt wie stabil und problemlösend (zb die Kabel statt Drähte) er gebaut ist.
Ich will halt einfach fliegen und nicht alle 2 Stunden etwas reparieren, trotzdem soll er eicht sein, ich denke das habe ich geschafft!

Zu den Anlenkungen...
Du solltest nächstes mal unbedingt ein Flachprofil auf das Servohorn kleben, sonst hast du keine vernünftige Krafteinleitung!;)

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Pozgaf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

5 751

Montag, 22. Dezember 2008, 10:20

Bei mir geht's ohne Flachprofil hervorragend :ok:

Also ich baue im Moment eine Bruckmann Yak 55M!
Grüße, Felix

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

5 752

Montag, 22. Dezember 2008, 10:24

Dann mach dort die flachprofile rein, hau einmal gegen dein Ruder und schon löst sich das Servohorn;)
Beim Vpp ist es auch wichtig dass die Ruder nicht umklappen können...

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Patrick1« (22. Dezember 2008, 10:24)


5 753

Montag, 22. Dezember 2008, 11:51

Hi,

@FBL, ich habe mir ne "Iwata HP B - Plus " Airbrushpistole und nen "HTC 30 a " Kompressor gekauft.
Bin damit auch sehr zufrieden.
Allerdings muss man, denke ich, nicht gleich so hoch einsteigen.
Hab mir heute Nacht ne Gernot Bruckmann Yak 55 geschnippelt und ein wenig lackiert.

Uns so sieht das dann aus.
»usedung« hat folgendes Bild angehängt:
  • Gernot Yak.jpg
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

5 754

Montag, 22. Dezember 2008, 12:10

Bin übrigens heute auch mit meiner Bling Bling fertig geworden.

Abfluggewicht 127 Gramm

Motor: Billig China Teil, gemessen an 2S (357gr. Schub bei 7,6Ah)
Servo: 2 X Graupner C131 (gehen ganz ordentlich und voallem sehr schnell)
Servo auf Querr. 1 X Towerpro SG 50
(wollte es mal Testen, ....einmal und nie wieder)
wird durch ein weiteres C131 ersetzt.
Empfänger 4 Kanal GWS
Regler: Hi-Model (läuft zuverlässig für wenig Geld)
Akku: Saftsack 350

Insgesamt viel Modell für relativ wenig Geld.
»usedung« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_7583.jpg
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

5 755

Montag, 22. Dezember 2008, 12:31

Hi,
Ist echt schön geworden, nur eins tut weh, es fließen A, nicht AH ;)

:ok:

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

andi orthey

RCLine Neu User

Wohnort: Eisenach, Thüringen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5 756

Montag, 22. Dezember 2008, 13:03

Lackierung Yak 55

Hey usedung
Du hast einen Fehler Gemacht bei der Lackierung von Yak 55, du hast nämlich 54 statt 55 auf die lnke Flügelseite aufgebrusht. Wollte nurmal anmerken:
mfg andi

5 757

Montag, 22. Dezember 2008, 20:56

Hi,

@Andi das stimmt, ist Dir richtig aufgefallen. Hatte vorher ne Yak 54 gebrushed und daher die Schablone gleich zur Hand. War zu Faul ne neue zu schneiden.
:nuts:

Beim nächsten mal mach ich es richtig.

Tschau
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

dg1000pilot

RCLine User

Wohnort: Bad König Odenwald

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5 758

Montag, 22. Dezember 2008, 21:25

Respekt!!!

Deine Airbrush Künste sind echt super, und das für 1-2 Wochen.
Klasse weiter so!

Hast du die Yak 55 frei Schnautze gezeichnet, oder hast du eine?
MfG Ricardo

Meine Homepage schaut mal vorbei...

5 759

Montag, 22. Dezember 2008, 21:44

@Ricardo,

hab mir mal nen Baukasten gekauft, der dient als Schablone.

Gruß Peter
Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

5 760

Dienstag, 23. Dezember 2008, 01:01

Da mir der Weihnachtsmann ein paar Shocky-Teile versprochen hat, habe ich schon mal angefangen die ersten Vorbereitungen zu treffen.

Zur Stabilisierung des Modells verwende ich Holografiefolie. Diese ist ziemlich leicht und strapazierfähig. Versuche mit anderen Folien waren nicht erfolgreich, da diese viel schwerer sind.

Die Teile des Rohbaus wiegen 94g. Zusammen mit den Komponenten wird der Flieger dann auf ca. 200g kommen.
Damit er noch vernünftig fliegt, habe ich die Flächen etwas tiefer gemacht.

Einen Preis für den leichtesten 80 cm Shocky wollte ich eh nicht gewinnen.
»Klaus(i)« hat folgendes Bild angehängt:
  • hawk04.jpg
-