Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

5 821

Freitag, 26. Dezember 2008, 22:40

Zitat

Original von Christian2005

Zitat

Original von compitech
Okay, der Unterschied zwischen Selitron und Depron liegt wo? War Selitron das, wo auf der einen Seite gewelltes Material war???


ne, Selitron ist leichter / weicher als Depron, ´kannst auch Depron nehmen, wenn keines findest...

die 290g Maximalgewicht kannst vergessen, ein Modell in der Auslagung fliegt auch bei 500g noch mit dem Antrieb (zum Vergleich: meiner Jodel mit ihren 600g hat auch nur 80-90W in der Nase und das reicht locker)


nagut^^ wie gesagt, bei sowas habe ich keine AHnung, ich möchte einfach mal austesten sowas selbst zu bauen...
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

dg1000pilot

RCLine User

Wohnort: Bad König Odenwald

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5 822

Freitag, 26. Dezember 2008, 22:42

Leider gehen die QR verdammt schwer, und die HXT 500 kommen nicht auf gescheiten Ausschlag..... heul

Komponenten:
- Chinese Axi Nachbau 19g
- 6A Turnigy Motor
- 2S 360mAh Rhino
- 2x Dymond 5.4
- 1x HXT 500
- GWS 4 Kanal
MfG Ricardo

Meine Homepage schaut mal vorbei...

5 823

Freitag, 26. Dezember 2008, 23:06

EIne Frage noch. Reciht ein Balsastab oder sollte ich lieber 2 nehmen? Also zur Flächenstabilisierung.
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

5 824

Freitag, 26. Dezember 2008, 23:18

Das kommt wieder auf die Dimensionierung an.....
Zum Vergleich:
In meiner Messerschmitt 109 habe ich z.b. ein 8mm dicker Balsaholm drinnen und mit ca 400gramm Abfluggewicht zeigt das Teil keine Tendenz zum klatschen.

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…G&hilightuser=0

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

5 825

Samstag, 27. Dezember 2008, 00:02

Jetzt habe ich meinen Holo-Shocky soweit fertig gestellt.
Leider ist er etwas schwerer geworden als erhofft (220g).
Verbaut wurden:
- Motor Red Nano
- Regler Pulsar XC 12
- Prop APC 8 x 3,8
»Klaus(i)« hat folgendes Bild angehängt:
  • hawk10.jpg
-

Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

5 826

Samstag, 27. Dezember 2008, 00:03

von der Seite
»Klaus(i)« hat folgendes Bild angehängt:
  • hawk11.jpg
-

5 827

Samstag, 27. Dezember 2008, 07:12

Na - das ist doch mal `n Shocky der seinen Namen auch zurecht trägt :D :ok:

5 828

Samstag, 27. Dezember 2008, 09:56

Zitat

Original von Jürgen S.
Das kommt wieder auf die Dimensionierung an.....
Zum Vergleich:
In meiner Messerschmitt 109 habe ich z.b. ein 8mm dicker Balsaholm drinnen und mit ca 400gramm Abfluggewicht zeigt das Teil keine Tendenz zum klatschen.

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…G&hilightuser=0


Jetzt wo ich das sehe, fällt mir auf, ich habe noch gar nicht überlegt, wie ich die Flügel befestigen möchte. so im ganzen isser doof zu transportieren und die fläche 2 teilen lohnt sich nicht. Also ich denke mal wenn ich bei maximal einem Meter bleibe, dann kann er wohl ganz bleiben. Ansonsten muss ich mir etwas überlegen. Das Problem leigt dadrin, dass die Tragflächen vom Rumpf aus einen winkel von 0° haben und erst nach 1/7 der Fläche abknicken. Ich denke mal ein CFK Rohr wäre ne ganz gute Lösung. Was meint ihr???
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

Pozgaf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

5 829

Samstag, 27. Dezember 2008, 09:57

[IMG]http://rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=117441&sid=[/IMG]

Sieht super aus! Was wiegt sie, und wie lange hast du für's anmalen gebraucht?
Grüße, Felix

FBL

RCLine User

Wohnort: Zell, (nähe von Freiburg)

  • Nachricht senden

5 830

Samstag, 27. Dezember 2008, 12:00

Zitat

Original von Pozgaf
[IMG]http://rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=117441&sid=[/IMG]

Sieht super aus! Was wiegt sie, und wie lange hast du für's ANMALEN gebraucht?


Also wenn er das gemalt hat, ist er echt gut :D

Ne sieht echt gut aus. Ich hab auch noch so Folie rumliegen. Mal schauen ;-)
Weißt du, was er durch die Folie mehr wiegt? Hast du vorher/nacher gewogen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FBL« (27. Dezember 2008, 12:01)


Klaus(i)

RCLine User

Wohnort: Achim b. Bremen

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

5 831

Samstag, 27. Dezember 2008, 12:36

Leider habe ich vergessen die Teile vor dem Bespannen zu wiegen, aber der Rohbau wiegt 94g. Alle Teile sind jeweils von beiden Seiten bespannt.

Wenn man aber das Rohbau-Gewicht des Holo Shockys mit anderen in der gleichen Größe vergleicht, müsste die Bespannung ca. 30-40g wiegen.
-

Pozgaf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

5 832

Samstag, 27. Dezember 2008, 16:15

Ich klebe gerade die Verstrebung in der Yak ein!
»Pozgaf« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG5962.jpg
Grüße, Felix

5 833

Samstag, 27. Dezember 2008, 16:33

Hallo
Wie klebt ihr die Verstrebungen ein?
Macht ihr da Holzstückchen drunter?
Würde mich mal interesieren.
Grüße Michael
MfG:Michael

Pozgaf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

5 834

Samstag, 27. Dezember 2008, 16:47

Ich klebe KEINE Holzstückchen drunter. Ich steche den CFK Stab ins Depron und gebe dann ein Tröpchen Harz oder PU-Leim drauf! Dann eben ganz normal aushärten lassen! Das ist superleicht und hält bombig!
Grüße, Felix

5 835

Samstag, 27. Dezember 2008, 17:29

Hi Felix
Hast du noch den Bauplan als PDF Datei zum ausdrucken von deiner Yak?
Wäre echt nett.Oder wo kann ich den als Download bekommen?

Grüße Michael
MfG:Michael

Pozgaf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

5 836

Samstag, 27. Dezember 2008, 22:25

Das ist die Bruckmann Yak. Einen Bauplan gibt es nicht zum runterladen, aber HIER kann man sie schon fertig bedruckt kaufen.



Meine Yak ist gerade fertig geworden. War noch im Dunkeln unter Straßenlaternen fliegen! Geht einfach extremst geil! Sie wiegt jetzt 148g!
»Pozgaf« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG5964.jpg
Grüße, Felix

5 837

Samstag, 27. Dezember 2008, 22:28

Zitat

Original von Pozgaf
Das ist die Bruckmann Yak. Einen Bauplan gibt es nicht zum runterladen, aber HIER kann man sie schon fertig bedruckt kaufen.



Meine Yak ist gerade fertig geworden. War noch im Dunkeln unter Straßenlaternen fliegen! Geht einfach extremst geil! Sie wiegt jetzt 148g!


find irgend wie sieht die ned aus wie die vom gernot bruckmann, sie hat andere flächen( ned so rund), ander schnauze....:D
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »öple« (27. Dezember 2008, 22:28)


Pozgaf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

5 838

Samstag, 27. Dezember 2008, 22:29

ja, du hast recht! Ich hab irgendwie geschliffen......und geschliffen......und geschliffen. Und dann waren sie rund. Aber ich hatte dann wirklich keine Lust mehr die ganze Drausicht nochmal auszuschneiden.
Grüße, Felix

FBL

RCLine User

Wohnort: Zell, (nähe von Freiburg)

  • Nachricht senden

5 839

Samstag, 27. Dezember 2008, 22:31

Ich habe heute meinen kleinen Funjet eingeflogen.
3,4 g billig Servos
5 g Brushless 4500 Umdrehungen/v von Mamo-Modells
2s 200 mAh AHA
7 g Empfänger
7 g Pulsar Regler

fliegt genial.
Leider war es nur *****kalt heute, deswegen haben die Akkus fast nichts gebracht..
Und er ist trotzdem schon richtig schnell geflogen :D Wenn's dann erst warm ist *freu*

Hier mal Bilder






:nuts: :nuts: :nuts:

Alexander15

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5 840

Samstag, 27. Dezember 2008, 22:42

Wow, der Mini Funjet ist ja echt genial ! :ok:

Wie groß und schwer ist der denn ?

MfG Alex
Su-29 rocks !!!