Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

6 281

Montag, 16. März 2009, 17:50

kommt sicher einigen bekannt vor :tongue:
richtig, hab mich über Christian`s Slowly hergemacht.
Noch ein Bild von nem kleinen Detail ;)

Gruß Jürgen :w
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1000686.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

FLX

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

6 282

Montag, 16. März 2009, 17:58

Hallo Jürgen,
der Flieger ist aber sehr gut geworden!
Gefällt mir wirklich.

Eine Frage: die Räder sehen nach Do-it-Yourself aus... wie hast Du die hergestellt? :w

Beste Grüße,
Felix

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

6 283

Montag, 16. März 2009, 18:15

Hi Felix,

danke für das Kompliment. Die Räder sind aus 3 Scheiben, 6mm Depron zusammengeklebt. Die 5 Löcher haben ca. 20mm Durchmesser, die Räder selber ca. 100mm :O . Verschliffen und mit Revell-Aquacolor angemalt, anschliessend noch ne Schicht Parkettlack drauf.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

6 284

Montag, 16. März 2009, 20:20

Hallo Jürgen,

wie hast du den Übergang Rad / Achse gemacht?
Einfach Depron auf die Achse?

Gruß
Uwe
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

6 285

Montag, 16. März 2009, 20:44

Hi Uwe,

die eigentliche Achse ist ein 2mm Kohlestab, der in einem 3mm Bowdenzugrohr geführt ist. Im Rad ist auch ein Stück von dem Bowdenzug, sozusagen als Radlager eingeklebt.
Das selbe am "Kotflügel". Damit der sich nicht verdreht, ist in den wieder ein Röhrchen eingelebt, innen ein 2mm Bowdenzug mit Stahldraht, abgewinkelt und in den Rumpf gesteckt. So bleibt alles etwas elastisch und federt mit. Und auf der Achse wird das ganze mit nem Stellring gesichert.
Hab mal ne Detailaufnahme gemacht.

Gruß Jürgen :w
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1000693.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen Be« (16. März 2009, 20:45)


derJuF

RCLine User

Wohnort: Lahr / Schwarzwald

Beruf: irgendwas mit IT oder so :)

  • Nachricht senden

6 286

Montag, 16. März 2009, 20:49

Hallo Jürgen,

...immer wenns ´ne Weile "still um Dich" war kommt sowas bei raus :ok:
Kompliment, der gefällt ausgesprochen gut!

Gruß Jürgen

6 287

Dienstag, 17. März 2009, 00:04

Hallo Jürgen!

Also ein Bowdenzugrohr als Radlager...

Radschuhe sind auch schick. :ok:
Aber da muss ich noch an meinen Landungen arbeiten. Siehe unten ;)

Danke für Foto und Beschreibung. Vielleicht was für später.

Gruß
Uwe
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »uwete« (17. März 2009, 00:05)


ollo

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

6 288

Dienstag, 17. März 2009, 11:54

Hi,

wie und mit welchem Kleber befestigt ihr Streben an der Fläche (z.B. beim Shocky) ? - Depron ist ja nicht gut punktuel belastbar.
Muss ich eine Fläche (ebene Platte, 3mm Depron), die ich vorne und hinten mit 0,8 x 3mm Kohleprofil versehen habe, noch gegen Verdrehen / Verziehen sichern? Dazu könnten die Streben ja eben auch dienen und nicht nur zum Stabilisieren, z.B. beim Abfangen.

Viele Grüße :w

Uli

6 289

Dienstag, 17. März 2009, 14:01

Richtig, deshalb nimmt man am besten 2 Streben, die sich im Rumpf kreuzen. Einkleben entweder mit Epoxy oder PU-Leim (Belizell etc.)
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

ollo

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

6 290

Dienstag, 17. März 2009, 23:49

danke Björn - und Einkleben ohne Verstärkung am Depron (z.B. Balsaplättchen etc.)?

Viele Grüße

Uli

Pozgaf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

6 291

Mittwoch, 18. März 2009, 14:50

Ich klebe alle meine CFK Verstrebungen mit PU-Leim und ohne Verstärkung ein. Das kann man auf dem Bild ganz gut erkennen.
»Pozgaf« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG6139.jpg
Grüße, Felix

acromaster

RCLine User

Wohnort: Böblingen

  • Nachricht senden

6 292

Mittwoch, 18. März 2009, 20:40

Bei manchen leuten hier frag ich mich immer wieder ob die noch was anderes machen ausser modellfliegen ==[] ==[]

Zitat

Kann ich nur aus Depronplatten einen Shockflyer bauen, rc rein und fliegen? und ohnt sich das?

6 293

Mittwoch, 18. März 2009, 21:02

Zitat

Original von acromaster
Bei manchen leuten hier frag ich mich immer wieder ob die noch was anderes machen ausser modellfliegen ==[] ==[]


was anderes? wieso denn das :D
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

6 294

Mittwoch, 18. März 2009, 22:03

Hallo!
Hab mich mal an einem Indoor Hovercraft versucht. seht selbst-->


Stolzer Besitzer einer Ellipse V2, made by Jaro Müller

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

6 295

Mittwoch, 18. März 2009, 22:29

Hi Matthias,

mit Hoovercraft kann ich auch dienen :D
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1000564.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

6 296

Mittwoch, 18. März 2009, 22:31

hab ich mal gebaut, als ich folgendes Video gesehen hab

http://www.rcmovie.de/video/0de80654a14d…ssiemania-again

Sollte eigentlich als Rettungsgerät für Wasserflieger herhalten, macht sich auf Wasser aber nicht so gut.

Gruß Jürgen :w
»Jürgen Be« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1000567.jpg
Mein Verein:
http://hmsv.net/

6 297

Mittwoch, 18. März 2009, 22:51

irgendwer musste mich doch übertrumpfen..grrml
ist aber auch erst mein erster
Stolzer Besitzer einer Ellipse V2, made by Jaro Müller

Pozgaf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

6 298

Mittwoch, 18. März 2009, 23:07

Zitat

Original von acromaster
Bei manchen leuten hier frag ich mich immer wieder ob die noch was anderes machen ausser modellfliegen ==[] ==[]


Was kann man denn sonst machen, was annähernd soviel Spaß macht?
Grüße, Felix

6 299

Donnerstag, 19. März 2009, 09:40

Tja Felix,

da bist du durch dein Alter entschuldigt ;)

Gruß
Uwe
Es ist besser, den Mund zu halten und für einen Idioten gehalten zu werden, als es zu bestätigen!

6 300

Donnerstag, 19. März 2009, 09:59




:w