Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pat

RCLine User

Wohnort: Bodensee/Schweiz

Beruf: Elektroniker, SW Entwicklung

  • Nachricht senden

6 501

Samstag, 25. April 2009, 22:27

Zitat

...wie lange ists eigentlich shcon her, das ihr und den ninth vorgestellt habts?

Wie heissts so schön bei Duke Nukem Forever ?
Ist done when its done :nuts:

6 502

Sonntag, 26. April 2009, 09:19

Also mia bayern san ja a für unsere gemütlichkeit bekannt, aber bei euch schweizern... :D
[SIZE=4]Suche Mini D R E H B A N K[/SIZE] bitte via PN melden
danke

Pat

RCLine User

Wohnort: Bodensee/Schweiz

Beruf: Elektroniker, SW Entwicklung

  • Nachricht senden

6 503

Sonntag, 26. April 2009, 20:54

Wir sind nicht gemütlich, nur langsam.
Wir können auch ganz schön ungemütlich :evil:

6 504

Sonntag, 26. April 2009, 21:30

alter Sprüche ==[]
;)

eigentlich wäre wieder mal was aus der ck`schen Schmiede fällig...
[SIZE=4]Suche Mini D R E H B A N K[/SIZE] bitte via PN melden
danke

Pat

RCLine User

Wohnort: Bodensee/Schweiz

Beruf: Elektroniker, SW Entwicklung

  • Nachricht senden

6 505

Sonntag, 26. April 2009, 22:39

Hmm, der hat Stress im Studium, ich halt ihm den Rücken frei ==[] ==[] ==[]

6 506

Sonntag, 26. April 2009, 23:45

So etz muss ich mich hier auch mal melden!:)
Bin gerade mit der Pilatus Porter (Bauplan ausm Netz) fertig geworden!
Die Porter fliegt sich einfach traumhaft und hat ein top Flugbild!!!
Spw 1440mm und Abfluggewicht von ca 750g!

hier mal ein Bild im Rohbau...
»BIFF-86« hat folgendes Bild angehängt:
  • PilatusRohbau.jpg
Karohemd und Samenstau,Ich studier Maschinenbau!=)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »BIFF-86« (27. April 2009, 16:58)


6 507

Montag, 27. April 2009, 16:59

Und noch eins vom fertigen Flieger!;)
»BIFF-86« hat folgendes Bild angehängt:
  • Pilatus Porter 2.jpg
Karohemd und Samenstau,Ich studier Maschinenbau!=)

funny-fly

RCLine User

Wohnort: schweiz

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

6 508

Dienstag, 28. April 2009, 16:49

:ok: Wollte die Porter auch gerade bauen....kann den Plan aber nich richtig drucken... ;(

Gibt sie viel arbeit..? :tongue:
:nuts: :nuts:

[SIZE=4] Yak is the Best !! [/SIZE]

6 509

Dienstag, 28. April 2009, 17:42

@funny-fly
Hallo,hab nur den Übersichtsplan auf A4 ausgedruckt!!Gebaut hab ich dann Anhand der Maße und mit diversen Änderungen!;)
Viel Arbeit ist es eigentlich net,geht ziemlich flott wenn man alles daheim hat!
Hab das Verhältnis von Querruder zur Flächentiefe geändert,und Landeklappen hab ich auch eingebaut!spielerei halt!!;)

Gruß Chris
Karohemd und Samenstau,Ich studier Maschinenbau!=)

funny-fly

RCLine User

Wohnort: schweiz

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

6 510

Dienstag, 28. April 2009, 17:54

achsoo.. okee^^

Das mit Landeklappen hab ich mir auch schon überlegt..^^



Meiner ist auch schon fast fertig..nach 4h bauzeit..^^

Wie hast du eigentlich die Tragfläche befestigt?

:w
:nuts: :nuts:

[SIZE=4] Yak is the Best !! [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »funny-fly« (29. April 2009, 12:44)


6 511

Samstag, 2. Mai 2009, 14:26

Habe mal wieder ein neues Rucksackteil gebaut.
37cm Spw
Abf gewicht 18,9gramm
geht Senkrecht und kann alles fast so gut wie der große Bruder.
Rückenflug mit kaum drücken, Rollenkreise Loopings ect..
Elektronik ist noch nicht fertig verlegt und lackiert wird auch noch ein bisschen.
»eins« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild037.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen S.« (2. Mai 2009, 14:27)


6 512

Samstag, 2. Mai 2009, 14:27

größenvergleich zum Xtwin.
»eins« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild035.jpg

Luftschrauber

RCLine User

Wohnort: Schnurzzhausen, Am Magnetfeld 12P

  • Nachricht senden

6 513

Samstag, 2. Mai 2009, 14:33

Hallo Jürgen,
senkrecht und klein mit Nuri, sowas versuch ich momentan auch, aber vergeblich. Wie schaffst du das, also welche Komponenten und Material hast du benutzt?
Grüße,
Luftschrauber
meine Homepage: http://stefan-eibl.de mein Ebike/Pedelec Akku Online Rechner: http://stefan-eibl.de/ebikeakkurechner.sh

6 514

Samstag, 2. Mai 2009, 14:45

Aerodynamik ist eines der Zauberwörter!
Materialen:
Flächenkerne aus Styro ( waren noch verschnitt Reste des großen.
Somit gutes S- Schlagprofil welches genau weis ich nicht mehr aber es sieht gut aus ;)
Ruder und Winglets sind aus 1,5mm Spaltdepron mit Uhu por Anscharniert. Winglets nur mit Tesa da klappbar. "Rumpf" aus 3mm Depron allerdings außer schnauze alles Dünn geschliffen.
Elektronik ist 2gramm Bl mit 1S Regler, 2,5gramm Empfänger von Mamo, 2x 2,5gramm Servos und eine 130mah Lipozelle. Alles total abgespeckt wie auf den Bild zu sehen. Servos fast vollständig ohne Gehäuse. Alle Stecker und Fassungen( auch Quarzfassung) weg und direkt angelötet. 0,5 bis 1gramm könnte ich noch einsparen da ich aber mit der Verkabelung probleme hatte lasse ich es so.

Luftschrauber

RCLine User

Wohnort: Schnurzzhausen, Am Magnetfeld 12P

  • Nachricht senden

6 515

Samstag, 2. Mai 2009, 14:55

Ds gibts doch nicht, wie blöd stell ich mich denn da bitte an daß ich mit meinem 5g-BL 20x0.15 Stern, 4025, 4530 oder 5030 und 2s und auch sehr leichten Komponenten gerademal einen schwachen Steigflug schaffe, du aber mit 2g-Motor und 1s senkrecht gehst? Also daß es bei mir an der Aerodynamik hapert, das hab ich auch schon vermutet...darum hab ich jetz meine ebene Platte gegen eine gewölbte Platte getauscht. Die Verbesserung war aber nur minimal. Muß also anscheinend doch ein vollsymmetrisches Profil her, wie du schon sagst.
Ich habe vor, zwei gewölbte Platten zu einem vollsymmetrischen Profil zu verkleben. Hoffentlich geht er dann auch senkrecht, sonst bin ich echt mit meinem Latein am Ende...
meine Homepage: http://stefan-eibl.de mein Ebike/Pedelec Akku Online Rechner: http://stefan-eibl.de/ebikeakkurechner.sh

Jupiter42

RCLine User

Wohnort: von Daheim

Beruf: nix

  • Nachricht senden

6 516

Samstag, 2. Mai 2009, 14:57

Was wiegt deiner denn?
[SIZE=4]VERKAUFE[/SIZE]
[SIZE=3]oder Vertausche[/SIZE]

Powerschnürzze und Schnürzze mit Wicklung nach Wunsch bis 3 fach Statorgröße für 3D Modelle bis 600g und Segler bis ca 1,2kg.

Drehteile jeder Größe für Motoren oder andere

Luftschrauber

RCLine User

Wohnort: Schnurzzhausen, Am Magnetfeld 12P

  • Nachricht senden

6 517

Samstag, 2. Mai 2009, 15:05

Schätzungsweise so 40g wiegt meiner. Hab leider keine Waage, werd mir aber bald eine zulegen. Also:
2x 3.7g Servos von uh: 8g
1x 1g Regler für 1-2s: 1g
2x 130er Fullriver: 6g
Penta ohne Leiste: 2.5g
MOtor: 5g
Prop+Saver: 3g
Depron+Holz+Kleber+Draht: 15g

also ca. 45g.

Und der 5g-Motor soll doch angeblich mindestens 80g Schub liefern hab ich mal gelesen. Naja, mit einer Waage könnte ich jetz auch Schubmessen...

Also ich hätte somit etwa ein 2:1 Schub-Gewichtsverhältnis, das sieht aber ganz anders aus in der Luft...
meine Homepage: http://stefan-eibl.de mein Ebike/Pedelec Akku Online Rechner: http://stefan-eibl.de/ebikeakkurechner.sh

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Luftschrauber« (2. Mai 2009, 15:06)


6 518

Samstag, 2. Mai 2009, 15:19

den Angaben kannst eh nie glauben. Beim 2gramm Motor haben sie auch 36gramm schub angegeben und mehr als 20/22g kommen nicht raus. abgesehen davon bringen die 130mah zellen den Dauerstrom garnicht den der Motor braucht.

Luftschrauber

RCLine User

Wohnort: Schnurzzhausen, Am Magnetfeld 12P

  • Nachricht senden

6 519

Samstag, 2. Mai 2009, 15:49

Ich hab diesen Motor kürzlich mit vollen 2s 130er Fullriver den Strom gemessen, also bei Vollgas warens mitm 5030er 1.2A. Dabei läge der Akku ja mit 10C noch im normalen Bereich. Leider hab ich aus Faulheit die dabei anliegende Spannung nicht mitgemessen, was aber halt nur in Kombination aussagefähig gewesen wäre. Das mit dem Strom/Spannung werd ich demnächst mal neu messen.
meine Homepage: http://stefan-eibl.de mein Ebike/Pedelec Akku Online Rechner: http://stefan-eibl.de/ebikeakkurechner.sh

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

6 520

Samstag, 2. Mai 2009, 17:39

Jungs, hab mal kurz ne frage:

Quarz FM 35.120 Mhz, weiß einer von euch welchem Kanal das entspricht???

schonmal vielen dank :w

EDIT: habe nun herrausgefunden das dies wohl Kanal 72 entspricht, jetzt habe ich aber ein problemchen, habe den Koax heli von meinem dad auf meine MX22 legen wollen (da synthesizer dachte ich es wär kein Problem:D)

nun, an der originalfernsteuerung funktioniert der heli, jedoch mit Kanal 72 an meiner MX22 tut sich nichts, und wenn ich einen andern Quarz probiere tut sich ebenfalls nichts, versucht habe ich es unter der Modulation PPM18, wisst ihr evtl an was dies liegen könnte?
Viele Grüße,

Lukas :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kumatronik« (2. Mai 2009, 18:15)