Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

7 381

Sonntag, 27. Juni 2010, 13:14

Hallöchen

Ich hatte mir eine Vorlage ( Bild ) aus dem Netz runtergeladen .

Diese dann am PC entsprechend angepasst ( grösse ) .

Dann ausgeschnitten und die Konturen mit einem Stift nachgezeichnet und die Kreuze dann ausgemalt .

Heute war der zweite Erstflug :D






normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

7 383

Montag, 28. Juni 2010, 12:46

Bei dem wetter?
Hmm, draußen ist echt ne heiße Hitze, also gehts ab in die winterlich frische Werkstatt (ca.15°) um was zu basteln, wollte zuerst mit nem Segler was Thermik fliegen aber ich befürchte das ich schon gar gebrutzelt bin bevor ich Thermik gefunden habe^^
Aber was solls, ich will eh noch einpaar Modelle verkaufsfertig machen weil ich wieder Platz in der Werkstatt brauche.

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

Rc junior

RCLine User

Wohnort: Bocholt

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7 384

Donnerstag, 1. Juli 2010, 13:39

Aloa

Bei der Hitze sitze ich Drinnen und baue Shockys und noch mehr Shockys. :D :D :D :D
In meine Werkstatt brauche ich nicht mehr rein gehen( habe dorst in 2h ein Hitzeschlag bekommen.:puke: :puke: Das muss net sein oder baue auch gerade an einem Diamant no Limit von Robbe und will am Wochenende damit herum torquen :tongue: :tongue: :tongue: :tongue: :tongue: .
es ist aber auch keine Zeit um den ganzen Tag lang am Platz zu sein,sonst sieht man am ende des Tages aus wie eine Rosiene :D .
Grüße an die die jetzt auf dem Modellflugplatz in Bocholt stehen. :w :w :w .


Mfg Lukas B.
Meine Modelle:

Katana 2,23mx2,4m (SpannweitexLänge) :D:D
Yak 55m von Lindinger
Yak 55m Shocky von Mails Dunke+Axi
Lagemann EA 2,04m in bau

:w :w :w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rc junior« (1. Juli 2010, 13:40)


Sky-Walker

RCLine User

Wohnort: D-72800 Bei Reutlingen

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7 385

Donnerstag, 1. Juli 2010, 17:19

Von 6-10 fliegen, anschließend Werkstatt , bei mir isses schön kühl (Füße im kalten Wasser)
.Flieger, grüß mir die Sonne,
Grüß mir die Sterne-
Und grüß mir den Mond...............

vom Walter !

7 386

Donnerstag, 1. Juli 2010, 22:59

Was will man mehr!^^ :ok:

hphimmel

RCLine Neu User

Wohnort: Ostösterreich

Beruf: Organisationsprogrammierer

  • Nachricht senden

7 387

Samstag, 3. Juli 2010, 17:50

Gratulation!

Zitat

Original von schraubnix
Die Fokker fliegt sogar :D

http://www.youtube.com/watch?v=ZjIrpdExfmM


Schönes Modell, ich hab vom gleichen "Hersteller" die Airco DH2 (super Plan, leider hab ich erst in 3 Wochen Urlaub, geht langsam dahin). Ich hoffe, meine DH2 wird auch so gut... aber ahem... an der Landung musst noch feilen. Punktlandung bedeutet bisserl was anderes... :evil:

- aber mal sehen, wie meine Landungen aussehen.

Gruß Henry
Spontanität will stets sorgfältig überlegt sein.

7 388

Samstag, 3. Juli 2010, 18:27

Hallo Henry

Fläche fliegen macht Spass , wenn nur das landen nicht wäre ;)

Ich komme eigentlich aus dem Helibereich , die Flächenfliegerei sollte eigentlich " nur " ein Ausgleich dazu sein .

Mittlerweile macht mir die Flächenfliegerei mehr Spass :D

Vor allen das bauen .

7 389

Montag, 5. Juli 2010, 14:51

Zitat

Original von schraubnix
Ich komme eigentlich aus dem Helibereich , die Flächenfliegerei sollte eigentlich " nur " ein Ausgleich dazu sein .

Mittlerweile macht mir die Flächenfliegerei mehr Spass :D


Wow. Sowas liest man selten ;)
Ich wollte immer mal Heli fliegen. Aber bei den Kosten kann ich mir das als Flächefliegender Schüler absolut nicht leisten ;)
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

7 390

Montag, 5. Juli 2010, 15:53

Zitat

Original von compitech

Zitat

Original von schraubnix
Ich komme eigentlich aus dem Helibereich , die Flächenfliegerei sollte eigentlich " nur " ein Ausgleich dazu sein .

Mittlerweile macht mir die Flächenfliegerei mehr Spass :D


Wow. Sowas liest man selten ;)
Ich wollte immer mal Heli fliegen. Aber bei den Kosten kann ich mir das als Flächefliegender Schüler absolut nicht leisten ;)


Dito :shake:

Einfach zuviel Technik an den Teilen, aber auch ein Koax ist dafür keine Lösung, die sind einfach nur scheiße^^

Also wird weiter munter Fläche geflogen und gut is;)

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

tim lucas

RCLine User

Wohnort: Varel am Jadebusen

Beruf: Azubi Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

7 391

Sonntag, 29. August 2010, 18:56

Moin,
ich hab ein kleines Problem! um nicht extra einen neuen thread aufzumachen, stell ich meine Fragen einfach mal hier, passt ja auch irgendwie

Bei einem meiner China 10g Motoren ist die Kupfericklung durchgebrannt. Nun möchte ich mir den Motor neu bewickeln, er soll einen 5*3´´ Prop antreiben und mit 2S Lipo versorgt werden. Ich habe leider nur 0,2mm Kupferdraht hier, den möchte ich auch verwenden.
Meine Frage nun: wieviel Wicklungen pro Nut und welcher Drahtdurchmesser? Kann ich den Draht auch doppelt nehmen?

Außerdem hab ich noch einen 18g Motor ohne Wicklung hier liegen, er hat 14 Pole und 12 Nuten. Wie muss ich hier wickeln um einen 8*4 Prop an 3S Lipo zu bewegen?

Ich hoffe mir kann jemand helfen ???

viele grüße tim
Mein:Verein :ok:

7 392

Sonntag, 29. August 2010, 19:48

Hallo Tim,

guckst Du hier....

http://www.powercroco.de/


gruß Jörg
>Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer.<
Quelle Avatar: Tintin, "L' Étoile Mysterieuse"", S.42, Tournai 1942

Frederic H.

RCLine Neu User

Wohnort: Raum Krefeld

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7 393

Dienstag, 19. Oktober 2010, 18:23

Hallo zusammen,

um diesen Thread für den kommenden Winter mal wieder zu "aktivieren" ,werde ich euch mal mein Projekt vorstellen:

Yak 55 mit ca. 85cm Spannweite
3x HXT-500 (Kabel durch Lackdraht ersetzt)
Schnurzz + YGE 10
Thunderpower 20C 2S 250 mAH
Spektrum AR6100

Bisher wiegt die Kiste komplett bis auf Empfänger und Akku so ziemlich genau 97 Gramm.
Ich denke ich werde mit Empfänger und Akku bei ca 120 gr landen. Damit kann man denke ich schon ganz gut leben. ;)
Ok gut 5 Gramm könnte man eventuell noch durch ersetzen des Reglerkabels und direktes Auflöten auf den Empfänger sparen.

Bilder kommen später. ;)

Gruß
Frederic
--Mikado Model Helicopters--
--Kontronik--
--Scorpion--

7 394

Dienstag, 19. Oktober 2010, 20:22

wie verkleinert ihr die baupläne?
über photoshop oder einfach keliner drucken?

weil ich würde gerne genau auf maß drucken!
Cessna Corvalis
Funjet
Scooter 007

Logo400

FF7 2,4Ghz

Frederic H.

RCLine Neu User

Wohnort: Raum Krefeld

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7 395

Dienstag, 19. Oktober 2010, 21:15

Also mein CAD-Programm stückelt alles was Größer ist als A4 (mein Drucker kann max. A4) in mehrere Blätter in A4 Größe.

Gruß
Frederic
--Mikado Model Helicopters--
--Kontronik--
--Scorpion--

Oliver H.

RCLine User

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

7 396

Mittwoch, 10. November 2010, 21:25

ich baue jetzt schon ewigjeiten am selifun kriege den blöden rumpfdeckel nicht hin... :wall:
und warte auf motor servos kurzgesagt aufs rc
fliegergrüße
Oliver

7 397

Mittwoch, 12. Januar 2011, 18:42

Hallo

fliege auch den garlic allerdings noch mit der Gummiringbefestigung werde ihn auf die von dir nachträglich eingebaute Befestigung umbauen.Als Motor verwende ich einen Typhoon-EDF 5W und als Akku benutze ich einen 3S mit 1000 mA .

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

7 398

Mittwoch, 12. Januar 2011, 19:37

Also ich bastel zurzeit an meiner Catalina (Pichler), Cumulus (Graupner), Funjet (is klar;)),an meinem Chaos und an meiner Beziehung:D
Basteln, verkaufen, basteln verkaufen, basteln..==[]
Demnächst kommt vielleicht noch was größeres dazu, ein Segler, was genau weiß ich selber nicht:O
Ach und an meinem Auto bin ich auch noch dran:D

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

Oliver H.

RCLine User

Wohnort: Blaichach

  • Nachricht senden

7 399

Mittwoch, 12. Januar 2011, 22:37

scheis modellbau ständig vergesse ich irgendein kleinkram zu bestellen wo das porto mehr kostet als das teil das ich brauche,sowie bei meiner eigenkonstruktionspiper die luftschraube
da könne ich mich vielleicht ärgern und pleite bin ich auch noch aber ich brauch unbedingt noch nen shocky schließlich will ich ja hallen fliegen

mama mia das nent man verplant!!! :D
was tut ma nicht alles fürs hobby :D

verpeilte grüße
oliver

ollo

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

7 400

Freitag, 5. Februar 2016, 20:40

GeeBee Comicstyle

Hallo,

der Fred ist so weit abgerutscht - obwohl ich ihn an verschiedenen Stellen so klasse fand. Hole ihn mit meiner EPP GeeBee Eigenkonstruktion, die soeben ferig wurde mal wieder hoch. Erste Grundlage für das Modell war ein Foto einer EPP GeeBee eines tailändischen Modellfliegers.

80cm Spannweite, Mini King V2 an 8 x 4,3 und 2 S 450er. Gebaut aus 8mm EPP RG 20 von EPP-Versand. 8x2 mm Kiefernholm, 1,5er Kohlestreben für die Flächen.

Abfluggewicht 204 Gramm, wirkt saustabil (aus 6mm und mit einigen Einsparmaßnahmen ließe sich das Modell auch mit 170 Gramm bauen) - eingeflogen wird morgen in der Halle.

Viele Grüße

Uli
»ollo« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1583.JPG
  • DSCN1579.JPG
  • DSCN1577.JPG
  • DSCN1582.JPG
  • DSCN1584.JPG