Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 13. August 2007, 21:06

XTwin Sport lädt nicht mehr auf

Hi,

weiß jemand, ab wieso mein X-Twin Sport nicht mehr lädt, wenn ich ihn an die Fernbedienung anschließe. Die grüne LED leuchtet dann nicht. Das hat er in letzter Zeit immer wieder mal gemacht, allerdings ging es dann wieder. Nun lädt er gar nicht mehr.

Liegt das

a) Daran, dass die Batterien zu schwach sind? Ist das ein untrügerisches Zeichen? Funkfernsteuerung geht aber noch problemlos.

b) Hat der Akku einen Hitzeschutz, d.h. kann man direkt nach einem Flug 10-20 Min nicht laden?

c) Ist mein X-Twin Sport hinüber? Habe ihn erst seit 1 Woche ... klasse Teil, wenn er nur schön laden würde.
Gruß

Lavater

2

Montag, 13. August 2007, 21:16

Mach mal neue Batterien in Sender
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. August 2007, 21:36

Aaaaalso, Let´s go to troubleshooting:

Wenn neue Batterien nichts bringen, solltest du:
-Den Sender Zerlegen und mal das Ladekabel durchmessen, dieser könnte einen Kabelbruch haben.
-Akkuspannung des Lipos im Modell messen, ist diese zu niedrig (oder zu hoch), könnte es schwierigkeiten beim Laden geben. Normalerweise sollte sie zwischen 3.7 und 4.2V liegen, ist die Zelle unter 3V, ist sie "tot"

4

Montag, 13. August 2007, 21:37

Hi,

habe den Sport neben mir auf dem Tisch liegen und ließ die Motoren noch 50 Sekunden Vollgas laufen - dann waren sie leer. Danach habe ich den Flieger an die Ladestation gehängt, jetzt lädt er wieder.

Müssen die Akkus immer vollkommen leer sein, sodass sich die Propeller nicht mehr drehen? Bei meinem PicooZ kann ich immer laden, wann ich will. Ich hänge den XTwin immer dann an die Ladebuchse, wenn er beim Fliegen nicht mehr hochkommt und nur noch über dem Boden gründelt, dann sind die Akkus doch schon so gut wie leer? Ganz leerlaufen sollten sie doch wegen der Tiefenentladung nicht, oder?
Gruß

Lavater

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lavater« (13. August 2007, 21:39)


5

Montag, 13. August 2007, 21:46

Also ich kann meinen X-twin JET (weiss ich das das was anderes ist)
Immer laden solltest du eigendlich mit dem Sport auch immer können.
Mfg
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

6

Montag, 13. August 2007, 21:51

Vermute, dass mein Akku einen Schuss hat. Kann ich einen "Sport" bei Amazon umtauschen, wenn ich

a) ihn schon des Öfteren geflogen bin und er leicht grün unter der Nase ist

b) ich die hinteren Aufkleber zwecks besserer Flugeigenschaften entfernt habe?

c) ich ihn schon > 14 Tage habe.
Gruß

Lavater

7

Montag, 13. August 2007, 22:40

Zitat

Original von Lavater
Vermute, dass mein Akku einen Schuss hat. Kann ich einen "Sport" bei Amazon umtauschen, wenn ich

a) ihn schon des Öfteren geflogen bin und er leicht grün unter der Nase ist

b) ich die hinteren Aufkleber zwecks besserer Flugeigenschaften entfernt habe?

c) ich ihn schon > 14 Tage habe.


´Keine Chance die nehmen dir den sicher nemmer zurück
Löt dir nen eigenen Lipo rein

Mfg
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SoaringEagle« (13. August 2007, 22:41)


Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. August 2007, 22:51

Wie kommst du auf diese Schlussfolgerung?
Du kannst deinen Flieger auf jeden Fall einschicken, wieso sonst sollte es 2 Jahre Garantie darauf geben?
Umtauschen wird aber nicht mehr gehen, wenn er aber noch ungeöffnet ist, kannst du ihn zur Reperatur einschicken.
Bei Unklarheiten kannst du ja eine Mail an Amazon schicken.

9

Montag, 13. August 2007, 23:05

Zitat

Original von Z-Maniac
Wie kommst du auf diese Schlussfolgerung?


Man hat aber keine Austauschgarantie auf etwas was schon Benutzt wurde und deutliche Spuren hat.
So wie du natürlich gesagt hast das sie den Reparieren das is leicht möglich!

Mfg
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

10

Montag, 13. August 2007, 23:23

Der Sport hängt nun seit 1h und 10 min an der Ladestation und die grüne LED geht nicht aus. Das ist wohl etwas defekt, oder?
Gruß

Lavater

11

Montag, 13. August 2007, 23:28

Zitat

Original von Lavater
Der Sport hängt nun seit 1h und 10 min an der Ladestation und die grüne LED geht nicht aus. Das ist wohl etwas defekt, oder?


Nein, das ist batterien im Sender leer, das war bei mir auch so ^^
Da ging die Led stundenlang net aus => Batterie leer..


Mfg
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

12

Montag, 13. August 2007, 23:31

Zitat

Original von SoaringEagle

Zitat

Original von Lavater
Der Sport hängt nun seit 1h und 10 min an der Ladestation und die grüne LED geht nicht aus. Das ist wohl etwas defekt, oder?


Nein, das ist batterien im Sender leer, das war bei mir auch so ^^
Da ging die Led stundenlang net aus => Batterie leer..


Mfg


:) Dann ziehe ich morgen mal los und kaufe neue. Hoffe, es lag tatsächlich nur daran. Danke für eure Hilfe!!
Gruß

Lavater

13

Montag, 13. August 2007, 23:37

Ja, ich vermute sehr!
Oder hast du einen batterietester?
Dann kannst du ja mal schauen wie viel noch in welcher batterie drinnen is!

mfg
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

14

Montag, 13. August 2007, 23:41

Zitat

Original von SoaringEagle
Ja, ich vermute sehr!
Oder hast du einen batterietester?
Dann kannst du ja mal schauen wie viel noch in welcher batterie drinnen is!

mfg


Ja habe ich, habe vorhin getestet. Waren alle bis auf eine am Ende des "grünen Bereichs". Eine lag bereits im gelben. Dann habe ich die Batterien in den PicooZ und der hat sie sofort akzeptiert und meinen Heli aufgeladen. Danach wieder zurück in den XTwin und der weigerte sich weiterhin - so lange, bis ich den Lipo komplett leer hatte.
Gruß

Lavater

15

Montag, 13. August 2007, 23:44

Hallo,

ja dann probiers einfach mit neuen, musst schauen obs geht (kann dir aber net sicher sagen ob des dann geht)

Mfg
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

16

Dienstag, 14. August 2007, 15:10

Der Stecker am Ladekabel ist sehr empfindlich. Da kann es passieren, dass schon mal ein Kabel bricht und er sporadisch lädt. Ich habe schon den Stecker aufgeschnitten und die Kabel neu verlötet. Wenn Du etwas wackelst, und die grüne Lampe geht dann an, liegt es am Kabel.

17

Dienstag, 14. August 2007, 15:27

Zitat

Original von es.ef
Der Stecker am Ladekabel ist sehr empfindlich. Da kann es passieren, dass schon mal ein Kabel bricht und er sporadisch lädt. Ich habe schon den Stecker aufgeschnitten und die Kabel neu verlötet. Wenn Du etwas wackelst, und die grüne Lampe geht dann an, liegt es am Kabel.



Habe gestern schon auf Kabelbruch getestet. Daran liegt es nicht.
Gruß

Lavater

18

Dienstag, 14. August 2007, 17:00

Hast du neue Batties gekauft?

Mfg
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

19

Dienstag, 14. August 2007, 18:09

Zitat

Original von SoaringEagle
Hast du neue Batties gekauft?

Mfg


Noch nicht, bin noch im Dienst und dann für ein paar Tage unterwegs - ohne XTwin.
Gruß

Lavater

20

Dienstag, 14. August 2007, 19:29

Ahso.

Mfg
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei