Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Buzzer

RCLine User

  • »Buzzer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Burscheid(NRW)

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. August 2007, 19:30

was ist mit dem Slowflyforum los?

Hi Leute,
ich habe mich jetzt schon des öfteren gefragt, was mit dem Slowflyforum los ist...
es kommen immer mehr so komische Threads, wo die antworten nun wirklich in der suchfunktion zu finden sind(will keine namen nennen)....
warum kommen fast keine Beiträge mehr von den Top-piloten, und Topindoormodellbauern??haben die alle keine Zeit mehr?oder gibts nix mehr neues?
Ich vermisse irgendwie die interessanten Diskussionen(Bsp: entwicklung des 4d verstellpropellers etc.)...
Bin ich der einzige, dem das so geht?
Ich habe aus dem Forum schon sehr viel gelernt seit ich fliege und möchte das auch weiterhin, aber vielleicht kommts ja wieder!
gruß
daniel :w
Ps: bitte nicht angegriffen fühlen, ist nicht meine absicht.
Und die Moral von der Geschicht' ,
Flügel hat man oder nicht.

Flyboy 123

RCLine User

Wohnort: 66280 Sulzbach/Saarland

Beruf: KFZ

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. August 2007, 19:41

RE: was ist mit dem Slowflyforum los?

Ja, genau das hab ich mich auch schon gefragt, der letzte intressante Thread war der von der Tiefziehyak.

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. August 2007, 19:41

Hey Daniel,

mir gehts genauso, seit dem tiefziefred und den ganzen tiefziehaktionen, is hier wirklich tote hose!!!
Vorallem "unser" Nübelo meldet sich garnemmer zu wort, vielleicht ist es selbst ihm zu blöd geworden ;) 8)

Aber echt, nurnoch Komische Thread wos um i-ein scheiß geht ( NICHT alle ), das Versteh ich echt net, mir hat das Forum echt schon voll viel gebracht und ich hoffe das es mir auch weiterhin hilft !!! :ok: ( eigentlich ja net das forum sondern die Leute ==[] :angel: )

also, leutz reißt euch zamm !!!!!

DENN DIESES FORUM IST HILFREICH FÜR JEDEN !!! [SIZE=1]( solange es SINNVOLLE post beinhaltet )[/SIZE]
Viele Grüße,

Lukas :w

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »kumatronik« (15. August 2007, 19:42)


Kingkrings

RCLine User

Wohnort: NRW.....Olpe

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. August 2007, 19:48

Was ich mcihb auch immer frage...was ist eig aus dem RCL Slowflyer geworden....das wurde irgenwie stillgelegt!
Fehlender Schub, wird durch umso mehr Wahnsinn ersetzt. :evil:

Ingo_Flad

RCLine User

Wohnort: D-72760 Reutlingen

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. August 2007, 19:50

Tja, das liegt meiner Meinung nach an mehreren Dingen:

- Die Altersgruppe
Gerade die jüngeren Anfänger fragen lieber bevor man sich die Mühe macht nach etwas zu suchen. Ist schon nervig wenn man sich durch 20 Threads wühlt in denen gefragt wird welcher Motor zu nem Shocky passt.

- Die Obercoolen
Wenn ich in einem Thread das Wort "aba" (zu Deutsch "aber") lese dann blättere ich schon zum nächsten Thread weiter, da macht es keinen Spass etwas dazu zu schreiben.

- Geheimnisskrämerei
Viele Posten keine neuen Erfahrungen weil die Modellflugindutrie hier natürlich mitliest und diese dann natürlich ohne grossen Finanziellen Aufwand in seine Produktpalette als Neuheit einfliessen lässt.

Die Liste kann fortgesetzt werden :w

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. August 2007, 20:19

Du hast die wichtigsten vergessen

-Die Oberschlauen
Es anscheinend auch einigen Leuten voll auf den Sack geht das, das was sie hier vor oder einstellen von vielen Seiten "schlecht" oder falsch dargestellt wird.
(getreu dem Motto "150g shocky?, nee das geht nicht, der fliegt voll scheisse. Meiner hat nur 60g")


Zitat

Geheimnisskrämerei


Genau meine Meinung, watret mal ab, wie lange es dauert bis z.b. es die "Hoverflaps" Vom 6Th bei "Serien" Modellen gibt (kann nicht all zu lang dauern).


-Geld

Ich denke auch das bei vielen mittlerweile Geld auch eine Rolle spielt. Das ganze RC usw. ist ja auch nicht grade billig. Wenn man bedenkt das ein gutes Servo um die 20 Euro kostet oder auch "40 DEUTSCHE MARK" und man da von für jeden shocky 3 Stück braucht (plus den teuren rest), geht das ganz schön ins Geld. Teures Hobby. Die meisten Schüler haben eh wenig Geld, und 4mio Arbeitslose haben wir auch.
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Icefuchs« (15. August 2007, 20:21)


nils_m

RCLine User

Beruf: 11Kl Gym.

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. August 2007, 20:38

Zitat

Original von Icefuchs
-Geld
quote]
Sicher? Wenn ich bedenke, was Jugendliche teilweise (!) für Zigaretten oder Alkohol ausgeben...
Gerade die Slowflysparte bietet hier ja relativ günstige Preise. Aber es gibt, was den gesamten Bereich Modellflug angeht, genug, bei denen das Geld für einen Slowflyer oder einfach mal einen Versuch für eine Innovation nicht fehlt. Wenn man sich so auf manchen Plätzen umsieht, sieht man ja die tollsten Modelle. Was alle Jugendlichen(so wie ich auch) angeht ist das Geld aber schon in gewisser Weise eine Bremse, deswegen kann man es auch verstehen, wenn manche eben nachfragen um keinen Fehlkauf zu riskieren, aber wenn es um den 1000en Shoky-Antrieb geht, nervt es eben gewaltig:
Also:SUCHE

Nils

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. August 2007, 20:51

Ja die suche 1000 fach motor Freds sind lästig ok.

Zum Geld: Ich sehe das so die Leute die wirklich modellflug/bau betreiben, besaufen sich nicht jedes Wochenende (die meisten) da ich diese Leute nicht für so dumm halte!




Aber noch mal zu den 1000 fach gestellten Fragen.

Etwas sind wir selber schuld, wir könnten doch einen Fred auf machen der immer oben steht. In dem stehen dann "Mustersetups" für Flieger, Flieger und dessen Eigenschaften, vor und nachteile, Vergleiche, Preise und Bezugsquellen usw . So wie Holle das mal angefangen hat! Nur das diese Freds nur von Admins zugänglich gemacht werden, also diese ihn verändern können!

Das bei der suche z.b. "knuffel antrieb" 1000 antworten kommen, ok. Aber lest euch die mal durch in 500 davon steht auch viel Unsinn, Halbwahrheiten, Lügen!! Wie soll ein Anfänger der total keine Ahnung hat wissen was richtig ist? Geht mir teilweise heute noch so!

Sollte was neues rauskommen, z.b. Doppeldecker 6Th. kann man einen Bericht usw. neu in den sammel Fred aufnehmen (wenn die Admins es für richtig halten)

(O.T. Wie wird man eigentlich admin?)
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

nils_m

RCLine User

Beruf: 11Kl Gym.

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. August 2007, 20:57

Zitat

Original von Icefuchs

Zum Geld: Ich sehe das so die Leute die wirklich modellflug/bau betreiben, besaufen sich nicht jedes Wochenende (die meisten) da ich diese Leute nicht für so dumm halte!

Das hab ich natürlich nicht gemeint-aber wenn andere das Geld für Saufen haben ist doch irgendwas verkehrt, wenn man selbst nichts für ein spannendes und sinnvolles Hobby hat :w :no:

Die Halbwarheiten sind ein Argument, aber dein Lösungsvorschlag ist meiner Meinung nach nicht zu schaffen, da der Gesamtbereich zu groß ist. Wer kann das noch überblicken, gerade im Slowflybereich geht die Entwicklung extrem schnell voran...kann man den Admins das zumuten?!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »nils_m« (15. August 2007, 21:00)


Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. August 2007, 21:01

Eine kleine Anmerkung meinerseits:
In den letzten Wochen hat es mich gefreut, dass diese "Welcher Motor" "Wie Akku befestigen" etc. etc. Threads weniger geworden sind, allerdings fängts jetzt (leider) wieder an.

Zu dem Finanziellen brauchen wir uns nicht streiten, ich hab grundsätzlich zu wenig Geld, obwohl ich noch nie Alkohol (Zigaretten höchstens für Verwandte 1-2mal ;) ) gekauft, geschweige denn getrunken habe, der glaube Verpflichtet halt :) (und ich bin froh darüber und habe es satt, von meinen Mitschülern zugelabert zu werden, weil sie nach X Bier gekotzt haben und jetzt 3 Tage lang mit nem Kater rumlaufen, ich sag dann immer SSKM )

m-ultimate

RCLine User

Wohnort: Jena

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 15. August 2007, 21:06

schonmal daran gedacht, dass keine Indoorsaison ist? ???

Im Winter war deutlich mehr los und es wird auch wieder kommen

seit Sommer ist, guck ich auch nur noch ab und zu rein. Sonst geht es mit typischen Outdoorfliegern weiter. Bei mir Segler.
Und eine Menge der Indoorspezialisten fliegen nunmal auch Jets oder TOC-maschinen.

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 15. August 2007, 22:08

Ganz schlimm ist immer die Sache mit: Boah,geil,Bauplan haben will ==[]
Wenn ich so 4 Jahre zurückdenke,da ging es hier deutlich anders zu.Da brauchte auch keiner betteln,da hat man gerne noch Dinge veröffentlicht.So wie es heute zugeht, und teilweise unlesbaren Threads(wobei sich das ja doch gebessert hat),da verkneift man sich die Baupläne. :shy:
Andererseits haben sich viele Erwachsene hier deutlich zurück gezogen.Schließe mich da nicht aus.Zum einen bin ich seid ersten Stunde dabei,also als die Mikroservos noch 17gr. wogen 8( Die Depronflieger ohne Profil sind nun mal langweilig geworden.Dynamisch fliegt besser und da ich meist draußen fliege,war das letzte meine Micro YAK,damit ich vor der Haustür fliegen kann.

Wobei ich da doch einen Hauch von Nostalgie verspürt habe und nun eine Bleriot XI baue,mit 1m Spannweite. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pic Killer« (15. August 2007, 22:31)


MB

RCLine User

Wohnort: -

Beruf: -

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 15. August 2007, 22:31

Hi

Was meiner Meinung nach auch eine Rolle spielt ist das einige die Sachen die sie entwickeln auch verkaufen wollen, nur ist niemand mehr bereit etwas für Arbeit zu bezahlen denn bei vielen ist die meinung so als würde mann das Zeug aus dem nichts zaubern und hätte dementsprechend auch keine Kosten....

Ja ich mein ich kanns verstehen warum sich viele Leute die auch produzieren nicht mehr die Arbeit machen hier zu schreiben, denn oft kommen solche meldungen wie: "warum ist das so teuer und gibts nicht auch was billiges aus china???"


Mfg Micha

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 15. August 2007, 23:02

ich denke:

(allgemein)
mittlerweile hat jeder depp einen shockflyer, slowflyer oder ähnliches, die luft ist raus, die motoren, regler, servos und akkus sind nun seit jahren fast gleich, es kommt nix neues rein, ich fliege z.B. immer noch meine chipsledde, die modelle wiegen immer noch um die 150g, genau wie "damals"

(im forum speziell)
Die "Profis" haben gemerkt, dass hier nix bei rum kommt, entweder werden die ideen geklaut und vermarktet oder man wird von blagen, die noch nicht einmal einen satz in deutscher sprache fehlerfrei schreiben können, angepöbelt "alta, gimma bauplan sofort" usw.
Da schreiben viele lieber garnichts mehr, was ich nachvollziehen kann.

Das größte problem des großteils der jüngeren generation hier ist, dass viele offenbar das gehirn nicht einschalten (können oder wollen) und nur rumbrüllen statt mal 2 min zu suchen oder zu denken. Es gab mal eine phase, wo diese inkompetenz aufs sal forum übergeschwappt war, weil sich alle möglichen leute einen sal bauen wollten, aber auch zu faul zum suchen und lesen sowie nachdenken waren. da hat man das den entsprechenden leuten direkt gesagt (wie ich hier) und gut ist.

Mclaser

RCLine Neu User

Wohnort: Löhne

Beruf: Service Techniker

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 15. August 2007, 23:54

RE: was ist mit dem Slowflyforum los?

Hi Leute,

Ich finde das zusammenfassen von bestimmten Themen eine sehr gute Idee.
Bin selber noch nicht solange dabei und habe eigentlich alles gefunden was ich so
brauchte.

Aber gerade diese Motoren ,servo usw Sache ist schon etwas nervig.
Wenn ich dazu noch an die große G sache denke (Gramm),naja.

Bin der Meinung das wenn man nicht gerade bei Wettbewerben mitmacht es nicht unbedingt auf ein Gramm hin oder her ankommt. Die Altagstauglichkeit sollte gegeben sein. Sprich auch mal einen kleinen Dämpfer ab können.

Naja das ist meine Meinung dazu.

Muß den Leuten die gute Ausagen zur Technik und Bauweise von den kleinen
Depronies ein großes Lob ausprechen. Vor allem die ihre Pläne veröffentlichen.
Z.b der 6th
Werde ihn am We mal zuschneiden.

Cja

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 16. August 2007, 00:03

RE: was ist mit dem Slowflyforum los?

Was soll mit dem Forum los sein? IHR seid das Forum, wenn IHR nichts neues probiert, macht, präsentiert -woher soll's denn kommen? Das Forum ist lediglich die Plattform auf der ihr euch ausdrückt - das hat kein Eigenleben. Zu erwarten dass man von immer den gleichen Protagonisten unterhalten wird ist imho etwas optimistisch.

Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (16. August 2007, 00:04)


Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 16. August 2007, 00:09

bitte nicht falsch verstehen, aber eigentlich sind die Leute die, die Pläne frei zum Download reinstellen (und die Flieger/Pläne auch noch richtig gut sind) *dumm*.

Weil, die machen sich richtig arbeit damit, bekommen dafür garnix außer (wenn überhaupt) ein Lob und Danke der Nachbauer (was ich für selbstverständlich halte)

und dann werden gute Flieger auch noch geklaut und bei ebay unter anderem namen für 9,99 Euro veschachert (remember: Nübels Smove, Name dann in Ebay "Snove")

Da kann ich es auch voll und ganz nachvollziehen das viele keine lust mehr haben. Wenn andere aus ihren Ideen und arbeit Kohle damit machen


Und selbst jetzt nach dem ganzen mist, kann man Knuffel und Smove Pläne immer noch für lau runterladen. Wenn ich ehrlich sein soll, würde ich das an Nübel seiner stelle nicht mehr machen. Wäre zwar schade drum aber gerecht!




einige Leute wie Dr. Croco stecken Hunderte von Stunden in die Bl Motoren egal ob Mini oder Magnum Format. 4 Wochen Später gibbet den Kram aus China für 10 euro hinterher geworfen. Dazu kommt noch, wenn er hier im Forum einen richtig guten Motor verkaufen will, besitzen einige die Frecheit ihm da für *nen Appel und´n Ei* zu bieten (obwohl der preis bei steht und auch ein bericht vom bau....usw)

Ich kann die Leute voll verstehen!
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

nils_m

RCLine User

Beruf: 11Kl Gym.

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 16. August 2007, 10:40

@Daniel, du musst aber auch bedenken, dass es viele andere gibt, die Freude an diesen kostenlosen Pläne haben (es gibt viele glückliche Besitzer von Modellen, von denen sie vielleicht garnichts gewusst hätten, wenn alle vom Preis abgeschrekt worden wären).
Kann man nicht irgendwie rechtlich gegen solche Fälschungen vorgehen?

Nils

Ferdi S30E

RCLine User

Wohnort: Würzburg

Beruf: FKG-Schüler

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 16. August 2007, 11:17

Tut mir ja echt leid aber ich finde Threads wie diese sind die sinnlosesten von allen. Anstatt dass ihr was ändert oder Verbesserungsvorschläge macht nölt ihr hier nur rum. Außerdem hat das Thema wohl am wenigsten von allen mit Modellflug/-bau zu tun.
Bitte auch nicht persöhnlich nehmen aber ist nunmal meine Meinung.
Grüße Ferdinand

m-ultimate

RCLine User

Wohnort: Jena

Beruf: Student

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 16. August 2007, 11:40

ich stimme Paul und Ferdinand zu.
Allerdings habe ich ja auch schon geschrieben: es kommen bessere Zeiten.
Es ist nun mal Hochsommer, da wird kaum indoor geflogen und so gibt es auch keine großen Neuigkeiten.
Gut, es gibt auch mal Tage mit schlechtem Wetter. Und schon geht ein Thread wie "und was macht ihr bei dem Wetter ? - Bastelthread" total ab. Da gibt es auch ein paar gute und neue Ideen.

Also Kopf hoch, es ist nur eine kleine Flaute derzeit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »m-ultimate« (16. August 2007, 11:41)