Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

peteraussalzburg

RCLine Neu User

  • »peteraussalzburg« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Salzburg

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. August 2007, 20:53

Bitte um lösung meiner probleme bzw fragen zur Sixth (6'th) V2

hallo zusammen,

ihr alle habt mich echt neugierig gemacht denn dieser flieger muß ja spitze funktionieren.
ich habe selber noch nie einen flieger selbst gebaut und habe daher absolut keine erfahrung mit gfk gewebe und umgang mit diesem.
muß ich das in epoxy tränken und aufkleben oder wie? welches epoxy ist da das richtige, funktioniert da auch das 5 min epoxy???
weiters bräuchte ich hilfe bzw. motorisierung, akku und servos.
was ist ausreichend?
wo bzw wie montiere ich die servos?

ich weiß meine fragen werde den ein oder anderen wieder einmal ärgern und ich kann mir vorstellen das wieder ein alter forumsleser mir vorwürfe bzw, suchfunktion machen.
aber ich habe hier alle einträge gelesen und ich habe nicht wirklich antworten auf meine frage gefunden.
ich würde also um hilfe bitten.
macht es einem 38-jährigen greenhorn nicht zu schwer.

ich danke euch allen für eure hilfe und ich hoffe auch bald ein bild von MEINER Sixth (6'th) V2 einstellen zu können
gruß, peter
folgende Flieger nenne ich mein eigen:
1. Easy Star
2.Twister
3. Twin Jet
4. Gemini

Fernsteuerung: MPX Cockpit SX

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »peteraussalzburg« (21. August 2007, 20:58)


Ben_16

RCLine User

  • »Ben_16« wurde gesperrt

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. August 2007, 21:40

RE: Bitte um lösung meiner probleme bzw fragen zur Sixth (6'th) V2

Was willst du denn genau mit dem Glasgewebe machen?
Je nach Anwendungszweck benötigt man nämlich verschiedene Harze und Vorgehensweisen ;)

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. August 2007, 22:05

Also 2 Sachen


1. man braucht kein Glasfaser, habe ich auch nicht

2. Die frage hätte eher in den 6Th Fred gepasst


Aber zurück zur frage mit dem GFK, ich habe nur Kohle sange und ein 3mm flach profil und epoxy kleber genommen! das hält bombe

Giuck mal HIER und klick dich zu meinen Beiträgen durch da sind auch Bilder
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. August 2007, 22:22

Bilder sagen mehr als 1000 worte

guckst du

servos plan mit Uhu Por vorgeklebt oder mit Seku un den schlitz!
»Icefuchs« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00017_600x450.jpg
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Icefuchs« (21. August 2007, 22:22)


Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. August 2007, 22:23

Motor habe ich so, ist ein Powerschnurz für 16 euro im eigenbau und macht ca. 400g schub bei 13a! Wiegt mit saver 21g
»Icefuchs« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00018_600x450.jpg
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 21. August 2007, 22:24

Querruder Anlenkung von unten! Servo ist mit 5min epoxy
»Icefuchs« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00020_600x450.jpg
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

peteraussalzburg

RCLine Neu User

  • »peteraussalzburg« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Salzburg

Beruf: Beamter

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. August 2007, 16:12

hallo daniel,
vielen dank für deine wirklich tolle hilfestellung, mit solchen antworten kann sogar ich was anfangen. auch deine bilder sind sehr hilfreich.
vielen dank für deine super unterstützung!!!!

gruß, peter
folgende Flieger nenne ich mein eigen:
1. Easy Star
2.Twister
3. Twin Jet
4. Gemini

Fernsteuerung: MPX Cockpit SX