Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Gabelschwanzteufel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Klagenfurt Österreich

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. August 2007, 11:29

BD5 von AA Toolbox

ich hab mir die BD5 von http://www.aatoolbox.no-ip.org/ nachgebaut und jetzt kippt er bei jeder kurve über (macht ein halbe Rolle) und stürzt dann ab was hab ich falsch bgemacht? zu wenig V-Form? Schwerpunkt sollte stimmen weil er bei Vollgas fein steig
so long and thanx for all the fish
greets Phil!

suche Ersatzteile für Tamiya Porsche 959

Flugfähig:
Unigue
Parkzone Extra 300
Eco Piccolo
Walkera 4#3B

in Arbeit:
Comet TBF Avenger
Xp55 Ascender

relaxr

RCLine User

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. August 2007, 13:13

Folgendes hilft abschmieren zu verhindern:

-Motoren eher nah an den Rumpf. Die Aussage, daß aussen stehende Motoren bessere Wendigkeit bedingen ist ein Gerücht!

-Lipo mögl tief, beim jet am besten unter den Rumpf

-Etwas V-form

-evtl. Seitenruderfläche etwas vergrössern

Laut "Erfinder" (irgedein Ken) fliegt die BD5 doch sehr gut.

Hoffentlich hast du keinen assymmetrischen Schub (Motor oder Transistor defekt) das bewirkt das gleiche.

Viel Erfolg
8)

  • »Gabelschwanzteufel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Klagenfurt Österreich

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. August 2007, 14:01

die Motorachse ist bei mir 56mm von der Rumpfmitte entfernt bei 30cm spannweit die Motoren hab ich an der Flächenoberseite montiert (macht hoffentlich nix) unterschiedlicher Schub kannst nicht sein weil er super gerade aus Fliegt

ich probier grad die V-Form zu vergrößern
so long and thanx for all the fish
greets Phil!

suche Ersatzteile für Tamiya Porsche 959

Flugfähig:
Unigue
Parkzone Extra 300
Eco Piccolo
Walkera 4#3B

in Arbeit:
Comet TBF Avenger
Xp55 Ascender

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. August 2007, 14:42

Kann es sein, dass deine Propeller nach "innen" drehen und nicht nach aussen? (also im Uhrzeigersinn)

Bei mir lag es einmal daran, dass das Flugzeug ständig abgeschmiert ist.

  • »Gabelschwanzteufel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Klagenfurt Österreich

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. August 2007, 21:33

bei mir drehen sie sich ganz normal wie beim DHL der linke nach links und der rechte nach r (von hinten gesehen)
die Flächen haben jetzt fast schon eine kriminelle V-Form, weil es schon dunkel ist kann ich sie erst morgen testen
so long and thanx for all the fish
greets Phil!

suche Ersatzteile für Tamiya Porsche 959

Flugfähig:
Unigue
Parkzone Extra 300
Eco Piccolo
Walkera 4#3B

in Arbeit:
Comet TBF Avenger
Xp55 Ascender