Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Martin92

RCLine User

  • »Martin92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

1

Freitag, 24. August 2007, 19:48

Exact 6 offen in der hand gehabt-jetzt kaputt?

Hi Leutz!

Habe mir bei SFW zwei Exact 6 gekauft für mein neues projekt, bei dem hohe Genauigkeit erforderlich ist-leichtbau macht dort auch Sinn.
als die servos dann bei mir waren habe ich die Ruderhörner draufgesetzt und wollte bei einem servo etwas korrigieren und will es abziehen-plötzlich machts plopp und ich hab das Ding in der hand inkl zahnräder etc.
dachte mir, setzt es wieder zusammen und es funzt wieder- Pustekuchen: heute beim servotest ging das eine nicht, was habe ich denn da jetzt kaputt gemacht???
Habt ihr Ideen, wie man das wieder reparieren kann?

euer Martin, der es nicht verstehen kann 19€ in den wind gesetzt zu haben ;(

Tim Pfeiffer

RCLine User

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. August 2007, 19:55

RE: Exact 6 offen in der hand gehabt-jetzt kaputt?

Ich verstehs auch nicht Hs-50 nachbauten zu kaufen, die gleich teuer sind wie die echten?? das ergibt für mich keinen sinn und die Exact 6 vieher sehehn ehh sch***
und billig aus! Also ich hab mir originale Hs 50 gekauft und die Funtionieren Wuderbar.

Grüße Tim :w
...

Xtra-Fun

unregistriert

3

Freitag, 24. August 2007, 20:19

Hey,
kaufe dir mal Exakt 6 und überzeuge dich selber.....Einfach nur genial, fliege ich übrigens beim Trex auf dem Heck ;)
Gruß Ole

118d

RCLine User

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

4

Freitag, 24. August 2007, 20:48

Hi Martin,

Ich denke mal der Motor ist zu weit "reingedrückt" versuch mal den ein stückchen heraus zu ziehen, dann geht er wieder.

Tim

Martin92

RCLine User

  • »Martin92« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

5

Freitag, 24. August 2007, 21:10

es macht überhaupt kein Geräusch mehr!

Georgi

RCLine User

Wohnort: Hochdorf (Aichach-Friedberg)

Beruf: schulbankdrücker ;-)

  • Nachricht senden

6

Freitag, 24. August 2007, 21:15

dann ist ein kabel ab bzw zieh mal vorsichtig an den drähten die zum Motor gehen.
wenn du das servo einfach mal durchgemessen hättest, wüsstest du, woran es liegt.
es gibt immer einen Grund, warum etwas nicht funktioniert.
du sagst du hast das getriebe zerlegt, aber die elektronik macht nichts mehr. es wäre gut wenn du etwas genauer wärst.
kannst du das servo am servoarm bewegen oder ist das getriebe fest usw..

Gruß
Georg

118d

RCLine User

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

7

Freitag, 24. August 2007, 21:19

ich wette 20 Euro, dass wiedermal der Motor zu weit reingedrückt wurde und jetzt das Ritzel am Gehäuse schleift, dann macht der Servo nämlich keinen Mucks mehr! Aber auf mich hörst du ja nicht Martin! Ich habe dir das schon vor Wochen mal geschrieben.

Tim

Georgi

RCLine User

Wohnort: Hochdorf (Aichach-Friedberg)

Beruf: schulbankdrücker ;-)

  • Nachricht senden

8

Freitag, 24. August 2007, 21:20

ich wette dagegen!

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

9

Freitag, 24. August 2007, 21:27

ich auch denn wenn man den motor fest reindrückt und ausschlag gibt hört mans trotzdem brummen!

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

118d

RCLine User

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

10

Freitag, 24. August 2007, 21:36

Zitat

Original von Patrick1
ich auch denn wenn man den motor fest reindrückt und ausschlag gibt hört mans trotzdem brummen!


Ich höre da nie was, allerdings habe ich auch nur noch 65% Hörvermögen.

m-ultimate

RCLine User

Wohnort: Jena

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

Freitag, 24. August 2007, 22:07

ich spiele die Kasse
Kasse bekommt 10% vom Gewinn

überweist mir bitte die Einsätze

12

Samstag, 25. August 2007, 22:45

RE: Exact 6 offen in der hand gehabt-jetzt kaputt?

Zitat

Original von Funflyer_tim
Ich verstehs auch nicht Hs-50 nachbauten zu kaufen, die gleich teuer sind wie die echten?? das ergibt für mich keinen sinn und die Exact 6 vieher sehehn ehh sch***
und billig aus! Also ich hab mir originale Hs 50 gekauft und die Funtionieren Wuderbar.

Grüße Tim :w
Vielleicht sollte man sich ja doch mal informieren bevor man was schreibt :shake: