Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Icefuchs

RCLine User

  • »Icefuchs« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

101

Freitag, 31. August 2007, 20:44

Heißluftfön? Las es bleiben, geht garnicht. Wenn das Pustet verteilt sich das noch schlechter, warum weiß ich nicht war bei mir aber so!

Mit dem Das dingen da weis ich auch nicht! Investier einfach 30 Euro in 2 Grille, das klappt besser


ein video kommt, sobald die maschine wirklich fertig ist und keine Provisorien mehr da verwendet werden!


Habe grade die Form für die andere Hälfte gebaut, hat geklappt. Das ist immer ne sau Arbeit........denke das die Maschine jetzt am WE fertig wird und es richtig losgehen kann! Vllt sa oder so ein Video!
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Icefuchs

RCLine User

  • »Icefuchs« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

102

Freitag, 31. August 2007, 20:46

@ Wolfgang,

Wie bekommst du da die löcher rein?

Ein vorteil hat das Gips schon, nimmt nicht so schnell die Wärme auf.


Mach mal Bilder davon!
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Icefuchs« (31. August 2007, 20:46)


118d

RCLine User

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

103

Freitag, 31. August 2007, 21:05

Also das ist ja mal wieder typisch daniel! Da lass ich dich sieben Tage alleine, weil ich eine Woche Urlaub haben möchte und da komme ich heute wieder und da bist du Haiopei schon perfekt am Tiefziehen! Das kann doch nicht wahr sein :D

Echt Respekt!!! Ich bin begeistert!!!!

Tim

<johannes>

RCLine User

Wohnort: Westerwald

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

104

Freitag, 31. August 2007, 22:14

Hi,
wie lang sind die Grills ( beide zusammen) ?

Hast du mal versucht 6mm zu ziehen bzw. funktioniert des?
Gruß Johannes


Icefuchs

RCLine User

  • »Icefuchs« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

105

Freitag, 31. August 2007, 23:17

Beide zusammen sind ca. 75- 90cm, ich kann die auseinander ziehen! Wenn man die kaufen will werden die meist mit einer Grillfläche von 40 mal 20-25 angegeben. Das stimmt bis auf 2-3 cm auch!


6mm habe ich noch nicht versucht, da erstens kein bedarf und zweitens kein 6mm Depron da.



@ Tim

Wenn das alles läuft wartet natürlich eine fertig gebaute und Gebrushte Yak 54 auf dich! *G*


Aber wir sind noch viel zu gange!
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

cumulus97

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

106

Samstag, 1. September 2007, 09:30

so, ein formenkasten ist jetzt fast fertig! Muss nur noch Löcher Bohren und den unteren Deckel befestigen bzw. Abdichten!

Fotos gibts wahrscheinlich morgen

Icefuchs

RCLine User

  • »Icefuchs« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

107

Sonntag, 2. September 2007, 00:56

So leute. die maschine an sich ist grade fertig geworden und wir haben angefangen zu ziehen (beim einstellen von höhe und Wärme haben wir 4 platte gebraucht)

Jetzt zieht sie zwar richtig in die Form, nur leider wird es dann zu dünn!.
Ich habe mal geguckt, bei der SFW Yak ist der Rumpf fast immer 3 mm an allen stellen.
Bei mir ist mein Rumpf aber in der Mitte recht dünn und auch zu weich! Jetzt suchen wir grade nach einer Lösung dafür. 2-3 Ideen haben wir auch schon, die gehen könnten.


Aber Fakt ist, Dpron fest im rahmen über dén ganze Ziehvorgang, geht nicht. Kurz vor dem einschalten des sauges muss der Rahmen vom Depron Gelöst werden (ganz schnell) damit sich der Rand auch mit nach unten ziehen kann und das Depron nicht auseinander gezogen sondern runter gezogen wird (hoffe ihr wisst was ich meine) Also das Depron nicht zuviel dehnen (an einigen stellen muss das aber sein) sondern mehr in die Form legen!


Morgen kommen Bilder und ein Video, da ich davon ausgehe das es morgen klappt"!
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Georgi

RCLine User

Wohnort: Hochdorf (Aichach-Friedberg)

Beruf: schulbankdrücker ;-)

  • Nachricht senden

108

Sonntag, 2. September 2007, 01:09

Hi Daniel, versuch doch mal, das Depron nur zu beschweren.
Finde deine Tiefziehmethode übrigens obergeil, wenn das mit meinen Negativformen doch nur so gut hingehauen hätte ;)
Also gut Zug ;)
Georg

Diduel

RCLine User

Wohnort: 92345 Dietfurt

  • Nachricht senden

109

Sonntag, 2. September 2007, 10:01

Ich hab mal ne Frage:

Entweder steh ich total aufm Schlauch, oder ich bin zu doof?!?! Das ist doch nur eine Seite, die du da jetzt hast, oder? Also für links und rechts (vom Rumpf) brauchst du zwei seperate Formen, richtig?


I am the STIG

118d

RCLine User

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

110

Sonntag, 2. September 2007, 10:24

Zitat

Original von Diduel
Ich hab mal ne Frage:

Entweder steh ich total aufm Schlauch, oder ich bin zu doof?!?! Das ist doch nur eine Seite, die du da jetzt hast, oder? Also für links und rechts (vom Rumpf) brauchst du zwei seperate Formen, richtig?


Wie Daniel bereits geschrieben hat, hat er auch schon eine Form für die andere Hälfte gebaut.

mfg
Tim

Icefuchs

RCLine User

  • »Icefuchs« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

111

Sonntag, 2. September 2007, 12:37

Also ich habe 2 Formen eine rechte und eine linke seite!


Der vorteil beim ziehen wie ich es jetzt mache ist das, das depron dünner und somit leichter ist! Aber halt auch viel weicher!


Georg, ziehst du Positiv?

Mit dem Negativ muss ich mir echt was einfallen lassen!

keiner nen Trick wie ich das gleich dick gezogen bekomme?
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

cumulus97

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

  • Nachricht senden

112

Sonntag, 2. September 2007, 13:16

hmm...villeicht das gesamte depron erwärmen, dass es sie auch mitziehen lässt...oder machst du das sowieso?!

manimay

RCLine Neu User

Wohnort: Berchtesgander Land

  • Nachricht senden

113

Sonntag, 2. September 2007, 13:32

Zitat

Original von Icefuchs
keiner nen Trick wie ich das gleich dick gezogen bekomme?

Zwischen Formrand und Rahmen die Flaeche vertiefen, so dass das Depron hier in der Luft haengt, und somit auch heiss/weich wird.
Die Formkante etwas abrunden, damit sich das Depron hier nicht fest beisst. So kann dann Material von "aussen" nachziehen.

Oder exakt an der Formkannte (Rumpf Aussenlinie) eine runde, paar mm briete Erhoeung hinfummeln, Aussen den Kasten rahmen auch etwas erhoehen.

Es muss halt das "komplette" Depron in der "Luft" haengen.

Irgendwie so halt.

Ich hoffe man versteht was ich meine?

Icefuchs

RCLine User

  • »Icefuchs« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

114

Sonntag, 2. September 2007, 13:36

Ja ich weis wie du es meinst, werde ich gleich mal testen!
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Icefuchs

RCLine User

  • »Icefuchs« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

115

Sonntag, 2. September 2007, 14:27

Klappt auch nicht, legt sich zwar in die Form, wird aber auch wieder so dünn!
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

manimay

RCLine Neu User

Wohnort: Berchtesgander Land

  • Nachricht senden

116

Sonntag, 2. September 2007, 14:37

Kannst du ein paar Fotos machen? Damit man da eine Vorstellung bekommt.

Bin jetzt allerdings fuer ein paar Std. weg.

Icefuchs

RCLine User

  • »Icefuchs« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

117

Sonntag, 2. September 2007, 15:16

Bilder kommen gleich.

Mit der Methode das ich kurz vor dem Ziehen den rahmen ab mache geht es. Eine Rumpfhälfte habe ich jetzt die gleich dick und auch in form ist, daraus kann man wa bauen! Jetzt muss ich erstmal gucken wie ich das einfacher hin bekomme!
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

gabrielo

RCLine User

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

118

Sonntag, 2. September 2007, 15:40

hallo,

in der aktuellen fmt ausgabe steht ein bericht über den bau eines warbirds aus depron bei dem der rumpf aus zwei halbschalen besteht. diese halbschalen sind jedoch nicht tiefgezogen, sondern erst über eine runde tischkante vorgebogen worden, dann mit tesa über einen rumpfformer gespannt und zum schluss mit dem heisluftföhn entspannt. laut diesem bericht sol man mit dieser methode auch relativ gut halbschalen herstellen können...

was meint ihr dazu? hat von euch schon jemand den bericht gelesen?

der aufwand wäre bei dieser methode geringer und die kosten ebenfalls...


gruß gabrielo :w
gruß gabriel :w

119

Sonntag, 2. September 2007, 15:59

hi

wenn du ein modell machen willst, ist das depronwalgen sicher die bessere lösung...

wenn du jedoch mehrere exemplare benötigst ist das tiefziehen die bessere variante...


das mit dem walgen is nämlich eine nichtzuunterschätztende arbeit!

120

Sonntag, 2. September 2007, 17:14

@ Daniel, warum machst du nicht einen Rahmen rundherum, den du nicht auf das Depron spannst, sondern der einen Schlitz unten freilässt der genau so dick ist wie das Depron (ca. 3.0mm) dann kann das Depron nicht hochklappen, aber wenn du den sauger anschaltest, kann es durch diesen Schlitz "nachfliessen"..., weist du wie ich meine?
Verkaufe leere 1.8m Extremeflight YAK 54

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=238417&sid=

Suche: KORA TOP 30-xx und KORA 15-xx