Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 3. September 2007, 16:49

x-twins sind wasserfest

wer von euch hat denn schon einen xtwin durch einen wasserschaden verloren?

mein bi-wing und jet lagen beide schon eine bzw. zwei wochen auf dächern im kompletten regen und funktionieren noch einwandfrei. nur die farbe geht dann halt ab und ein paar klebenähte sind aufgegangen.

wollt nur mal nach euren erfahrungen fragen.
grüße

Yion

RCLine User

Wohnort: Bochum

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. September 2007, 17:03

RE: x-twins sind wasserfest

Meiner lag mal eine Nacht in Nachbars Garten und dann hat es auch noch die Nacht durch geregnet :wall: Aber er hat es überlebt.... :nuts:


mfg Jens

3

Montag, 3. September 2007, 20:04

Das ist gut zu wissen... :D
Grüsse
-Marc-

Fläche: Multiplex Heron / -Blizzard / -Funcub

Boden: Buggy Mini Viper Brushless 1:18 / Micro T 1:36

Kopter: Phantom 2 Vision Plus V3

oz42

RCLine User

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. September 2007, 10:43

Meiner landete mal zielgenau in einer recht tiefen Pfütze, so daß Schalter und Ladekontakte für eine Minute unter Wasser waren. Ergebnis: der Flieger war davon völlig unbeeindruckt. :)

5

Dienstag, 4. September 2007, 14:05

ich fliege manchmal mit meinem sport ziemlich nahe über kleinem weiher, in dem sich unser Sport auch schon mal zum entspannen auf die bauchseite geknallt hat. ich muss sagen kein problem, wasser kräftig ausgeschüttelt, und weiter geht die hatz ;)
mfg flo
[SIZE=4]Suche Mini D R E H B A N K[/SIZE] bitte via PN melden
danke

Catan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. September 2007, 17:27

Kann der X-Twin in der "Normalausstattung" denn auch auf Wasser fahren, bzw. starten und landen?
[SIZE=4]Live and let fly[/SIZE]

[size=1]mit der Lizenz zum löten[/size]

Meine HP

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. September 2007, 18:41

Nein, das geht weder mit einem normalen noch mit einem Umgebauten "normalen" X-Twin.

Gruß

Berat

8

Freitag, 7. September 2007, 15:26

hangfliegen in kroatien mit anschl. salzwasserbad hat er nicht ausgehalten :D

9

Freitag, 14. September 2007, 11:20

Ich hatte schon:

Teichlandungen, Regen, Nasse Wiese u.s.w nie Probleme und wenn dann waren sie nach dem Trocknen weg. Allerdings haben meine x-twins nur Süßwassererfahrung und nach den Teichlandungen hab ich sie auch immer gleich lange getrocknen lassen.

Selbst nach !!!2 Monaten!!! bei Sturm und Regen im Wald Flog mein Bi-Wing ( nach Entfernung des Ohrenkneifers aus der Elektronik ) wieder einwandfrei. Lediglich der Schalter hat seitdem einen kleinen Wackelkontakt und Farbe hat er auch nur noch sehr wenig.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »titi« (14. September 2007, 11:21)


Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 16. September 2007, 13:33

meinem haben Teichlandungen auch nichts ausgemacht! :ok:

11

Donnerstag, 20. September 2007, 16:43

meiner is mal in einen pool geflogen un geht noch :D
MC-12
Calmato sport
Alpha 21
Nebula 2000 (totalschaden)
Epptasy

wolfgang.g

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: chef

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 23. September 2007, 11:31

Meiner ist in pool gelandet sofort abgeschalten halben tag getroknet und er fliegt.