Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Thorsten Wirtz

RCLine Neu User

  • »Thorsten Wirtz« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: in der Nähe von Gummersbach

Beruf: Schüler und Ferienjobber

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. September 2007, 17:15

Flieger nach FMT-Methode

Hallo zusammen,

ich möchte mir für die Indoorsaison mal was neues Bauen! Da habe ich in der letzten FMT den Bericht gesehen, da kam mir Idee ob man daraus auch mal was anderes bauen könnte und wollte mal fragen ob jemand schonmal so was gemacht hat, also was anderes als die Warbirds?

MfG.
Thorsten
MfG.
Thorsten


8) Meine Homepage 8)



Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber die Grafik ist Geil!!! :tongue:

2

Montag, 10. September 2007, 17:27

RE: Flieger nach FMT-Methode

um was gieng es ion dem Bericht ?
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Thorsten Wirtz

RCLine Neu User

  • »Thorsten Wirtz« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: in der Nähe von Gummersbach

Beruf: Schüler und Ferienjobber

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. September 2007, 17:45

RE: Flieger nach FMT-Methode

Um das Bauen eines Fliegers mit vollem Rumpf! Für den Rumpf wird eine Schablone gebaut und auf diese werden dann Spanten geklebt die dann später die Rumpfform vorgeben. Dann wird Depron mit Klebeband beklebt und über einer Tischkannte schonmal vorgebogen, dann wird das Depron über die helling gespannt und wieder mit Klebeband fixiert. Danach wird das Depron mit der Hilfe eines Hiesluftföhns erhitzt, damit es die Form behält.

Mfg.
Thorsten

P.S. So habe ich das in der Errinnerung, auserdem habe ich es wahrscheinlich sehr verkürtzt
MfG.
Thorsten


8) Meine Homepage 8)



Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber die Grafik ist Geil!!! :tongue:

4

Montag, 10. September 2007, 17:56

RE: Flieger nach FMT-Methode

Zitat

Original von Christian2005
um was gieng es ion dem Bericht ?


Optimist-Bauweise................. :D

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…e&hilightuser=0

Gruß
Hans-Jürgen

Marcuz

RCLine User

Wohnort: Gummersbach

Beruf: Ausbildung

  • Nachricht senden

5

Montag, 10. September 2007, 18:00

RE: Flieger nach FMT-Methode

Sach doch einfach Kastenrumpf ;)
Geht viel einfacher: Spanten machen, vom Rumpfrücken die Abwicklung aufzeichnen und Ausschneiden, 1 Teil nur 8)
Grüße, MarcuZ!

Meine Homepage
Stand 10.07.2009

Ergebnisse meiner ersten beiden großen F3J Wettbewerbe

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Marcuz« (10. September 2007, 18:02)


6

Montag, 10. September 2007, 18:02

RE: Flieger nach FMT-Methode

Zitat

Original von Marcuz
Bringt bis auf Optik nicht´s....


...die Optik fliegt doch auch mit........... ==[] ==[]

Thorsten Wirtz

RCLine Neu User

  • »Thorsten Wirtz« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: in der Nähe von Gummersbach

Beruf: Schüler und Ferienjobber

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. September 2007, 19:14

RE: Flieger nach FMT-Methode

Ich möchte das einfach mal ausprobieren und nur shocky´s sehen auf die Dauer langweilig aus, auch wenn man sie natürlich geil Stylen kann!!!

MfG
MfG.
Thorsten


8) Meine Homepage 8)



Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber die Grafik ist Geil!!! :tongue:

Thorsten Wirtz

RCLine Neu User

  • »Thorsten Wirtz« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: in der Nähe von Gummersbach

Beruf: Schüler und Ferienjobber

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. September 2007, 21:17

RE: Flieger nach FMT-Methode

Hat denn noch niemand so etwas probiert? :shake: ??? Egal was auch Warbirds die noch nicht vorgestellt wurden!

MfG
Thorsten
MfG.
Thorsten


8) Meine Homepage 8)



Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber die Grafik ist Geil!!! :tongue:

Tim Pfeiffer

RCLine User

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

9

Montag, 10. September 2007, 21:20

RE: Flieger nach FMT-Methode

wieso solls auch ned gehen??
...

Thorsten Wirtz

RCLine Neu User

  • »Thorsten Wirtz« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: in der Nähe von Gummersbach

Beruf: Schüler und Ferienjobber

  • Nachricht senden

10

Montag, 10. September 2007, 21:36

RE: Flieger nach FMT-Methode

was möchtest du mir damit sagen?
MfG.
Thorsten


8) Meine Homepage 8)



Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber die Grafik ist Geil!!! :tongue:

Marcuz

RCLine User

Wohnort: Gummersbach

Beruf: Ausbildung

  • Nachricht senden

11

Montag, 10. September 2007, 21:53

RE: Flieger nach FMT-Methode

Depron kost doch nix, einfach probieren.....
Sonst nach Jomaribauweise machen, das haut hin...
Grüße, MarcuZ!

Meine Homepage
Stand 10.07.2009

Ergebnisse meiner ersten beiden großen F3J Wettbewerbe

Thorsten Wirtz

RCLine Neu User

  • »Thorsten Wirtz« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: in der Nähe von Gummersbach

Beruf: Schüler und Ferienjobber

  • Nachricht senden

12

Montag, 10. September 2007, 21:55

RE: Flieger nach FMT-Methode

AHHHH jetzt ja! :ok:
MfG.
Thorsten


8) Meine Homepage 8)



Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber die Grafik ist Geil!!! :tongue:

118d

RCLine User

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 11. September 2007, 09:49

geh mal einfach auf aeroplaza.nl da gibt es pläne für ne Raven und Extra. Der Rumpf ist einfach komplett abgewickelt aufs Depron zu übertragen und wird nach dem Ausschneiden einfach in Form gebogen, funktioniert sehr gut!!

mfg
Tim

Thorsten Wirtz

RCLine Neu User

  • »Thorsten Wirtz« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: in der Nähe von Gummersbach

Beruf: Schüler und Ferienjobber

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 11. September 2007, 14:15

Danke für den Tipp, ist zwar ist das nicht ganz das was ich suche, aber ist auch ne möglichkeit!
Ich denke aber das ich mal die FMT-Methode versuchen werde, es stehen ja die Ferien vor der Tür da hat man auch mal mehr Zeit.

MfG.
Thorsten
MfG.
Thorsten


8) Meine Homepage 8)



Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber die Grafik ist Geil!!! :tongue:

Kingkrings

RCLine User

Wohnort: NRW.....Olpe

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 12. September 2007, 17:48

Moin ToTo,...
Wie weit biste mit deiner Kiste???

HAste auch zufällig mal nen paar Bilder deines Modelles bzw....des Bisherigen Fortschrittes???
Fehlender Schub, wird durch umso mehr Wahnsinn ersetzt. :evil:

Thorsten Wirtz

RCLine Neu User

  • »Thorsten Wirtz« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: in der Nähe von Gummersbach

Beruf: Schüler und Ferienjobber

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 12. September 2007, 17:56

Fortschritt

hi torquemaster,

ne Bilder gibt es noch keine, denn ich bin noch dabei die Spannten zu Zeichnen und bei 27 Stück dauert das halt seine Zeit, aber die Rumpfform steht schon fest!
MfG.
Thorsten


8) Meine Homepage 8)



Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber die Grafik ist Geil!!! :tongue: