Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

gexx

RCLine User

  • »gexx« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Wirtschaftsingenieur

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. September 2007, 19:22

Einziehfahrwerk auch auf Rasen??

Hi,
was sind prinzipiell die Probleme bei einem EZFW für einen Schaumwaffel Warbird bei Start /Landung auf einer Rasenfläche (kurz gemäht)?
Sind die Einziehfahrwerke zu instabil in dieser Größenart? Sind die verbauten Laufräder dann zu klein? Ist die Kopfstandneigung zu groß?

Es gibt doch jetzt ein gefedertes Einziehfahrwerk von alfamodel.
EZFW Alfamodel

Ist das zumindestens von der Stabilität gesehen geeignet?

Grüße
Robert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gexx« (12. September 2007, 19:22)


2

Mittwoch, 12. September 2007, 19:32

RE: Einziehfahrwerk auch auf Rasen??

also das Alphamodell ist auf jedenfall stabil genug :ok:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

gexx

RCLine User

  • »gexx« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Wirtschaftsingenieur

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. September 2007, 20:35

Alles klar, danke dir!

Welchen Durchmesser sollten normalerweise die Laufräder mindestens haben, um das Modell auf Rasen zu handln?

Grüße
Robert

GoFast

RCLine User

Wohnort: Nähe Hameln (31785)

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. September 2007, 20:40

Hi,
in meiner Katana habe ich glaube ich 40 oder 45er. Und auch noch mit Radschuhen. Hatte damit noch nie Probleme auf einer normalen Modellflugplatz-Graspiste. Auch herumrollen macht sie ohne Probleme.
Kommt aber auch darauf an, wie weit vorn dein Fahrwerk liegt. Wenn du es recht weit hinten hast, könnte dein Modell dazu neigen, sich zu überschlagen, wenn die Räder zu klein sind und damit zu viel Widerstand bieten.
Grüße,
Fabi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GoFast« (12. September 2007, 20:40)


5

Mittwoch, 12. September 2007, 20:56

bei Slowys hatte ich auch schon 30er Räder, wenn sie durch ein hohes Gewicht nicht einsinken, geht das :ok:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]