Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 18. September 2007, 22:45

Air Acrobat - Zufall oder Serie?

Hi,

mittlerweile habe ich meinen vierten Acrobat (2 davon wurden umgetauscht). Darunter waren folgende Kanäle:

1 x A
2 x B
1 x C

Dabei fiel mir auf, dass die A+C-Kanäle fast fluguntauglich waren. Bei beiden ging das Höhenruder sehr schnell kaputt und sie flogen trotz Runterbiegen des Hecks und sonstiger Mods sehr schlecht. Der B, mein erster A3D machte sich ganz gut und heute habe ich mir einen zweiten B geholt und überraschendeweise fliegt der zwar noch nicht perfekt, aber bereits aus der Packung heraus besser als der A + C. Kann es sein, dass die B-Kanäle besser verarbeitet werden? Das Höhenruder meiner beiden B-A3Ds hat einen ganz anderen Ausschlag als das der A,Cs. Nur die Reichweite ist definitiv beim B nicht der Hit und die Motoren laufen oft kurz nach (wohl wegen Funkabbrüchen).

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Ist das eher Zufall oder ist die B-Serie besser gelungen?
Gruß

Lavater

2

Dienstag, 18. September 2007, 22:55

RE: Air Acrobat - Zufall oder Serie?

kann eigendlich nicht sein, der einzige Unterschied besteht bei den Kanälen bei einer Lötbrücke auf der Platine....
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

3

Dienstag, 18. September 2007, 22:56

RE: Air Acrobat - Zufall oder Serie?

Zitat

Original von Christian2005
kann eigendlich nicht sein, der einzige Unterschied besteht bei den Kanälen bei einer Lötbrücke auf der Platine....



Das schon, aber die Dinger haben unterschiedliche Farben inkl. Höhenruder und scheinen eventuell von unterschiedlichen Produktionsstraßen zu stammen. Bei den zwei Bs ist jedenfalls das Höhenruder besser eingearbeitet, als bei dem A und C.
Gruß

Lavater

4

Mittwoch, 19. September 2007, 12:19

RE: Air Acrobat - Zufall oder Serie?

Hallo,

mein 3D (Kanal A) fliegt erst seit Hochbiegen des Hecks vernüftig. Bis auf die Funkaussetzer (ich muss noch die Funke modeifizieren) bin ich gans zufrieden mit dem Teil.
Gruß
Theseus

5

Mittwoch, 19. September 2007, 15:48

RE: Air Acrobat - Zufall oder Serie?

Zitat

Original von Christian2005
kann eigendlich nicht sein, der einzige Unterschied besteht bei den Kanälen bei einer Lötbrücke auf der Platine....


Das stimmt nicht wie du das schreibst!
B-Kanäle sind die besten! Hat was mit der Frequenz zu tun da werden die Signale am öftesten geschickt!
im A3D thread steht ne statistik :)
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

6

Mittwoch, 19. September 2007, 17:00

RE: Air Acrobat - Zufall oder Serie?

Zitat

Original von SoaringEagle

Zitat

Original von Christian2005
kann eigendlich nicht sein, der einzige Unterschied besteht bei den Kanälen bei einer Lötbrücke auf der Platine....


Das stimmt nicht wie du das schreibst!
B-Kanäle sind die besten! Hat was mit der Frequenz zu tun da werden die Signale am öftesten geschickt!
im A3D thread steht ne statistik :)


und was hat das mit dem übnrigen Modell zu tun :wall:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]