Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hartmut koch

RCLine Neu User

  • »Hartmut koch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

1

Montag, 24. September 2007, 11:55

Welcher Flieger für die Halle!?

Hallo zuammen,

die Hallensaison steht ja nun bald vor der Tür.

Mein Junior (10) hat sich nun von der Hubschrauberfliegerei zum Flächenflug entschieden :wall:
Er fliegt seit ein paar Wochen den Twin Star und sucht jetzt was für die Halle.

Meine Frage wäre was könnt Ihr so für die Halle empfehlen evtl. gleich mit Tips bzw. Links wo man diese günstig bekommen kann.

Danke schon mal für Eure Hilfe

Gruß Hartmut

PS Ich hätte dann einen Logo 10 abzugeben
Gruß vom Gipfel des Teutoburger Waldes :shine:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hartmut koch« (24. September 2007, 11:56)


Catan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Montag, 24. September 2007, 12:02

Für die Halle wäre vermutlich ein langsamer Doppeldecker (z.B. Smove oder 6th) am Besten.

Den Smove gibts bei Slowflyworld, auch einen Bauplan zum selber bauen.
Einen Thread über den 6th gibts hier
[SIZE=4]Live and let fly[/SIZE]

[size=1]mit der Lizenz zum löten[/size]

Meine HP

Kingkrings

RCLine User

Wohnort: NRW.....Olpe

  • Nachricht senden

3

Montag, 24. September 2007, 12:03

Guten Tag erstmal:-)
Also erstmal müsste man wissen wie lange er die Twin Star schon fliegt...und ob er diese 100% im Griff hat??? ???

Ich würde so etwas wie eine Demoiselle empfehlen(such mal im Forum danach)...oder in der Art aber keinen Falls einen Shocky....eher etwas langsameres im Slow-Fly Brreich
Fehlender Schub, wird durch umso mehr Wahnsinn ersetzt. :evil:

Buzzer

RCLine User

Wohnort: Burscheid(NRW)

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

4

Montag, 24. September 2007, 12:05

ein magnum würde auch gehen.
Und die Moral von der Geschicht' ,
Flügel hat man oder nicht.

Catan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Montag, 24. September 2007, 12:07

Wenn er schon einen Heli fliegen kann, dann ist ein Shocky auch kein Problem für ihn! Mit einer Demioselle machts ihm warscheinlich nach ein paar mal keinen Spaß mehr...
[SIZE=4]Live and let fly[/SIZE]

[size=1]mit der Lizenz zum löten[/size]

Meine HP

Buzzer

RCLine User

Wohnort: Burscheid(NRW)

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

6

Montag, 24. September 2007, 12:10

da ist was dran, man kann ja auch für den anfang kleine ausschläge wählen.
Und die Moral von der Geschicht' ,
Flügel hat man oder nicht.

Catan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Montag, 24. September 2007, 12:22

Bei einem Shocky meinst du? Das wäre auch gut! Das Flugverhalten wäre dann für den Anfang einfach, lässt sich dann aber durch das vergrößern der Ausschläge steigern! "Das Modell wächst mit ;)"
[SIZE=4]Live and let fly[/SIZE]

[size=1]mit der Lizenz zum löten[/size]

Meine HP

Ferdi S30E

RCLine User

Wohnort: Würzburg

Beruf: FKG-Schüler

  • Nachricht senden

8

Montag, 24. September 2007, 15:23

Und ist schnell zu reparieren :D ==[] Muss man ja auch ma bedenken.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ferdi S30E« (24. September 2007, 15:37)


9

Montag, 24. September 2007, 20:25

Und ich glaub Shocky fliegen is gar nicht so schwer man sollte am anfang nur mal ruhig fliegen (nicht bis zum anschlag den knüppel drücken) und sich langsam rantsten so hab ich es am besten empfunden^^
Blade

Pat

RCLine User

Wohnort: Bodensee/Schweiz

Beruf: Elektroniker, SW Entwicklung

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 25. September 2007, 09:51

Ein Eindecker ist einem Doppeldecker m.E. am Anfang vorzuziehen: Einfacher zu bauen, einzustellen und zu reparieren.
Zuerst draussen üben und dann in der Halle weitermachen.
An den Messen werden die Ikarus Shockflyer 2.Wahl sehr sehr günstig verkauft. Da hat man dann alles beisammen was es zum Bau braucht.
Gruss Pat

11

Donnerstag, 27. September 2007, 12:19

Übrigens sind 78 gramm gut für den rohbau eines knuffels mit kohlefaserverstärkung und drei servos??

Catan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 27. September 2007, 13:35

Also ich würde sagen, ist ok :ok:
Das Modell wird zwar nicht unter 100g bleiben (hab ich auch noch nie geschafft), aber so 130g denke ich
[SIZE=4]Live and let fly[/SIZE]

[size=1]mit der Lizenz zum löten[/size]

Meine HP

118d

RCLine User

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 27. September 2007, 15:09

Zitat

Original von Pat

An den Messen werden die Ikarus Shockflyer 2.Wahl sehr sehr günstig verkauft. Da hat man dann alles beisammen was es zum Bau braucht.
t


Dafür muss man nichtmal unbedingt auf die Messen gehen! Man kann auch ganz einfach bei Ikarus anrufen und den da direkt bestellen, kosten dann die Superstar 15 Euro das Stück plus 5 Versand. Soviel wie ich weiß hat Ikarus aber keine zweite Wahl Flieger mehr, bzw. hatte vor zwei Monaten keinen mehr.

mfg
Tim

14

Donnerstag, 27. September 2007, 18:12

Lol auf der hp steht aber 39 irgendwas wie kann das sein?

FLX

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 27. September 2007, 23:44

Die 39 Euro stehen für die "erste-Wahl"-Flieger.
Mail sie mal an, ob sie noch "zweite-Wahl"-Shockys haben. ;)

118d

RCLine User

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

16

Freitag, 28. September 2007, 00:38

Zitat

Original von Blade144
Lol auf der hp steht aber 39 irgendwas wie kann das sein?


:shake:

17

Freitag, 28. September 2007, 07:00

ok werde ich mal versuchen
Blade

18

Freitag, 28. September 2007, 17:50

Übrigens kann mir einer mal bitte sagen was der unterschied zwischen torquen und hoovern ist? So neben bei.
Blade

19

Freitag, 28. September 2007, 18:44

???

Catan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

20

Freitag, 28. September 2007, 19:12

Ein kleiner Thread, der dir vielleicht weiterhilft:

>>>Klick<<<
[SIZE=4]Live and let fly[/SIZE]

[size=1]mit der Lizenz zum löten[/size]

Meine HP