Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Adlers83

RCLine User

  • »Adlers83« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: -

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. September 2007, 12:21

Air Acrobat Ersatzmotor wo bestellen?

Hallo,
meinem Kumpel ist heute beim Start eine Motorwelle gebrochen!
Woher bekomme ich Ersatz?

Gruß Stefan

2

Freitag, 28. September 2007, 15:43

RE: Air Acrobat Ersatzmotor wo bestellen?

Derzeit gibt es leider noch keine. Alternative, wenn auch bei mir nicht sonderlich erfolgreich sind die MicroSnaps 2.6. Sind mir aber beim Löten verbrutzelt. Liefen mal kurz, dabei aber nur Abstürze des A3D und weniger Leistung als die originalen des A3D.
Gruß

Lavater

Adlers83

RCLine User

  • »Adlers83« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: -

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. September 2007, 00:22

RE: Air Acrobat Ersatzmotor wo bestellen?

;(

4

Samstag, 29. September 2007, 12:59

Hallo Stefan!

Man könnte es mal mit den Ersatzmotoren für den Walkera 5#6 versuchen. Die sind sicher "HOT" :D und müssten auch ausreichend Drehzahl haben, da sie ja in der Größe ihre Leistung hauptsächlich über die Drehzahl holen (Der 5#6 wird über eine Einzelzelle 3,7V, 400 mAh betrieben). Wenn Sie es mit einem 55 g schweren Heli aufnehmen können könnte auch der A3D damit zum "Senkrechtstarter" werden!

Man müsste mal vergleichen, was Sie an den A3D- Props für eine Drehzahl und Stromaufnahme haben, um sicher zu gehen, daß weder die A3D Drehzahlregler, noch der Akku abrauchen!

Leider habe ich auch keine Daten, ob der Wellendurchmesser 0,8mm (Wie bei den A3D- Motoren) oder 1mm beträgt. Kann ich aber nächste Woche ausprobieren, da ich mir ein Paar bestellt habe. Werde dann berichten.

M. f. G.

Hans
Graupner Bell Micro 47g, Jamara HG-le, Silverlit Acrobat 3D

Adlers83

RCLine User

  • »Adlers83« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: -

  • Nachricht senden

5

Samstag, 29. September 2007, 14:37

Ja, mach das mal. Bin echt gespannt!

Adlers83

RCLine User

  • »Adlers83« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: -

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 16:37

Also meiner lässt sich jetzt nur noch nach rechts lenken. Am Boden hört man noch den Drehzahlunterschied der beiden Motoren wenn ich lenke. Woran kann das liegen?
Wird der rechte Motor hin sein? Aber warum fliegt er dann noch geradeaus und nicht ständig im Kreis?