Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

pade91

RCLine User

  • »pade91« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederbayern

Beruf: gießereimechaniker

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. Oktober 2007, 17:24

Slowflyer mit viel fläche

Hi leute,

will mir ein neues Modell bauen. Und zwar deises hier mit 70cm. Aber auf was muss ich achten?

Also welche EWD zum Höhenleitwerk wegen dem kurzen Hebel ?
Wie viel V-Form?
profil(clark-y)?

Ich möchte mit quer und seitenruder baun damit ich auch torquen kann, als Motor kommt ein PS zum einsatz an 2s.
Achaj gebaut wird aus depron^^

mfg patrickBild

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pade91« (1. Oktober 2007, 17:25)


2

Montag, 1. Oktober 2007, 17:28

was willst du genau?

-kastenrumpf?
-profilfläche?
-...?

pade91

RCLine User

  • »pade91« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederbayern

Beruf: gießereimechaniker

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. Oktober 2007, 17:30

jo eig genauso wie auf dem bild^^

also profil clark-y denk i mal ???
ich sehe auf denbild auch nicht wo die fläche in vergleich zum höhenleitwrk sitzt

pade91

RCLine User

  • »pade91« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederbayern

Beruf: gießereimechaniker

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. Oktober 2007, 17:39

ehrlich gesgt hab ich ihn ja shcon gebaut :shy:
aber er fliegt ned gut d.h. er is giftig aufs höhenruder trotz veruche mit expo, auschöäge verkleinern, schwerpunkt usw....und sie lässt sich kaum steuern nur über seitenruder :shy: aber das liegt wahrscheinlich daran das ich keine V-form habe.....

naja und ein super funktionierendes EZFW ist drin :D :D

Ben_16

RCLine User

  • »Ben_16« wurde gesperrt

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Montag, 1. Oktober 2007, 17:57

Der Rumpf ist für solche Spielchen wie 3D m.E. ein bisschen zu kurz, den würd ich verlängern ==[]

Das Clark-Y ist eh ein Allroundprofil, sollte bei nem Slowie gehen :ok:
Mit der V-Form werf ich einfach mal 2-3° pro Seite in den Raum, die Aerodynamik-Experten sollen mich bitte korrigieren :)

Du brings mich grad auf ein paar Ideen, ich hab sowas in dem Stil auch noch halbangefangen im Keller, lass mich kurz überlegen:
Spannweite 1,3m
Länge 1,4m
Flächeninhalt irgendwas um die 55 dm^2

Baubericht schwirrt vielleicht noch irgendwo im Forum rum, der Entwurf nennt sich "Brummer".

Du hast ja das Gerätchen schon fertig, wie sieht denn da der Geschwindigkeitsbereich aus?

pade91

RCLine User

  • »pade91« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederbayern

Beruf: gießereimechaniker

  • Nachricht senden

6

Montag, 1. Oktober 2007, 17:59

also die geshwindigkeit ist einfach nur geil :D seeeehhhr laaangsam :D

naja dan werd ich mal v-form reinmachen und querruder ausschneiden, aber das hilft mir wahrscheinlichs nichts wegen dem giftigen höhenruder ;(

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 2. Oktober 2007, 11:07

bei qr würd ich keine v form einbauen, sieht auch uncool aus und passt nicht zu der microbee usw.

C.Est....nn

RCLine User

Wohnort: Nähe Würzburg

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 2. Oktober 2007, 21:46

Der sieht mir fast so aus wies Gnubbele aus der FMT, da gabs nen Plan von, müsste beimirirgendwo rumfliegen, ich kann ja ma schaun.

MfG
Carsten
Als das Teleklingel fonte, treppte ich die Rannte runter und türte vor die Bumms. Bonne Seule!


Mein Verein

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 2. Oktober 2007, 22:06

Hm, wenn der Flieger auf HR giftig ist, könnte es einfach zu klein sein. Evt. hat der Flieger auf dem Bild auch ein vollsymmetrisches Profil - dann wäre ein kleines Höhenleitwerk bei dem Hebelarm weniger kritisch.

Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

pade91

RCLine User

  • »pade91« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederbayern

Beruf: gießereimechaniker

  • Nachricht senden

10

Samstag, 6. Oktober 2007, 10:10

Zitat

Original von Paul H.
Hm, wenn der Flieger auf HR giftig ist, könnte es einfach zu klein sein. Evt. hat der Flieger auf dem Bild auch ein vollsymmetrisches Profil - dann wäre ein kleines Höhenleitwerk bei dem Hebelarm weniger kritisch.

Paul


so hab heute mein Erstflug mit größerem Höhenleitwerk gemacht und jetzt ist alles super!
Vielen Dank an Paul :ok:

Er fliegt total slow aber auch schnell und mach total krasse Loopings :nuts:

Na dann nochmal danke an alle! :-)(-: