Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

timbo

RCLine User

  • »timbo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: A-Korneuburg

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 21:48

Woher X-Twin Ersatzteile?

Hallo,

woher bezieht Ihr Eure X-Twin Ersatzteile wie z.B. Motore?

Danke,
Thomas

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Oktober 2007, 22:46

Beispielsweise im X-Ufo-Shop :)

timbo

RCLine User

  • »timbo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: A-Korneuburg

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. Oktober 2007, 19:34

Ja, das macht Sinn! Danke!

Nachdem mir letzten Freitag ein Sport durch Thermik und auffrischenden Wind leider abhanden gekommen ist - stieg weiter und weiter bis er nicht mehr gesehen wurde - hab ich mir heute das TwinPack gekauft, Sport+Turbo.


Mit dem Sport klappt das Fliegen nach der Schwerpunktkorrektur sehr fein.
Den Turbo bekomme ich einfach nicht zum fliegen. Kippt nach links über die Fläche weg. Was mir aufgefallen ist, ist, dass er nach rechts fast nicht steuerbar ist. Wenn ich am Knüppel nach rechts ziehe tut sich nicht viel. Habe versucht das Seitenleitwerk zu biegen, sieht aber sehr gerade aus. Keine Ahnung, ob vl der linke Motor weniger Schub liefert als der rechte....aber irgendwas hats da.

Irgend ne eine Idee?

Grüße
Tom

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Oktober 2007, 20:07

Jupp, das könnte sein, dass ein Motor nicht so schnell dreht.

Hast du die Trimmung verstellt?
Schau mal, ob an der Welle Haare, fusseln etc. sind und Öl die mal ein wenig, wenn es nichts hilft würde ich es zurückschicken :)

pöik

RCLine User

Wohnort: Schweiz, Luzern

Beruf: Polymechaniker

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Oktober 2007, 20:11

Hi

ich hatte auch schon das problem mit staub und haaren

dort sollte wirklich nix sein, weil das kleinste haar bewirkt einen drehzahleinbruch und dann treten eben diese symptome auf

mir erscheint es aber merkwürdig, dass das bei einem neuen ist???

gruss michi