Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sam75

RCLine User

Wohnort: DE-72046

Beruf: IT

  • Nachricht senden

21

Montag, 15. Oktober 2007, 10:38

Immer diese in Auftrag gegeben Tests :D

:) ist aber ein nettes Teil der TomKi ....

viel Spass damit ...

gruss
sam
Bissle tiefer geht noch ;)
[SIZE=1]www.pilotrc.de [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sam75« (15. Oktober 2007, 11:42)


derFlo

RCLine User

Wohnort: Löhne, Kreis Herford

  • Nachricht senden

22

Montag, 15. Oktober 2007, 13:53

Optisch gefällt mir das Modell sehr gut! Konstruktiv habe ich aber ein paar Dinge zum bemängeln...

Die 3mm Fahrwerksstäbe bringen rein garnichts, ausser höherem Gewicht. Ein Fahrwerk aus 2mm oder gar 1,5mm Kohle wäre wesentlich leichter und auch robuster, da es federn könnte, und somit die Belastungen auf die Klebestellen im Rumpf viel geringe ausfallen würden. Und auch ein 1,5mm Kohlestab als solches ist immernoch unzerstörbar im Flugbetrieb.

Das hohe Gewicht kommt nicht zuletzt auch durch die eingesetzte Techznik zustande. Niemand braucht einen Dreizelligen Akku, wenn man einen vernünftigen Motor einsetzt.

Das Rohbaugewicht lässt sich auch noch leicht reduzieren, indem man wie gesagt das Fahrwerk gegen ein dünneres und trotzdem stabileres austauscht, und die Flächen nur einmal abstrebt, von unten innen nach oben aussen. Das reicht bei ordentlicher Verklebung locker! Die transparente Kabinenhaube könnte man auch noch als option anbieten und die Kabinenhaube erstmal aus Depron, als Teil des Rumpfes herstellem. Bringt auch ein paar Gramm.

NICHT ändern braucht man meiner Meinung nach den Rumpfaufbau als solchen. Der 6mm Depronrumpf hat den vorteil, das man keine Torsionsverstärkungen braucht, dabei ist das 6mm Depron aber keinesfalls doppelt so schwer wie 3mm Depron, denn es ist die beidseitige aussenhaut, die einen Großteil des gewichtes bei Depron ausmacht. Alles in allem ist der 6mm Rumpf als solches warscheinlich nicht wesentlich schwerer, als ein mit Torsionsverstärkungen versehener 3mm Rumpf.
Die EPP Nase ist im übrigen auch nicht schwerer als eine aus Depron, 6mm RG-20 EPP ist in etwa genau so schwer wie 3mm Depron!

Wie gesagt, eigentlich ein sehr schönes Modell, und mit dem 6mm Rumpf auch mal eine etwas andere Konstruktion. Das Übergewicht lässt sich durch geeignetere Komponenten und kiene Änderungen am Rohbau auch leicht beheben. Ich denke mal, das ca. 160 gramm gut zu erreichen wären, und damit müsste das Modell schon viel viel besser gehen.

Gruß, Flo
[SIZE=3]Verkaufe Hoellein Piper/Piperle, siehe "Flugzeuge" in der RCLine Börse[/SIZE]

23

Montag, 15. Oktober 2007, 14:18

Hi,

Ja das seh ich auch so

Das EPP ist RG 30 und deswegen doch ein bisschen schwerer aber gut daran solls nicht liegen.

Das Modell wurde extra mit den aus dem Set angebotenen Komponenten ausgestattet um auch gleichzeitig dies zu testen.

Hier wurde auch bewusst auf extrem Leichtbau ( Kupferlackdraht etc. ) verzichtet, weil das nicht gerade jeder Anfänger machen will.

Grüsse Norbert

derFlo

RCLine User

Wohnort: Löhne, Kreis Herford

  • Nachricht senden

24

Montag, 15. Oktober 2007, 14:56

Hi Norbert!

Schon klar soweit, ich weis schon, wie der Test gedacht und ausgelegt war. Ich wollte aber einfach auch mal konstruktive Kritik zum dem Bausatz äussern ohne ihn bislang live gesehen zu haben. Das kann den Konstrukteuren/Vertriebern ja auch nur zu gute kommen.


Gruß, Flo
[SIZE=3]Verkaufe Hoellein Piper/Piperle, siehe "Flugzeuge" in der RCLine Börse[/SIZE]

25

Montag, 15. Oktober 2007, 17:51

wenn meine rin den nächsten Tagen eintrifft, werde ich versuchen, was geht an gewicht rauszuhohlen

- Fahrwerk dünner

- DW8 an 2s 480mAh

- 4 x D37/47

- GWS R4 gestrippt und aufgebohrt
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian2005« (15. Oktober 2007, 17:51)


Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

26

Montag, 15. Oktober 2007, 18:59

aufgebohrt? O.o
Meinst du die unnötigen plus und minus kontakte abfeilen?

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

27

Montag, 15. Oktober 2007, 19:00

ne, auf mehr Kanäle frisiert
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

28

Montag, 15. Oktober 2007, 19:54

Sry mal ne dumme frage, kann es sein das du den nao red verbaut hast? das ist doch der der für 2 zellen optimiert ist weil ich auf der hp vom vertreiber dies gelesen habe?

Gruß Blade

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

29

Montag, 15. Oktober 2007, 19:56

achso aufgebohrt ich hab shcon schlimmes geahnt:D

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Timo Skrabal

RCLine User

Beruf: Ausbildung --> Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

30

Montag, 15. Oktober 2007, 20:46

Zitat

Original von Christian2005
wenn meine rin den nächsten Tagen eintrifft, werde ich versuchen, was geht an gewicht rauszuhohlen


naja dafür is dein DW8 und die 480er etwas fehl am platz ;)
Verkaufe (siehe "Verkaufentopic" oder PN):
- T-Rex 250 / Spartan DS-760 / S9257
- Jazz 40-6-18
-YGE-18

31

Montag, 15. Oktober 2007, 20:55

sonst hab ich grad nix frei :D

und was stört dich bitte an dem Akku :w
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

32

Montag, 15. Oktober 2007, 22:03

Hi Blade,

Nein das ist schon der 3S ( Limeted Edition )

Mir ist nur die Glocke am Ar... gegangen ( Magnetverlust :wall: China Motoren.. )

Und da die vom 2S Mot genau die gleiche ist hab ich die halt drauf gemacht 8)

Ist ja nur anderst eloxiert.

Grüsse Norbert

33

Dienstag, 16. Oktober 2007, 16:29

achso sah halt so aus und dann dachte ich halt.. :D

Blade

34

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 17:10

Kann mal einer bitte ein video reinstellen von der tomki 3d? überlege mir gerade ob ich sie mir schnapp.

Blade

35

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 18:46

Hi,

wir wollten heute eins machen aber stürmt voll draußen absolut sch....

Spätestens am WE mach ich eins aus der Halle.

Grüsse Norbert

36

Mittwoch, 17. Oktober 2007, 19:04

Jo hab ich gerade mit meiner edge erfahren^^ is aber alles gut gegangen. :D

37

Sonntag, 21. Oktober 2007, 13:26

Video, Video, Video^^ ==[]
Gruß Blade

38

Sonntag, 21. Oktober 2007, 15:56

Jo Video.... :wall:

fettes Problem gestern gehbat wir zur Halle gefahren dann hatte der Handball son " wichtiges Spiel wegen weiterkommen und so " ...

Naja nix mit fliegen ...

Mal gucken ob ich heute noch in die Halle kann.

Wenn nicht der Chris hat ja auch einen bekommen und wie ich ihn kenn baut er schon fleißig dran deswegen wirds sicher bald ein Video geben.

Grüsse Norbert

Georgi

RCLine User

Wohnort: Hochdorf (Aichach-Friedberg)

Beruf: schulbankdrücker ;-)

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 21. Oktober 2007, 16:00

der Chris und fleißig bauen?
der sitzt mit mütze schal handschuhen und stiefeln irgendwo draußen und fliegt :D

Gruß
Georg
PS. natürlich fliegt er den tomki...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Georgi« (21. Oktober 2007, 16:01)


40

Sonntag, 21. Oktober 2007, 23:23

So....

Wir haben mal n kurzes Video gemacht.

Nicht so der Hit aber man kann eigentlich gut die Flugeigenschaften des Modells erkennen.

Grüsse Norbert