Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fabian.Je

RCLine User

  • »Fabian.Je« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

161

Donnerstag, 6. Dezember 2007, 17:19

Ja, das könnte stimmen!

mfg
[align=middle]Weniger ist mehr - Ohne Bürsten gehts viel besser! :evil:



www.msc-ausserfernerfalke.at

Futaba T10C[/align]

lloyd

RCLine User

Wohnort: Düsseldorf die nunmal schönste Stadt am Rhein :P

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

162

Donnerstag, 6. Dezember 2007, 19:55

Zitat

Original von pcDoc

Zitat

Original von lloyd
Sind die 2 € in den 20,20 drin?



Das sollte eigentlich egal sein, weil die Freigrenze ist 22€ Warenwert! Dh ohne Versand und Verpackungskosten! Ist der Warenwert jedoch über den 22€ wird zu dem Warenwert noch der Versand+ Verpackungskosten dazugerechnet und von dem gesammten Bestellwert wird dann der Zoll aufgeschlagen. Und dann noch auf den Verzollten Betrag die Einfuhrumsatzsteuer. So ists zu mindest in Österreich! Aber ich glaube das ist in der gesammten EU gleich! Nur kann der Steuersatz abweichen (D 19% und Ö 20%)

mfg
Doc


Nein in Deutschland zählt der Versand mit als Warenwert. Hatte ich erst letztens.
[SIZE=2] Honey Bee King 2[/SIZE] BL-3800/11T,Lemon RC 1000mAh 25 (notdürftig) C, Align BL35X, GY-401,Xtreme Riemenrad+Riemenritzel, SMC16 Scan, Bald: SLS ZX 2200er 15 C

Fabian.Je

RCLine User

  • »Fabian.Je« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

163

Donnerstag, 6. Dezember 2007, 20:10

Aha!

Ich hab heute einen neuen Empfänger, neue Servos und 2 neue Lipos mit der Post bekommen!

Einen Empfänger mit 2 oder 3 gramm von BigDotUncleStore

Zwei Akkus mit 2s und 350mAh und je 16g von BigDotUncleStore

Drei neue Servos mit jeweils 3,4g oder so von BigDotUncleStore

Das wird jetzt in den Knuffel V2 eingebaut, dann spare ich mir schonmal eine Menge an Gewicht!

mfg Fabian
[align=middle]Weniger ist mehr - Ohne Bürsten gehts viel besser! :evil:



www.msc-ausserfernerfalke.at

Futaba T10C[/align]

Fabian.Je

RCLine User

  • »Fabian.Je« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

164

Freitag, 4. Januar 2008, 13:46

So, jetzt mal eine WARNUNG:

Kauft euch keine Servos und Akkus beim BigDotUncleStore!!

Das ist alles reiner Billigschrott, das war zwar zu befürchten, aber ich wollte es halt mal versuchen, bei dem Preis!

Alles nur SCHROTT !!

1. Die Servos gehen nicht, weil bei den Zahnrädern innen gleich die Zähne abreißen und dann geht nichts mehr, ist ja auch logisch!

2. Die Akkus haben NULL power, die halten meinen Knuffel keine zwei Sekunden in der Luft!


Der Empfänger ist das einzige, was halbwegs in Ordnung ist, aber da muss man halt auch erst ein Quarz kaufen!

mfg Fabian
[align=middle]Weniger ist mehr - Ohne Bürsten gehts viel besser! :evil:



www.msc-ausserfernerfalke.at

Futaba T10C[/align]

165

Freitag, 4. Januar 2008, 14:11

Also ich habe andere Erfahrungen gemacht, zwar bei UH, aber trotzdem...
Benni

Fabian.Je

RCLine User

  • »Fabian.Je« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

166

Freitag, 4. Januar 2008, 14:23

Ja, das hab ich auch garnicht gesagt! Bei United Hobbies hab ich auch schon ein paar sachen bestellt und die sind dann auch sehr in Ordnung gewesen, aber beim BigDotUncleStore auf keinen Fall !!

mfg Fabi
[align=middle]Weniger ist mehr - Ohne Bürsten gehts viel besser! :evil:



www.msc-ausserfernerfalke.at

Futaba T10C[/align]

Fabian.Je

RCLine User

  • »Fabian.Je« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

167

Freitag, 4. Januar 2008, 22:46

Hi,

ich hab mal noch ne Frage zum Knuffel...

Auf dem Bauplan sind 6 Sachen, die aus EPP gemacht gehören!

Das sind: Schnauze (3 Teile), 2x Räder und noch einen langen Streifen, auf dem auch EPP steht!

Nun, ich weiß nicht, für was der lange Streifen gut ist!

???

mfg Fabian
[align=middle]Weniger ist mehr - Ohne Bürsten gehts viel besser! :evil:



www.msc-ausserfernerfalke.at

Futaba T10C[/align]

Fabian-MFSC

RCLine User

Wohnort: Soest

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

168

Freitag, 4. Januar 2008, 22:48

vlt torsionsversteifung ?
Greetz Fabian :w

MFSC Soest

Fabian.Je

RCLine User

  • »Fabian.Je« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

169

Freitag, 4. Januar 2008, 22:55

Ja, dacht ich am anfang schon auch, aber ich hab meine Torsionsverstärkungen immer aus Depron gehabt, deshalb werde ich die auch nicht nochmal ausschneiden aus EPP nur weil es so da steht!

mfg Fabian

PS: Danke Fabian

:D :D :ok: :tongue:
[align=middle]Weniger ist mehr - Ohne Bürsten gehts viel besser! :evil:



www.msc-ausserfernerfalke.at

Futaba T10C[/align]

Fabian-MFSC

RCLine User

Wohnort: Soest

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

170

Freitag, 4. Januar 2008, 23:45

bitte fabian ^^
Greetz Fabian :w

MFSC Soest

171

Samstag, 5. Januar 2008, 02:37

Ja soll die Tori sein.
brauchst aber nich aus Epp machen.
geht auch aus DEPRON.

LG Chriss
wir fahren nicht schnell, wir fliegen nur tief ==[]
---------------------
Mein Flugpark:
Katana S30e
diverse shockys
Piper 1,80m
Funtana S40 Eurolight
Hangteil 1m (eigenbau Nurflügler)
Easyglider
Exel (Segler)
EppSegler 50cm mit Faigao
...

Fabian.Je

RCLine User

  • »Fabian.Je« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

172

Samstag, 5. Januar 2008, 09:31

Ja, das werd ich auch so machen!

Danke!

mfg Fabi
[align=middle]Weniger ist mehr - Ohne Bürsten gehts viel besser! :evil:



www.msc-ausserfernerfalke.at

Futaba T10C[/align]

Stefan Fischer

RCLine User

Wohnort: Soest

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

173

Samstag, 5. Januar 2008, 10:04

Ich hab den Bauplan auch, bei mit steht auf der Torsi kein EPP ??? .
Habs auch aus Depron gemacht :) .

Greetz Stefan
Multiplex FunJet
Graupner Junior Sport Plus (zu verkaufen)
diverse Shockys
KDS 450S
MX-12 auf 2,4Ghz EZC

Fabian.Je

RCLine User

  • »Fabian.Je« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

174

Samstag, 5. Januar 2008, 10:09

Hmm, das war bei mir beim ersten mal ausdrucken auch, aber dann hab ich es nochmal ausgedruckt und dann stand da EPP, das druckt es nur nicht immer mit!

mfg Fabi
[align=middle]Weniger ist mehr - Ohne Bürsten gehts viel besser! :evil:



www.msc-ausserfernerfalke.at

Futaba T10C[/align]

Fabian.Je

RCLine User

  • »Fabian.Je« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

175

Sonntag, 6. Januar 2008, 15:17

Ich hab mir jetzt überlegt, dass ich eine andere Querruderanlenkung als die normale mit Schrumpfschlauch mache!

Hat einer von euch einen guten Vorschlag für eine Runderanlenkung?

mfg Fabi :ok: :ok:
[align=middle]Weniger ist mehr - Ohne Bürsten gehts viel besser! :evil:



www.msc-ausserfernerfalke.at

Futaba T10C[/align]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fabian.Je« (6. Januar 2008, 15:17)


FLX

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

176

Sonntag, 6. Januar 2008, 15:23

Zitat

Original von Fabian.Je
Ich hab mir jetzt überlegt, dass ich eine andere Querruderanlenkung als die normale mit Schrumpfschlauch mache!

Hat einer von euch einen guten Vorschlag für eine Runderanlenkung?


Warum denn das?
Okay, bei Höhe und Seite ists mit den Schnüren ja kein großes Problem... aber beim Querruder?

Einfacher als mit CFK-Stäben (1,5 mm), Schrumpfschlauch und ein bisschen Balsaholz geht es doch kaum!?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FLX« (6. Januar 2008, 15:23)


Fabian.Je

RCLine User

  • »Fabian.Je« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

177

Sonntag, 6. Januar 2008, 16:50

Ja, ich hab mir jetzt mal was überlegt!

Ich mein so etwas!

Die ganz normale Anlenkung, nur ist hier, am Ruder, statt dem Schrumpfschlauch und so ein Stück Depron, auf das ich dann den Kohlefaserstab befestige!?

Ich hab diese Idee schonmal bei jemandem hier im Forum (vllt. auch in einem andern Forum) gesehen!

mfg Fabian
»Fabian.Je« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt_2.jpg
[align=middle]Weniger ist mehr - Ohne Bürsten gehts viel besser! :evil:



www.msc-ausserfernerfalke.at

Futaba T10C[/align]

lloyd

RCLine User

Wohnort: Düsseldorf die nunmal schönste Stadt am Rhein :P

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

178

Sonntag, 6. Januar 2008, 18:00

Querruderseilanlenkung geht ganz einfach. Erstmal oben und unten das Ruder mit Schnüren anlenken. Dann die oberen Schnüre ans Servo und die unteren in der Mitte verbinden und in der Nase durch eine Umlenkrolle laufen lassen.
[SIZE=2] Honey Bee King 2[/SIZE] BL-3800/11T,Lemon RC 1000mAh 25 (notdürftig) C, Align BL35X, GY-401,Xtreme Riemenrad+Riemenritzel, SMC16 Scan, Bald: SLS ZX 2200er 15 C

Fabian.Je

RCLine User

  • »Fabian.Je« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Tirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

179

Sonntag, 6. Januar 2008, 18:52

Ja, ich weiß, ich hab Seilanlenkung bei H und S, da ist es dann noch einfacher, aber ich wollte bei den Querrudern mal was anderes!

Trotzdem Danke

mfg Fabian
[align=middle]Weniger ist mehr - Ohne Bürsten gehts viel besser! :evil:



www.msc-ausserfernerfalke.at

Futaba T10C[/align]

FLX

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

180

Sonntag, 6. Januar 2008, 21:08

Probiers aus und mach Bilder. :nuts: