Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Faronas

RCLine User

  • »Faronas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Inschinjör

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. Oktober 2007, 23:55

Indoor Trial - Reglement ?

Moin,

Ich hatte ja vor ein paar Tagen mal wegen Indoor Trial einen Thread gestartet. Allgemein scheint ja durchaus ein Interesse da zu sein. Was mir dann durch den Kopf ging, ist die Idee weiter zu verbreiten. Das geht meiner Meinung nach nur durch Wettbewerbe, die es ja eigentlich als Standardbestandteil jedes Indoortreffens gibt. Was die Sache attraktiver machen könnte, wäre ein einheitliches Reglement, um die Ergebnisse solcher "Wettbewerbe" vergleichbar zu gestalten, um zum Beispiel eine Serie von solchen Treffen als dezentrale Meisterschaft auszurichten.

Wir hatten dies beim Indoor Pylon auch bereits durch, und haben diesbezüglich ein Reglement geschaffen, was sich in der Praxis durchaus bewährt. Dieses habe ich auch auf dem Indoor Pylon Teil der Akamodell Seiten abgelegt.

Sinn dieses Threads soll sein, ein ähnliches Reglement für Indoor Trial zu finden.

Bevor solche Spielregeln stehen, sollte man sich vielleicht allgemeine Überlegungen machen :

- Wozu ein Reglement ?
-> Vergleichbarkeit etc, siehe Einleitung

- Umfang ?
-> Meines Erachtens so klein wie Möglich, und wenn es nur eine Auswerteformel ist, es geht ja nicht um Gesetze, sondern die Vergleichbarkeit

Beim Indoor Pylon hatten wir das Reglement in drei Kategorien gegliedert, Modell, Fliegen und Wertung.

Modell
-> Braucht meines Erachtens nicht beachtet werden, da beim Indoor Pylon hier eigentlich Sicherheitsrichtlinien gestellt wurden, die bei Indoor Trial mangels Geschwindigkeit nicht relevant sind - sollte die Praxis was anderes zeigen, ist es immer noch früh genug.

Fliegen
-> Hier soll der Ablauf der Wertungsflüge geklärt werden. Ich würde vorschlagen :
- Nacheinander wird geflogen
- Alle Hindernisse müssen erfüllt werden
- Zeit wird gestoppt
- Was macht man mit Leuten, die den Boden berühren, oder liegenbleiben ?

Wertung
-> Hier soll die Ermittlung der Punktzahlen und die Vergleichbarkeit rein.
Punkte:
Generell wäre ich für Zeitmessung anstelle von Punkten pro Hindernis, da durch die Zeitmessung auch ganz kleine Unterschiede in der Leistung gut gemessen werden können. Als Maßnahmen bei Fehlern (liegenbleiben etc) wie oben diskutiert, würden sich dann Strafsekunden anbieten.

Vergleichbarkeit :
Ich stelle mir 'ne 100er Wertung vor (Der Sieger bekommt 1000 Punkte, die nächstplatzierten entsprechend ihrer Leistung weniger), wie das draußen ja auch gemacht wird.

So. Jetzt bin ich schon reichlich ins Detail gegangen, ihr merkt, ich bin Freund allgemeingültiger Regeln ;). Was haltet ihr davon ?

Patrick