Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Dienstag, 30. Oktober 2007, 22:48

Viel einfacher!
So wirds gemacht

22

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 11:11

Moin Moin,
weiter gehts...
Jetzt hat er ein Fahrwerk bekommen.
Es besteht aus 1,6mm CFK und Frästeilen aus GFK.
Zuerst steckt man die Fahrwerksbeine in den Rumpf und stellt den ganzen Flieger
darauf. Dann mit dem Meterstab den Abstand der Flächenspitzen zur Arbeitsplatte messen und ggf. korrigieren.
»minipiper« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild118.jpg

23

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 11:14

Wenn alles passt wird das Modell wieder Umgedreht und zwischen 2 gleich hohe Tische gelegt. Alternativ gehen auch 2 Schuhkartons oÄ.
Mit 3 Tropfen Pu-Schaum oder 5Min Harz wird der ganze Spaß dann verklebt.
»minipiper« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild119.jpg

24

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 11:17

Dann fange ich an die Elektronik zu verbauen.
An den Steller (hier Yge 8) kommen 0,3mm Kupferlackdrahtstücke mit ca 10cm länge.
Als Empfänger dient der Schulze 535.
So, ich bin gerade beim Motoreinbau, gleicht gehts weiter...
»minipiper« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild120.jpg

25

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 11:46

Der Schulze Empfänger ist wie vermutet kaputt, dafür muss ein GWS rein...

Jetzt habe ich den Motor auf ein GFK-Kreuz geschraubt und mit UHUPOR angeklebt. Der Steller kommt auf die eine Seite, der Empfänger kommt als Ausgleich auf die andere Seite der Draufsicht.
Der Motorspant wird dann noch mit 4 Stück Tesa am Rumpf gesichert
»minipiper« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild121.jpg

26

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 11:47

noch ein Tipp von mir: da, wo das Fahwerk durch den Rumpf geht, beidseitig mit 3er Depron verstärken, dann kanns nicht einreißen
»Christian2005« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0560.jpg
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 13:39

ich gehe davon aus, dass die beiden CFK Stäbe durch eine Gummi Servotülle geschoben sind.
An der Stelle, wo es durch den Rumpf geht, mach ich PU Leim dran, oder vorher ein Stückchen Strappingtape.

28

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 13:42

Ich hatte da noch keine Probleme, werde es so lassen.
Jetzt habe ich Höhen und Seitenruderservo verbaut und verkabelt.
Steller ist auch schon angelötet.
Die Servos sind ziemlich weit hinten, sonst komme ich mit dem Schwerpunkt nicht hin.
»minipiper« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild122.jpg

29

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 17:15

Fertig!
Bis auf die Lakierung ist alles fertig.
Viel gibts da nicht mehr zu beschreiben.
Ruder wurden mit Seilen angelenkt, wie hier schon oft beschrieben.
Alles fertig verlötet abschließend die Torsionsversteifung.

Hier ein Bild des aktuellen Zusatands
»minipiper« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild124.jpg

30

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 17:20

Mich frierts in den Fingern!
Gerade eingeflogen. Fliegt 1A.
Das beste ist, ich musste keinen Zacken Trimmen, flog sofort Schnurrgerade weg.
Im Messerflug dreht nicht raus.
Fliegt wie ein Flieger und so soll es sein, ich hasse fliegende Schwämme.
So, hier noch ein Bild, die Nachbarskatze hat sich ans Modell rangeschlichen...
»minipiper« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild126.jpg

Timo Skrabal

RCLine User

Beruf: Ausbildung --> Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 17:30

sieht nach einer Milka-Katze aus :tongue:
Verkaufe (siehe "Verkaufentopic" oder PN):
- T-Rex 250 / Spartan DS-760 / S9257
- Jazz 40-6-18
-YGE-18

mushroom93

RCLine User

Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 17:30

Die Katze siet aber geil aus!
Wie als hätte sie so ein Schutzschild wie in KOTOR 2 an.

edit: wie geil! Milkakatze ==[] ==[] :D stimmt aber irgetnwie...
Viele Grüße, Jonas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mushroom93« (31. Oktober 2007, 17:34)


33

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 17:34

Dieses Mistvieh ==[]
Hat am Prop rumgeknabbert :dumm:

mushroom93

RCLine User

Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 17:41

Mistvieh!!?? Sag das nochmal und...... :D
Viele Grüße, Jonas

Catan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 20:43

Dann hättest den Motor doch mal anmachen können. :D Dann wäre nichts mehr mit Propknabbern gewesen ==[]

Sehr schön geworden!

Sorry für die Offtopic!
[SIZE=4]Live and let fly[/SIZE]

[size=1]mit der Lizenz zum löten[/size]

Meine HP

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Catan« (1. November 2007, 10:17)


Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 20:54

Zitat

Original von Catan
Dann hättest den Motor doch mal anmachen können. :D Dan wäre nichts mehr mit Propknabbern gewesen ==[]


Seeehhhrr lustig :no:

Schönes Modell, acurat gebaut, fehlt nur ne schöne Lackierung:)

mushroom93

RCLine User

Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 21:36

Zitat

Original von Martin92
Seeehhhrr lustig :no:


seh ich genau so :no: :no: :no: :no:
ja wie wärs denn mit ner schönen lackierung?
Nasenleiste Rot und am dem 1/3 Gelb und vom Roten tropft es ins Gelbe. Und unten Blau.
Viele Grüße, Jonas

38

Donnerstag, 1. November 2007, 00:04

Hab ich doch schon geschrieben, Lakierung kommt erst, heute war nur wenig Zeit,
Werde ich wohl am Freitag machen.
Nicht Umsonst hab ne Evolution ;)

Robert

Tim Pfeiffer

RCLine User

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 1. November 2007, 00:15

Sachmal, welche Yak is den des???
...

40

Donnerstag, 1. November 2007, 00:24

Eine Yak 54 soll es sein