Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

moelski

RCLine User

  • »moelski« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Brilon / HSK

Beruf: IT Welt

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. November 2007, 23:02

X-Twin mit 35MHz - Das Video ...

Moin !

So, nachdem es nun eine Woche gedauert hat, die Elektronik soweit zu kriegen und die Software fertig zu stellen, konnte heute der Erstflug statt finden.

Und was soll ich sagen es fliegt sich unglaublich smoooth :D :w

Man kann wunderbar seine Kreise ziehen, perfekt trimmen, Höhe ziehen bzw. drücken, etc etc.

Aber schaut selber 8)

WMV 320*320 (10MB)
http://www.logview.info/UFO/X-Mod_320.wmv

WMV 640*480 (26MB)
http://www.logview.info/UFO/X-Mod_640.wmv
Greetz Dominik

[SIZE=4]LogView - Datenvisualisierung für Modellbauer[/SIZE]
Besucht mal unsere Webseite oder schaut mal ins Forum.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »moelski« (10. November 2007, 23:49)


2

Samstag, 10. November 2007, 23:27

gratulation
sieht echt vielversprechend aus

3

Samstag, 10. November 2007, 23:36

Nettes Modellchen Glückwunsch! :ok: :ok:
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. November 2007, 08:02

Ohne Höhenruder und Co. natürlich etwas unspektakulär, aber trotzdem: Hut Ab :ok:
Was sind da jetzt für FET´s drinnen? Haben die auch ordentlich Leistungsreserven? ;)

Noch eine Kleine Anregung:
Könntet ihr nicht ein Zweites Programm schreiben, bei dem nur ein Motor + HR und SR angesteuert wird?

Dann könnten wir uns voll steuerbare Modelle unter 30Gramm bauen :ok:

moelski

RCLine User

  • »moelski« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Brilon / HSK

Beruf: IT Welt

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. November 2007, 08:25

Moin !

Also in meinem sind irf 7843 FETs, weil ich die noch gerade hatte. Aber da kommen im Orginal dann 7313 rein im SO8.

Leistungsreserven .. Ich glaube nicht das du so grosse Motoren an den Twin bauen kannst, als das du in die Reserven der FETs kommst :D

Zitat

Könntet ihr nicht ein Zweites Programm schreiben, bei dem nur ein Motor + HR und SR angesteuert wird?

Das sollte nicht so schwer sein. Das kann mit ins normale "Programm" und dann über Konfig am PC zu-abschaltbar. Mein grosses Problem ist aber derzeit, das ich keinen Flieger mit Höhe oder Seite hier habe.
Insofern kann ich es leider nicht testen.

Hat vielleicht irgendwer einen defekten Flieger wo noch Höhe oder Seite funktioniert ?
Greetz Dominik

[SIZE=4]LogView - Datenvisualisierung für Modellbauer[/SIZE]
Besucht mal unsere Webseite oder schaut mal ins Forum.