Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Firerex

RCLine User

  • »Firerex« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin / Glienicke

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. November 2007, 21:10

Verstellprop am Shocky , FX 18 .. geht das ?

Hi

Wir sind gerade am überlegen uns auch ein VPP zuzulegen , taugt die FX 18 dafür ?

Gruss Ingo
SJM325
SJM 430
T-Rex V1
HK-450
div. Flächen
DX7i
Helitreffenberlin.de

2

Sonntag, 18. November 2007, 21:13

Es geht schon mit der Fx 18 :ok: :ok: :ok:

Ich hatte einfach ziemlich lange gebraucht
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

3

Sonntag, 18. November 2007, 21:14

RE: Verstellprop am Shocky , FX 18 .. geht das ?

na klar, hohl die den Flip Floh von www.schnurzz.de der löst alle Probleme mit der programiererei :ok:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Firerex

RCLine User

  • »Firerex« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin / Glienicke

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. November 2007, 21:24

... wie genau geht das mit der FX ... diesen Floh tralala haben ich schon gesehen .
SJM325
SJM 430
T-Rex V1
HK-450
div. Flächen
DX7i
Helitreffenberlin.de

5

Sonntag, 18. November 2007, 22:28

RE: Verstellprop am Shocky , FX 18 .. geht das ?

Zitat

Original von Christian2005
na klar, hohl die den Flip Floh von www.schnurzz.de der löst alle Probleme mit der programiererei :ok:


Warum kaufen, wenn es die FX18 Programmieren kann?
Da kann man das Geld sinvoller ausgeben.. (als Jugendlicher zumindest)

6

Sonntag, 18. November 2007, 22:33

Ich hatte meinen auch auf der steuerung programiert

Also zuerst must du das Heli Prog. Wählen :D
Dann musst du auf Norm gehen und dann weis ich nicht mehr weiter weil ich meine einstellungen gelöscht habe aber es sollte dir helfen :ok:
ich würde es ei^nfach nicht mit dem Modell ausprobieren meine MVPs wurden so beide zerstört ;( ;( ;( :D :D
Aber am schluss ging es ziemlich gut hate mal meine Lipi mit dem Program im Flip floh prinzip geflogen :ok: man konnte rückwerts steigen etc war wircklich geil zum fliegen leider ist mein Vpp put und die sind relativ teuer (bin noch schüler) wird dan irgend wann wieder einen geben :D :D
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »öple« (18. November 2007, 22:36)


nilsw

RCLine User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. November 2007, 22:34

Wenn du Flip-Flop Steuerung willst, und genug Kanäle hast:
Meine Steuerung kann zb. keine 5-Punkte-Kurven (oder ich weiss nicht wie :D), also wäre ein sauberes Flip Flop nicht möglich. Abhilfe: Der Pitchkanal wird auf einen Geberschalter gelegt. Als Geber wird der Gaskanal definiert, und als Offset die Mitte genommen, fertig ist die Flip-Flop Steuerung. Pitch wird über die Auschläge des Geberkanals eingestellt. Auf Gas einfach eine V-förmige Kurve Programmieren damit das Gas schön geregelt werden kann (keine Pitchverstellung mehr), in der mitte 10% Leistung stehen lassen, damit er shcneller heraufdreht.
Gruss Nils