Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

m-ultimate

RCLine User

  • »m-ultimate« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Jena

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. November 2007, 17:27

BMS 308BB im Shocky?

Hallo,

hat jemand die BMS 308 BB und kann von seinen Erfahrungen berichten?

Gruß Martin

PS: bitte keine Aussagen wie "ich hab die 306 und die sind super..". Brauche Infos direkt über die 308 BB.

mushroom93

RCLine User

Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. November 2007, 18:28

ich hab zwar keine Erfahrungen mit den hab aber nen Shop gefunden wo es die Billig gibt.
Viele Grüße, Jonas

Kingkrings

RCLine User

Wohnort: NRW.....Olpe

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. November 2007, 18:31

Also hab beide und die 308BB haben ziemlich viel Spiel im Getriebe....aber kauf dir dafür BMS 306 sind wesentlich besser...bei www.Voltmaster.de gibts die am billisten glaub 14,50€;-)
Fehlender Schub, wird durch umso mehr Wahnsinn ersetzt. :evil:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kingkrings« (19. November 2007, 18:33)


mushroom93

RCLine User

Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Montag, 19. November 2007, 18:50

OT:
kan man die BMS 306 mit den D47 gleichsetzet oder wie viel schlechter/besser sind die.
:OT

Irgentwo hab ich aber gelesen das die 308BB besser, spielfreier uns schneller sien sollen. Weis nur net mehr wo...glaub hier im forum
Viele Grüße, Jonas

Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Montag, 19. November 2007, 19:13

D47 und BMS306 sind 2 paar Schuhe ;)

Die 306-Getriebe sind seehr empfindlich, allerdings waren meine aus einer Bestellung vor einem Jahr oder so.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Z-Maniac« (19. November 2007, 19:14)


Buzzer

RCLine User

Wohnort: Burscheid(NRW)

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

6

Montag, 19. November 2007, 19:14

BMS308bb=Shit :no:
Und die Moral von der Geschicht' ,
Flügel hat man oder nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Buzzer« (19. November 2007, 19:14)


m-ultimate

RCLine User

  • »m-ultimate« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Jena

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Montag, 19. November 2007, 19:17

neenee ich will mir keine kaufen ;)
ich habe sie schon
und bin unzufrieden damit
Das Gehäuse ist sehr weich und ohne Schrauben und wenn ich das Servo vom alten kaputten Shocky entfernen will, fliegen mir die Einzelteile um die Ohren.
Spiel haben sie eigentlich nur wenn kein Strom fließt. Danach laufen sie schon sehr präzise und stark.
Allerdings geht bei mir immer das Getriebe in A****.
Beim ersten mal hatte ich Hofmannmodellbau angeschrieben (dort gekauft ;) ) und die sendeten mir freundlicherweise einfach so ein Ersatzservo (kein Getriebe!! das hatten sie angeblich nicht lagernd) zu.
Und jetzt ist bei einem anderen ganz genau das gleiche Zahnrad kaputt.
Wollte halt wissen, ob es anderen ähnlich ergeht.
Naja ich schreibe die nochmal an.

Trotzdem thx für die Antworten.

Gruß Martin

PS habe seit neustem D47, die Teile sind ja endgeil. allerding müssen sie in den Pylon :(
Und für nen Shocky nochmal 60€ zu investieren... :shake:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »m-ultimate« (19. November 2007, 19:18)


Z-Maniac

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt (Ex-Kasseläner)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

Montag, 19. November 2007, 19:23

Hast du das weisse, oder das Schwarze Getriebe drinnen?
Die weissen brechen, wenn man sie böse anschaut, bei den schwarzen ist es schon deutlich besser.

m-ultimate

RCLine User

  • »m-ultimate« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Jena

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Montag, 19. November 2007, 19:28

schwarzes "carbonverstärktes Getriebe"
toller Name und dann das :wall:

Buzzer

RCLine User

Wohnort: Burscheid(NRW)

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

10

Montag, 19. November 2007, 19:38

bei mir ist immer spiel drinne, auch wenn die an sind.meine getriebe sind auch kaputt. also exact6=keine probleme(nur halt ab und zu schleifer nachdrücken).
Und die Moral von der Geschicht' ,
Flügel hat man oder nicht.

m-ultimate

RCLine User

  • »m-ultimate« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Jena

Beruf: Student

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 20. November 2007, 17:05

So
getriebe sind wohl jetz lagernd, allerdings habe ich kein Bock dafür 4€ + versand zu bezahlen.
Vielleicht kann ich mir Harz ein bissl rumspielen und die Zähne reparieren. So langsam lohnt es sich ja ne Miniaturnegativform zu machen :dumm: