Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 20. November 2007, 23:12

Gestern Abend in der Halle...

Hi,

gestern abend der Letzte Flug, kurz vor ende. Hier meine klasse Landung:



Klicken zum Vergrößern.

:D :D :D

mfg, Daniel

Lun

RCLine User

Wohnort: Klingnau Schweiz

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. November 2007, 23:16

Air Jordan wird dir sicher helfen :dumm:
X-Twin
-Su-26
-I-16 Rata
-OV 10 Bronco
-2-3 originale
PiccoZ

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. November 2007, 08:26

Das sieht irgendwie komisc aus: Die Nase is überm Glas, der Rest nicht?!

Abr en schönes Modell Daniel!

Meld dich mal wieder im ICQ :) .

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

4

Mittwoch, 21. November 2007, 08:33

Ist er wenigsten gut geflogen^^
blade 8)

5

Mittwoch, 21. November 2007, 10:50

Ich hab mal gesehen, wie ein Modell es geschafft hat, den Propeller in einen Längsspalt an der Decke zu zwängen und ihn dort etwas zu verdrehen - hielt gut !

Ein Basketball hat es nach einigen Versuchen runtergeholt. Die Schäden durch den Ball waren minimal. Nur der Boden hat mehr angerichtet, da es keiner geschafft hat es zu fangen.

RK

Tim Pfeiffer

RCLine User

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. November 2007, 12:33

Ja sowas passiert echt immer kurz vor ende :d
...

7

Mittwoch, 21. November 2007, 15:10

Ohje, so isses sicher schon jeden ergangen :)
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

acromaster

RCLine User

Wohnort: Böblingen

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 21. November 2007, 15:17

Hasch ihn schon wieder unten??

Zitat

Kann ich nur aus Depronplatten einen Shockflyer bauen, rc rein und fliegen? und ohnt sich das?

9

Mittwoch, 21. November 2007, 15:22

Zitat

Original von Captain Kork
Das sieht irgendwie komisc aus: Die Nase is überm Glas, der Rest nicht?!

Abr en schönes Modell Daniel!

Meld dich mal wieder im ICQ :) .

Gruß Timo



Hi,

ja, sieht komisch aus. Hab die Kante von der Prallscheibe des Basketballkorbes bei vollem Speed mit der linken Flügelwurzel erwischt. Daher ein Teil ober und ein Teil unterhalb der scheibe :D .

Geflogen ist das Teil hammergeil. Hat nen Gws 40 drin an einem kleinen robbe Innenläufermotor. Macht eingebaut mit Schubrohr 150 g schub. Ein neuer wird wieder für Montag gebaut.

Runtergeholt, wurde er durch eine Risikobereite Turboraven. Ist einfach von unten reingeflogen... :evil:

mfg, Daniel

acromaster

RCLine User

Wohnort: Böblingen

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 21. November 2007, 15:26

Gibts davon n video?? (vom runterholen mit der Turboraven)

Zitat

Kann ich nur aus Depronplatten einen Shockflyer bauen, rc rein und fliegen? und ohnt sich das?

David B.

RCLine User

Wohnort: Bregenz

Beruf: i bin no schüaler!!!

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. November 2007, 15:27

Zitat

Original von viper-driver

Ist einfach von unten reingeflogen...




loooooool :D :D :D :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »David B.« (21. November 2007, 15:27)


12

Mittwoch, 21. November 2007, 15:47

Zitat

Original von rkopka
Ich hab mal gesehen, wie ein Modell es geschafft hat, den Propeller in einen Längsspalt an der Decke zu zwängen und ihn dort etwas zu verdrehen - hielt gut !

Ein Basketball hat es nach einigen Versuchen runtergeholt. Die Schäden durch den Ball waren minimal. Nur der Boden hat mehr angerichtet, da es keiner geschafft hat es zu fangen.

RK






:D
»Georg W.« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0143.jpg
Gruß
Georg

13

Mittwoch, 21. November 2007, 16:07

Zitat

Original von acromaster
Gibts davon n video?? (vom runterholen mit der Turboraven)



Hi,

ne leider nicht. Hatte keiner ne Kamera dabei. Die Raven ist einfach unter meinen Flieger gehovert und hat ihn dann mit dem Propeller vom Korb "befreit" :D

mfg, Daniel

14

Mittwoch, 21. November 2007, 16:11

So sieht das gute Stück jetzt aus:



man kann gut erkennen, wo der Flieger im Korbgesteckt hat und wo die Raven ihn dann "gebissen" hat.

:D

the_mike

RCLine User

Wohnort: Österreich

Beruf: Telematik-Student

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 21. November 2007, 16:32

Zitat

Original von Georg W.
Ich hab mal gesehen, wie ein Modell es geschafft hat, den Propeller in einen Längsspalt an der Decke zu zwängen und ihn dort etwas zu verdrehen - hielt gut !

Ein Basketball hat es nach einigen Versuchen runtergeholt. Die Schäden durch den Ball waren minimal. Nur der Boden hat mehr angerichtet, da es keiner geschafft hat es zu fangen.

RK


Stimmt, das war ja heuer in Gratkorn :D