Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Soicha

RCLine User

  • »Soicha« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weyer-Ö

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. November 2007, 16:25

Tiefzieh Micro Yak 54

Hy ;
ich möchte hier einen Baubericht meiner Tiefzieh Micro Yak nach und nach einstellen. Die Form hab ich selber aus Gibs gemacht. Ich glaube wie das Ziehen geht, muss ich nicht erklären!
Besteht interresse?
Ein Bild meines Ersten Zuges!
lg Martin
»Soicha« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT0133.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Soicha« (21. November 2007, 16:25)


raven-999

RCLine User

Wohnort: schweiz

Beruf: Student ICT

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. November 2007, 16:32

Hi

ISt das normales 3mm Depron, sieht an den Rundungen noch ziemlich Wellig aus!?

Hier mal ein Bild meiner Micro Yak



Wie viel Spannweite hat deine?

Gruss sergio

3

Mittwoch, 21. November 2007, 16:40

Wow, anstatt wie so oft in diesem Forum gleich mal irgend einen Unwichtigen Verbesserungsvorschlag zu bringen,
Fang ich mal lieber mit einem verdienten dicken Lob an !!! :ok:

P.S.: Könntest mit trotzdem die verwendeten Komponenten des Modell´s schreiben
Je genauer man plant,desto härter trifft einen der Zufall.

4

Mittwoch, 21. November 2007, 16:45

Die spannweite wäre auch nicht schlecht^^ :w
Blade

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. November 2007, 16:45

drogen?
was ist denn an sachlicher verbesserungskritik falsch?

raven-999

RCLine User

Wohnort: schweiz

Beruf: Student ICT

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. November 2007, 16:46

spannweite 45cm, servos 3x abgespeckte mini blues, regler yge 4A, Motor Octopus 18/4, Akkus 2s 145er Kokams

gruss

Soicha

RCLine User

  • »Soicha« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weyer-Ö

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. November 2007, 17:02

Hy,
Also die Spannweite wird sich auf ca. 50cm ergeben. An der Rundungen sieht es deswegen so wellig aus, weil ich einfach mit Fön warm mache und keinen Ramen habe. Heute am Abend werde ich Vielleicht noch einen Ramen basteln.
lg Martin

Xtra-Fun

unregistriert

8

Mittwoch, 21. November 2007, 17:03

Hey,
der Rumpf sieht schonmal top aus :ok: Aber warum machen jetzt alle die Yak 54??? Wieso nicht ne Edge, Giles, MX-2 oder Extra? Langsam wird es irgendwie langweilig, aber trotzdem Repekt, ich hätte keine Nerven dafür.....
Gruß Ole

Stamatis

RCLine User

Wohnort: Bei Bonn

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 21. November 2007, 17:06

sry für ot, aber ich hätte auch interesse an einer extra mit ca 80cm Spannweite

Soicha

RCLine User

  • »Soicha« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weyer-Ö

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 21. November 2007, 17:07

Yak 54 deswegen......weil es einfach geile Konturen hat und mein Liegblingsflieger ist!!!
lg

Mike Laurie

RCLine User

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. November 2007, 17:16

ja das kann ich voll und ganz nachvollziehen..
ich werd bestimmt auch noch einige YAK 54s bauen!

Flyboy 123

RCLine User

Wohnort: 66280 Sulzbach/Saarland

Beruf: KFZ

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 21. November 2007, 17:38

Zitat

Original von Ole Mudrack
Hey,
der Rumpf sieht schonmal top aus :ok: Aber warum machen jetzt alle die Yak 54??? Wieso nicht ne Edge, Giles, MX-2 oder Extra? Langsam wird es irgendwie langweilig, aber trotzdem Repekt, ich hätte keine Nerven dafür.....
Gruß Ole


Hi!
Also ich hab auch schon 2 andere gebaut, aber die Yak gefällt winfach sehr sehr vielen leuten, mir auch. Die Konturen sind relativ einfach nachzuzeichnen...

raven-999

RCLine User

Wohnort: schweiz

Beruf: Student ICT

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 21. November 2007, 18:01

Zitat

Aber warum machen jetzt alle die Yak 54


Also als ich diese gezogen hatte gabs noch keine yak 54er tiefziehyak :D

14

Mittwoch, 21. November 2007, 18:19

Zitat

Original von raven-999

Zitat

Aber warum machen jetzt alle die Yak 54


Also als ich diese gezogen hatte gabs noch keine yak 54er tiefziehyak :D



kann ich bestätigen :D
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Xtra-Fun

unregistriert

15

Mittwoch, 21. November 2007, 18:38

Hey,
ich meinte ja auch nicht den Sergio da ich weiß das er immer einer der Ersten mit solchen Dingen ist;-) Die Yak 54 ist auch mein Lieblingsmodell und ich werde auch noch einige bauen, wäre aber mal an einer Edge, MX-2 usw interessiert.....
Gruß Ole

Georgi

RCLine User

Wohnort: Hochdorf (Aichach-Friedberg)

Beruf: schulbankdrücker ;-)

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 21. November 2007, 18:41

dann los ans formen schleifen :D
Gruss
Georg

Xtra-Fun

unregistriert

17

Mittwoch, 21. November 2007, 18:42

Wie schon getippt, hab da einfach keine Nerven für, hatte es schon sooooo oft vor......

Icefuchs

RCLine User

Wohnort: Da wo der Hanf blüht .....im Elbentahl

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 21. November 2007, 20:07

Cooles ding, Ziehst du positiv oder negativ?

Ein kleinen tipp habe ich, wenn du Nagativ ziehen solltest leg das Depron so rum auf die form das der Schriftzug oben ist. Das hat 2 vorteile: 1. es lässt sich besser ziehen weil die beiden seiten verschiedene Oberflächen haben (warum das so ist weis ich auch nicht). und der Schriftzug ist innen!

mehr Bilder von deinen Dingern wären jut!
[SIZE=3]Mach dir keine Sorgen, irgendwann kommt auch dein Flieger runter :evil: [/SIZE]

Pat

RCLine User

Wohnort: Bodensee/Schweiz

Beruf: Elektroniker, SW Entwicklung

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 21. November 2007, 20:14

Also ich tipp mal das ist negativ gezogen. Weil dann hat er die grüne Beschriftung nicht gesehen :tongue:
Pat

Georgi

RCLine User

Wohnort: Hochdorf (Aichach-Friedberg)

Beruf: schulbankdrücker ;-)

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 21. November 2007, 20:15

klar ists negativ gezogen, beim positivziehen wären die falten nicht so scharf..
Gruß
Georg