Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

m-ultimate

RCLine User

  • »m-ultimate« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Jena

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. November 2007, 16:00

Winterzeit=Hallenzeit? Nicht für alle

Hallo Slowflypiloten,

so wie mir, ergeht es bestimmt auch vielen anderen, keine Halle zur Verfügung zu haben. :(
Die kältere Luft ist ja für Motor und Regler ganz gut, für die Lipos allerdings sehr schlecht. Umso schlimmer, dass sie ja nicht in einem Rumpf befinden, sondern außen angebracht sind, wo die frische Lust vorbeiströmt.
Gibt es Möglichkeiten, den Akku mit geringem Gewichts- und Luftwiderstandzusatz zu schützen?
Ich dachte da an eine kleine Depronbox oder einfach Lustpolsterfolie.

Wie macht ihr das?

Gruß Martin

PS: Zum Vorwärmen baue ich grade eine Wärmebox mit Kohlefasern als Heizung. Dann habe ich wenigstens beim Start ordentlich Leistung.

2

Samstag, 24. November 2007, 16:02

RE: Winterzeit=Hallenzeit? Nicht für alle

einfach und billig: in ein tempo einwickeln

nicht ganz so einfach: ne kleine Depronbox bauen



hier übrigensd mal meine Heizbox:

http://rclineforum.de/forum/thread.php?s…949#post2174949
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

gugelhopf

RCLine User

Wohnort: Schwarzenburg, Schweiz

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. November 2007, 16:06

Hallo

Einfach Depron drum Packen (ist ja eigentlich ein Isolationsmaterial :D ).

Musst ausprobieren wieviel, bei meinen 95cm-Shockys tuts bei 5 Grad z.B. ein 3mm Streifen auf einer Längsseite, ab 0 Grad bekommt auch die schmale Seite einen Längsstreifen und ab -10 Grad ist der Akku dann vollständig eingepackt. Ab -20 Grad müsste ich dann wohl auf 6mm Depron umsteigen und dem Empfänger ein warmes Plätzchen in dieser "Akkubox" spendieren :D .

Lipos funktionieren zwischen 20 und 60 Grad so wie sie sollen, du hast also 40 Grad Temperaturspielraum, von dem her ists nicht so schlimm wenns nicht aufs Grad genau passt.

Gruss Fabian

knuffel

RCLine User

Wohnort: Hochzoll

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. November 2007, 16:16

Hallo

ich bin drei mal ohne isolierung bei ungefähr 4 Grad geflogen.
Ich habe bisher gedacht, dass man die Box nur bei extremen Temperaturen
braucht. Deshalb habe ich mir auch keine Gedanken gemacht. Machen die paar
mal was aus?

Gruss

Markus

m-ultimate

RCLine User

  • »m-ultimate« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Jena

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. November 2007, 16:20

@Cristian:
lol wusste gar nicht, dass es gerade heute in dem langen Thread darum geht.
Verfolge den Thread schon länger nciht mehr.
Aber schöne Box :ok:

6

Samstag, 24. November 2007, 16:21

Zitat

Verfolge den Thread schon länger nciht mehr


schwerer Fehler, da verpasst du was :D
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

m-ultimate

RCLine User

  • »m-ultimate« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Jena

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

Samstag, 24. November 2007, 16:31

hab ich schon gemerkt
nur hab ich wenig Zeit dafür. Da ist immer so stressig, den ganzen Thread dauerhaft zu verfolgen. :shy:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »m-ultimate« (24. November 2007, 16:31)


8

Samstag, 24. November 2007, 17:38

Hier fliege ich gelegentlich bei -31°C oder auch kälter ...
Der auf 50°C vorgewärmte Lipo kommt in den voll dichten Depron "Rumpf", danach ein 50m Sprint vom Haus auf den gefrorenen See ...

Macht Spass
»ueliisa« hat folgendes Bild angehängt:
  • Höchst Temperatur über 4 Tage.jpg
ueliisa

9

Samstag, 24. November 2007, 17:41

... nur dass nach halb leerem Lipo dieser bereits so Kalt ist, dass meine Landung nicht mehr so Perfekt war ==[]

Bei den Temperaturen ist Depron wie Glas wäre da nicht ein schöne Klebefolie dauf hätte ich den Flieger nach jedem Flug komplett neu gebaut. So genügten jeweils etwa 20ml 5min. Epoxy und Weiteres TAPE nach 3 Tagen hat er satte 300g zugenommen.
RC hat gut mitgemacht, nur die Ruder gingen etwas Strenger als sonst.

Es war ein schöner Tag: Flugzeit ca. 15:00 Uhr bei Sternen klarem Himmel und silbernem Mondschein ... :D
»ueliisa« hat folgendes Bild angehängt:
  • Vorzeitige Landung wegen Unterkühlten Lipos.jpg
ueliisa

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ueliisa« (24. November 2007, 17:45)


Pat

RCLine User

Wohnort: Bodensee/Schweiz

Beruf: Elektroniker, SW Entwicklung

  • Nachricht senden

10

Samstag, 24. November 2007, 21:20

Zitat

Original von ueliisa
... ca. 15:00 Uhr bei Sternen klarem Himmel und silbernem Mondschein ... :D

Und ich krieg hier in CH schon die Kriese, weils jetzt so früh dunkel wird.
Pat

11

Samstag, 24. November 2007, 21:53

Hi,

Christian, warum wärmst du deine Lipos?

Gruß Eagle :ok:
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Pat

RCLine User

Wohnort: Bodensee/Schweiz

Beruf: Elektroniker, SW Entwicklung

  • Nachricht senden

12

Samstag, 24. November 2007, 22:11

Die frieren sonst.
Bei 30 - 40 Grad sind die am fittesten.
Pat

m-ultimate

RCLine User

  • »m-ultimate« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Jena

Beruf: Student

  • Nachricht senden

13

Samstag, 24. November 2007, 22:11

bin zwar net Christian...

haste mehr Leistung
Nach Wolf Fickenscher ist die optimale Temperatur 42°C (glaub ich). Auf die Temperatur bringt er sie jedenfalls vor seinem Flug.
Je kälter desto schlechtere Leistungen bzw desto schneller sind sie "alle"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »m-ultimate« (24. November 2007, 22:12)


14

Samstag, 24. November 2007, 22:13

Zitat

Original von m-ultimate
bin zwar net Christian...

haste mehr Leistung
Nach Wolf Fickenscher ist die optimale Temperatur 42°C (glaub ich)
Je kälter desto schlechtere Leistungen bzw desto schneller sind sie "alle"



genau, zudem geht es an die Lebensdauer, wenn man nen kalten Lipo (unter 10°C ) belastet
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

15

Samstag, 24. November 2007, 22:13

Zitat

Es war ein schöner Tag: Flugzeit ca. 15:00 Uhr bei Sternen klarem Himmel und silbernem Mondschein ...


Dafür beneide ich euch im Sommer über die Nachtflugmöglichkeiten...
Vorausgesetzt die Mücken fressen einen nicht

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MalteS« (24. November 2007, 22:14)


16

Samstag, 24. November 2007, 22:14

RE: Winterzeit=Hallenzeit? Nicht für alle

@ Pat: stell doch mal ein Bild von deiner Heizung rein, die fand ich irgendwie auch genial :ok:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

tuxian

RCLine User

Wohnort: Zwettl

  • Nachricht senden

17

Samstag, 24. November 2007, 22:17

War heute mit meinem Arcus auch fliegen.
Aber der 2500mAh Akku sitzt recht fest im Rumpf.
Vorher ist der Akku auch im Auto und davor in der warmen Wohnung.
Wird aber auch nur mit ca. 4C belastet.
Probleme hatte ich noch keine.
Modellflug: Futaba FF-10, Sebart Wind S50E, Robbe Arcus, MPX Acromaster, Rainbow Autogyro, e-flite Deuces, Kyosho Spitfire 90, MPX Funjet Ultra, Wasser: e-flite Beaver, Planet Hobby Cessna 185
Segelflug: Puchacz, SF-25C, Super Dimona

m-ultimate

RCLine User

  • »m-ultimate« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Jena

Beruf: Student

  • Nachricht senden

18

Samstag, 24. November 2007, 22:31

ich war vor ein paar Tagen mal bei ca 3°C fliegen und über die Steigleistung echt enttäuscht. Musste die Akkus auch draußen laden, daher waren sie schon beim Start recht schwach.
Deswegen der Thread... :)

Pat

RCLine User

Wohnort: Bodensee/Schweiz

Beruf: Elektroniker, SW Entwicklung

  • Nachricht senden

19

Samstag, 24. November 2007, 23:09

RE: Winterzeit=Hallenzeit? Nicht für alle

Zitat

Original von Christian2005
@ Pat: stell doch mal ein Bild von deiner Heizung rein, die fand ich irgendwie auch genial :ok:

Zu Befehl! ;)
»Pat« hat folgendes Bild angehängt:
  • Lipo_Heizung.jpg

20

Samstag, 24. November 2007, 23:13

RE: Winterzeit=Hallenzeit? Nicht für alle

also grad für die Indoorpacks fand ich die Idee super, das es sehr einfach zu bauen ist :ok:

nur bei nem 5s Pack würs ne Weile dauern, bis der "durch" ist :D
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]