Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 13. Dezember 2007, 21:37

RE: FlÜgelbau

Respekt :ok: echt sauber gebaut :ok:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

alfimausi

RCLine User

Wohnort: Ich wohn in Nähe Ulm, im schönen Süda :)

Beruf: Kunststoffverfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 13. Dezember 2007, 21:46

RE: FlÜgelbau

Absolut Top !!!
Für DepronModell sticht der Sting einfach aus der Masse empor.
Mal kein "Billigrumpf" oder gar Silhouettenmodell.
Welches Gewicht hat er denn jetzt, bzw. bei vollendetem Rohbau ?
Und welche Komponenten wollt Ihr einbauen ? Gewicht ?
Hangar:
Trainer 65 / Hype3D / Airbull / Sportwing / Spitfire / Funjet / Tipsy / Picojet / Loop / CAP / Junior Wing / Interceptor / MicroJet / Mikrobe / Wild Wing / Ulti / Twinjet / SU-27 / Felix und Eigenbauten.
Modellflieger sind nette Leute :D

Thorsten Wirtz

RCLine Neu User

Wohnort: in der Nähe von Gummersbach

Beruf: Schüler und Ferienjobber

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 13. Dezember 2007, 21:46

Hi,

das Modell sieht mal richtig geil aus und ist dazu auch noch sauber gebaut(zumindestens sieht es so aus)! Wo wollt ihr denn nun den Motor Hinbauen`???
MfG.
Thorsten


8) Meine Homepage 8)



Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber die Grafik ist Geil!!! :tongue:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thorsten Wirtz« (13. Dezember 2007, 21:47)


Alexander15

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 13. Dezember 2007, 21:55

Super gebaut! :ok:
Befestigst du den Motor vorne?
Druckanrieb würde meiner Meinung besser aussehen!
Su-29 rocks !!!

alfimausi

RCLine User

Wohnort: Ich wohn in Nähe Ulm, im schönen Süda :)

Beruf: Kunststoffverfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

25

Freitag, 14. Dezember 2007, 09:41

Wir warten schon alle ganz neugierig, wie's weitergeht :D
Hangar:
Trainer 65 / Hype3D / Airbull / Sportwing / Spitfire / Funjet / Tipsy / Picojet / Loop / CAP / Junior Wing / Interceptor / MicroJet / Mikrobe / Wild Wing / Ulti / Twinjet / SU-27 / Felix und Eigenbauten.
Modellflieger sind nette Leute :D

rsteiner

RCLine User

  • »rsteiner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich/ St.Florian bei Linz

Beruf: Techniker Motorenbau

  • Nachricht senden

26

Freitag, 14. Dezember 2007, 12:10

Stingray aus DEPRON

Hallo Stingrayfans

Freut uns daß er euch auch gefällt.
Einige Detailinfos:
Er hat derzeit incl. den beiden Seitenleitwerken 150g bei einer Länge von 1050mm, u. Spannweite ~800mm!

Ich wollte eigentlich meinem Sohn den Y-NOT relativ ganz alleine bauen lassen.
Dann hat uns aber dieser Plan vom Stingray so gefallen daß wir beschlossen haben
den Y-NOT Stingray ähnlich umzubauen.
So ist immer mehr ein echter Stingray daraus geworden.

Wir machen aber vorerst den Motor vorne dran (wie beim Y-NOT), auch wenn das nicht so gut aussieht.
Vielleicht wird er später umgebaut?
Wir sind noch nie mit einem Delta geflogen und ich glaube daß er auf Zug für meinen Sohn leichter zu fliegen ist.
Mit einer kleinen Starthilfe sollte er eigentlich senkrecht vom Boden startbar sein.

Elektrik:
Servos: 3x Pico BB-PLUS (2xQuer, 1x Seite)
Motor:x -power pro torque 2213/22-L (x-pert Lindinger) 920U/min
Schraube: 10x4,7 APC slow-prop
Regler: professional 20-3P air
Empfänger: Penta 5 profi
Lipo: Kokam 3C 1250maH

Vielleicht mach ich unten auch für den Winter eine Art Kufe dran wie hier
bei meinem PWS4 Projekt das ich gleichzeitig baue:
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…ghtuser=&page=4

Ich werde den Stingray auch relativ detailgenau laut Plan bauen (zB.: Lufteinlässe aum Rumpf, Kabinenhaube durchsichtig,
hinten beim Düsenauslass hab ich ihn zackig leicht nach oben abgeändert..........., weil ich immer auf das "Genaue und Optische" stehe.
Da macht hinterher das fliegen noch mehr Spaß!

Ich möchte einfach meinem Sohn das BAUEN und konstruieren nach Plan
(ist ja gar nicht so einfach einen Holzjet auf Depron abzuändern)
und eigene Ideen verwirklichen, näher bringen,
da der Modellbau und Flug einfach für einen Jugendlichen ein tolles Hobby und Aufgabe ist wo man viel lernen kann.

So jetzt genug!

Viel Spass noch mit unseren Beschreibungen!

lg
Reinhard und Alexander

rsteiner

RCLine User

  • »rsteiner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich/ St.Florian bei Linz

Beruf: Techniker Motorenbau

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 16. Dezember 2007, 20:14

Stingray aus DEPRON

Stingray gedeiht prächtig:


By rsteiner at 2007-12-16





Elektrik+Lipo muss wegen des Schwerpunkts ganz nach hinten.
Das hätt ich nicht gedacht.
Kabel für Motor von ganz vorne nach hinten, ob das optimal ist?


Kabinenhaube:


lg
Reinhard und Alexander

28

Sonntag, 16. Dezember 2007, 20:31

RE: 1. Schritt

schaut gut aus :ok:

kommst da auch ein Einziehfahwerk rein ?

sonst dürfte der beim aufsetzten ziemlich derb auf den Motor knallen
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Thorsten Wirtz

RCLine Neu User

Wohnort: in der Nähe von Gummersbach

Beruf: Schüler und Ferienjobber

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 16. Dezember 2007, 20:57

:ok: :ok: :ok: :-)(-: :-)(-: :ok: :ok: :ok: :w :ok: :ok: :ok: :-)(-: :-)(-: :ok: :ok: :ok:
MfG.
Thorsten


8) Meine Homepage 8)



Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber die Grafik ist Geil!!! :tongue:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Thorsten Wirtz« (16. Dezember 2007, 20:58)


alfimausi

RCLine User

Wohnort: Ich wohn in Nähe Ulm, im schönen Süda :)

Beruf: Kunststoffverfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 19. Dezember 2007, 09:36

bis jetzt einfach ein super bau !!!
Vielen Dank für die Bilder immer. Die große Latte kommt natürlich nich so gut rüber, da wäre ein pusher am heck wohl schöner gewesen. Aber ich bin schon voll gespannt auf Euren Erstflug, wenn's denn soweit ist.
Da hast Du ja ewig langen Leitungen vom Regler bis zum Motor, wenn die restliche RC wegen dem SP ganz nach hinten muß :(
Kannst Du jetzt schon in etwas eine Schätzung zum fertigen Fluggewicht machen ?
Gruß Alfred
Hangar:
Trainer 65 / Hype3D / Airbull / Sportwing / Spitfire / Funjet / Tipsy / Picojet / Loop / CAP / Junior Wing / Interceptor / MicroJet / Mikrobe / Wild Wing / Ulti / Twinjet / SU-27 / Felix und Eigenbauten.
Modellflieger sind nette Leute :D

rsteiner

RCLine User

  • »rsteiner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich/ St.Florian bei Linz

Beruf: Techniker Motorenbau

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 19. Dezember 2007, 18:20

Gewicht

Hi !

Hab mal alle Komponenten reingelegt zum ungef. Bestimmen des Gewichts.

Hab so wie am Bild 465g :-)(-: mit allen Teilen . Das schaut doch gut aus oder?
Hätte eigentlich mehr erwartet.
Glaubt ihr daß die langen Kabel ein Problem sind?


By rsteiner at 2007-12-19

Hier ist auch mein "Antikflieger" PWS4 drauf den ich gleichzeitig baue.
Den gibts hier näher beschrieben.

465g

lg
Reinhard

alfimausi

RCLine User

Wohnort: Ich wohn in Nähe Ulm, im schönen Süda :)

Beruf: Kunststoffverfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 08:27

RE: Gewicht

Laß den Antikflieger antik sein und bau den Sting weiter :evil: hehe

Ich hatte in den Anfängen meiner Modellbaugeschichte auch 2 Modelle mit extrem langen Kabeln und eigentlich keine nennenswerte Störungen. Solange die Empfänger-Antenne ja nicht grad parallel oder neben den Stromführenden Kabeln vom Akku/Motor liegt klappt des schon.
Hangar:
Trainer 65 / Hype3D / Airbull / Sportwing / Spitfire / Funjet / Tipsy / Picojet / Loop / CAP / Junior Wing / Interceptor / MicroJet / Mikrobe / Wild Wing / Ulti / Twinjet / SU-27 / Felix und Eigenbauten.
Modellflieger sind nette Leute :D

alfimausi

RCLine User

Wohnort: Ich wohn in Nähe Ulm, im schönen Süda :)

Beruf: Kunststoffverfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 08:28

RE: Gewicht

Ich würde dem Ganzen ein Fahrwerk spendieren. Bei dem bisherigen Gewicht sollte das kein Problem darstellen und die große Latte dürfte es länger mitmachen.
Hangar:
Trainer 65 / Hype3D / Airbull / Sportwing / Spitfire / Funjet / Tipsy / Picojet / Loop / CAP / Junior Wing / Interceptor / MicroJet / Mikrobe / Wild Wing / Ulti / Twinjet / SU-27 / Felix und Eigenbauten.
Modellflieger sind nette Leute :D

rsteiner

RCLine User

  • »rsteiner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich/ St.Florian bei Linz

Beruf: Techniker Motorenbau

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 23. Dezember 2007, 17:06

Stingray aus DEPRON

Wieder ein bisschen weiter:
Raketen, Cockpit, Servo´s, Unterbau













Deckel sind noch nicht aufgeklebt!


Die unteren Luftschächte hab ich mir selbst ausgedacht weil man ihn damit leichter aus der Hand starten kann und auch optisch gut aussieht!


Frohe Weihnachten

Reinhard und Alexander :)

alfimausi

RCLine User

Wohnort: Ich wohn in Nähe Ulm, im schönen Süda :)

Beruf: Kunststoffverfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 20:20

RE: Stingray aus DEPRON

Einfach nur Klasse !!!
Vielen Dank für die tollen Bilder.
Mit Depron läßt sich echt um einiges mehr bewerkstelligen, als nur Silhouetten-Modelle oder der 100ste Ultimate-Klon.
Super Modell bis jetzt ! :ok:
Hangar:
Trainer 65 / Hype3D / Airbull / Sportwing / Spitfire / Funjet / Tipsy / Picojet / Loop / CAP / Junior Wing / Interceptor / MicroJet / Mikrobe / Wild Wing / Ulti / Twinjet / SU-27 / Felix und Eigenbauten.
Modellflieger sind nette Leute :D

rsteiner

RCLine User

  • »rsteiner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich/ St.Florian bei Linz

Beruf: Techniker Motorenbau

  • Nachricht senden

36

Samstag, 29. Dezember 2007, 20:54

COCKPITBAU mit PILOT

Habe jetzt das Cockpit fertig.
Den Piloten hab ich aus einer Modelliermasse geformt die ähnlich
wie Depron ist (vom Gewicht), härtet an der Luft aus.

Hatte meine Frau vom basteln mit den Schulkindern.

Danach mit Acryllack bemalt.

Hier einige Fotos:






lg
Reinhard

Tim Pfeiffer

RCLine User

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 30. Dezember 2007, 10:35

RE: COCKPITBAU mit PILOT

Echt toll gebaut, sieht super aus :ok: Respekt...echt :ok: :ok: :ok: 8(
...

38

Montag, 31. Dezember 2007, 13:14

Als ersten Delta ist die ja fast zu schade um zu fliegen.Die sieht so super aus. Ich glaube ich würde mir da erstmall einen primitivklon bauen um einzufliegen bevor man das schöne teil unsanft landet... Respekt. :ok:

rsteiner

RCLine User

  • »rsteiner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich/ St.Florian bei Linz

Beruf: Techniker Motorenbau

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 3. Januar 2008, 22:04

Lackierung BLACK

Haben heute ein wenig lackiert, alles schwarz...........8(

Wird ein tolles Modell!
Raketen werden natürlich nicht so montiert ;)

Jetzt sind wir auf der Suche nach guten Designs Zeichen und Schriften.
Haben noch nicht recht viel gefunden, die meisten haben gar nichts drauf,
nur grau od. silber?
Kennt jemand einen guten link wo man viele Jets der versch. Länder findet?



;) ;)

rsteiner

RCLine User

  • »rsteiner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich/ St.Florian bei Linz

Beruf: Techniker Motorenbau

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 6. Januar 2008, 16:52

RE: Lackierung BLACK

Aufkleber und Anlenkungen entstehen.

lG
Reinhard u. Alexander



sieht ganz schön böse aus?