Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

261

Montag, 7. Januar 2008, 14:26

sry, wenn so is, hab ich übersehen :D


lg

Kouki

RCLine Neu User

Wohnort: Österreich / Linz

  • Nachricht senden

262

Montag, 7. Januar 2008, 14:37

Hi Tigger,

ich meine die Yak 55 von http://www.fancyfoam.com/Yak55M.htm

muss aber sagen dass die Amis da einen besseren Bausatz haben als der Hepf, wenn der Versand nicht so teuer wäre würde ich mir die bestellen!

Matze101989

RCLine User

Beruf: Feinwerkmechaniker

  • Nachricht senden

263

Montag, 7. Januar 2008, 16:00

Naja vll. gibts beim Hepf die Modelle au mal mit Farbe. ==[]
Gruß:3DMatze


Meine Page

Amarok1994

RCLine User

Wohnort: Deutschland NRW

Beruf: Schüler eines Gymnasiums

  • Nachricht senden

264

Montag, 7. Januar 2008, 16:31

das hoffe ich auch denn ich musste meine in mühsammer Arbeit mit edding anmalen
Wer Fehler oder Ironie findet , darf sie behalten.

Jonas.H

RCLine User

Wohnort: 71522 Backnang (Stuttgart)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

265

Montag, 7. Januar 2008, 16:38

Hi

Meine Fresse... Ihr tut mir ja alle richtig leid! :shake:

Matze101989

RCLine User

Beruf: Feinwerkmechaniker

  • Nachricht senden

266

Montag, 7. Januar 2008, 16:59

@Jonas hast deiner Yak jetzt mal wenf farbe verliehen?

Nun noch ein paar Bilder vom fliegen.
Hat aber schon ein Absturz hinter sich ;( bin bei uns am Steg hängen geblieben :D .
Aber fliegt noch :ok:
»Matze101989« hat folgendes Bild angehängt:
  • yakfly.jpg
Gruß:3DMatze


Meine Page

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matze101989« (7. Januar 2008, 17:11)


Matze101989

RCLine User

Beruf: Feinwerkmechaniker

  • Nachricht senden

267

Montag, 7. Januar 2008, 17:12

so noch in meinem Zimmer
»Matze101989« hat folgendes Bild angehängt:
  • yakflyfly.jpg
Gruß:3DMatze


Meine Page

Matze101989

RCLine User

Beruf: Feinwerkmechaniker

  • Nachricht senden

268

Montag, 7. Januar 2008, 17:13

nun noch draußen war ziemlich windig aber ging grad so.
»Matze101989« hat folgendes Bild angehängt:
  • yakyakfly.jpg
Gruß:3DMatze


Meine Page

Jonas.H

RCLine User

Wohnort: 71522 Backnang (Stuttgart)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

269

Montag, 7. Januar 2008, 17:14

Hi

Ja, habe ich.

Nächstes mal setzte das Quer Servo etwas weiter nach hinten. Dan müsste es etwas besser funktionieren mit den Querrudern:ok:

Jonas

Matze101989

RCLine User

Beruf: Feinwerkmechaniker

  • Nachricht senden

270

Montag, 7. Januar 2008, 17:16

letztes.
»Matze101989« hat folgendes Bild angehängt:
  • yakkgt.jpg
Gruß:3DMatze


Meine Page

Matze101989

RCLine User

Beruf: Feinwerkmechaniker

  • Nachricht senden

271

Montag, 7. Januar 2008, 17:17

Zitat

Original von Jonas.H
Hi

Ja, habe ich.

Nächstes mal setzte das Quer Servo etwas weiter nach hinten. Dan müsste es etwas besser funktionieren mit den Querrudern:ok:

Jonas


werde ich mal probieren bin sowieso schon an einer neuen dran. Muss einiges verbessert werden. 8)
Gruß:3DMatze


Meine Page

272

Montag, 7. Januar 2008, 18:00

@Franz:
Was soll daran besser sien? Versteh ich jetzt nicht wirklich! Das ist eine Hepf/Bruckmann Yak55! Genauso weißes Depron wie auch bei Hepf! und das Zubehör ist auch dassselbe!

Toby

vscopenewmedia

RCLine User

Wohnort: Österreich - Wien 1220

  • Nachricht senden

273

Dienstag, 8. Januar 2008, 01:22

also das weisse fancy foam modell kostet genau gleich viel mit versand. 48€
das bedruckte ist halt um 10€ teurer.

und ich glaub nicht das es mit dem hepf set ident ist.
sind ja servoausparungen schon drinnen und anlenkungen dabei.

lg

vscope
CopterX SE,Scorpion 8,Jazz 40,JR G770 3D,S9257
FURY EPP, Cordoba 3D, Arcus, Blade
Funke: WFT09, Assan 2.4ghz

Kouki

RCLine Neu User

Wohnort: Österreich / Linz

  • Nachricht senden

274

Dienstag, 8. Januar 2008, 11:32

Hi,

also wenn ich den Bausatzinhalt von Fanyfoam mit dem von Hepf vergleiche dann ist bei Fancy foam mehr dabei, oder ist das bei Hepf auch mit dabei nur schreibt er es nicht dazu.

fancyfoam:

Kit Contents: Complete Yak55M kit precut and glue ready. Printed instruction booklet. Comes with all carbon fiberstrips and pushrods, laser cut plywood control horns, hinge tape, landing gear with skids, plywood firewall .

Hepf:

Summe der Einzelposten: 44.35 EUR
1 BRUCKYAK Yak 55m Depron - Frästeile einzeln nicht lieferbar 30.00 EUR
1 CFK0,6X3 Kohleprofil 0,6x3mm 2.45 EUR
2 CFK1,5X100 Kohlestab 1,5mm 2.10 EUR
2 CFK1X100 Kohlestab 1mm 1.95 EUR
1 KART Karton800x350x50mm, Verpackung Spark oder Yak 3.80 EUR

sind die fett markierten Teile auch bei Hepf dabei?

mfg
Franz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kouki« (8. Januar 2008, 11:33)


275

Dienstag, 8. Januar 2008, 18:35

OK! Ich selber habe keine Hepf Yak, darum kann ich dir dazu keine Auskunft geben! Nur das was ich bei RCGroups und hier gelesen habe! Und stimmt ein paar Unterschiede gibts tatsächlich ! Aber braucht es den Sperrholz Motorspant? (Meiner Meinung nach nicht) !Klebeband? die Ruderhörner? (hat auch jeder seine eigenen Ideen!)
Ich meinte Rutschfahrwerk ist auch bei der Hepf Version dabei!
Und die Servoausschnitte kann doch wirklich jeder sleber machen!

Und der Preis finde ich macht es richtig uninteressant.

Die Kiste kostet ohne Lackierung 45$ sind umgerechnet 30,58€
+26,20$ Post+Porto =17,81€ Also 48,39€ Da dann noch Straffzoll anfällt und auf jeden Fall noch die MwSt drauf kommt (zwischen 19 und 25%) Macht zwischen 57,60€ und 60,49€

Aber jetzt mal was anderes! hat jemand mal Fotos von der Unterseite der Bruckmann Yak mit Fahrwerk?

Toby

Hakenhänger

RCLine User

Wohnort: Dürbheim

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

276

Dienstag, 8. Januar 2008, 19:34

Hier mal ein Bild von meiner.
Noch nicht ganz fertig, fehlt halt noch die Elektronik.
Etwa 8 oder 9 Stunden mit Edding angemalt. :D
»Hakenhänger« hat folgendes Bild angehängt:
  • BILD0379klein.jpg
Gruß Tobi

Mein neuestes Video

Katana im Doppelpack

Meine Homepage

www.tobias-arndt.de.tl

Jonas.H

RCLine User

Wohnort: 71522 Backnang (Stuttgart)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

277

Dienstag, 8. Januar 2008, 19:37

Hi

bitteschön



Lackierung ist noch nicht fertig:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Jonas.H« (8. Januar 2008, 19:44)


Matze101989

RCLine User

Beruf: Feinwerkmechaniker

  • Nachricht senden

278

Dienstag, 8. Januar 2008, 19:48

Zitat

Original von Hakenhänger
Hier mal ein Bild von meiner.
Noch nicht ganz fertig, fehlt halt noch die Elektronik.
Etwa 8 oder 9 Stunden mit Edding angemalt. :D


also echt geil nur mit edding echt cool gemacht. :ok:
Gruß:3DMatze


Meine Page

Fabse

RCLine User

Wohnort: 88400 Biberach

  • Nachricht senden

279

Dienstag, 8. Januar 2008, 19:50

@Jonas:

Ist das die originale Bruckmann Yak55? Gibts dazu eine Baubeschreibung (nein ich will keinen Bauplan!) oder musstest du alles selber nach deinen wünschen machen?
Seh ich das richtig dass die "Torsionsversteifung" aus Kohlestäbchen ist (1mm oder 1,5mm??)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fabse« (8. Januar 2008, 19:52)


Hakenhänger

RCLine User

Wohnort: Dürbheim

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

280

Dienstag, 8. Januar 2008, 20:11

Zitat

Original von Matze101989

Zitat

Original von Hakenhänger
Hier mal ein Bild von meiner.
Noch nicht ganz fertig, fehlt halt noch die Elektronik.
Etwa 8 oder 9 Stunden mit Edding angemalt. :D


also echt geil nur mit edding echt cool gemacht. :ok:



Danke sehr, aber bin selber ganz überrascht. Hätte net gedacht das ich des so einigermaßen hinbekomm. :D

@Fabse
Also nach Bauplan sind das 1mm Kohle, als "Torsionsverstärkung". :w
Gruß Tobi

Mein neuestes Video

Katana im Doppelpack

Meine Homepage

www.tobias-arndt.de.tl