Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Montag, 10. Dezember 2007, 17:31

Da hat es einer genau kommentiert.^^
Blade

Looky92

RCLine User

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

62

Montag, 10. Dezember 2007, 17:58

Zitat

PS: Und jonas sag mal woher du das geld für deine ganzen flieger hast? wohl von pappi gesponsert? na da leistest dir schnell mal eine neuen flieger für 200€ gell. viele der jungen hier gehen halt noch zu schule und haben kein geld um sich ein 200€ modell zu kaufen. sorry musste aber sein


Genau, ich selbst bin noch Schüler, und ich habe leider auchnicht soviel geld, um mir mal dies, mal das zu kaufen!!!

Und, Jungs, hier wird so langsam bissl Blöd, der eine redet was vom Abzeichnen und Online stellen... ect, hat Jemand jetzt Gernot eine Mail gecshickt, Bzw hat dieser Jemand auch Antwort erhalten ? wenn ja, ich glaube es würde hier einige Interessieren!!!

Und was ich jetzt demnächst vielleicht mach, ich zeichne mir einfach eine Yak55 Selber ( könntet ihr auch tun ) ist nicht so schwierig, und immerhin gibts ja GENÜGEND bilder von Gernots Yak!!

Lukas
Viele Grüße,

Lukas :w

Jonas.H

RCLine User

Wohnort: 71522 Backnang (Stuttgart)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

63

Montag, 10. Dezember 2007, 18:18

Hi


Zitat

PS: Und jonas sag mal woher du das geld für deine ganzen flieger hast? wohl von pappi gesponsert? na da leistest dir schnell mal eine neuen flieger für 200€ gell. viele der jungen hier gehen halt noch zu schule und haben kein geld um sich ein 200€ modell zu kaufen. sorry musste aber sein augenzwinkern


Nee guter Job bei ner guten Firma;) Dan kann man sich so etwas auch ohne Papi leisten :evil:

Ich habs hier im Forum schon mal bewiesen, dass ich mir selbst ne 3m Kiste geleistet habe. OHNE finanzieller Unterstützung von Papi und Mami;)

Aber jetzt wieder nich gleich neidisch werden ok;) Back to topic;) :w


Jonas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jonas.H« (10. Dezember 2007, 18:18)


derFlo

RCLine User

Wohnort: Löhne, Kreis Herford

  • Nachricht senden

64

Montag, 10. Dezember 2007, 18:21

Ich denke dem letzten Kommentar von Osmosis aka Daniel ist nichts merh hinzuzufügen...

Auch Gernot kocht, was seine Modelle angeht nur mit Wasser. Habt ihr euch seine Modelle schonmal genauer angesehen (auch auf Bildern, reicht)? Da ist NICHTS besonderes dran, das sind völlig normale, ganz ohne irgendwelche speziellen Detaillösungen oder sonst welche Tricks gebaute Shockys.
Also, wer so eine Yak haben will soll sie doch um gottes willen selbst zeichnen und die erfahrung mit anderen Bauplanmodellen nutzen und auf genau dieses selbstgezeichnete Modell anwenden, denn mal ehrlich. Der einzige unterschied zu einem , sagen wir mal Knuffel ist die Formgebung der Depronteile. Einen technischen, kontstruktiven Unterschied gibt es schlichtweg nicht.

Warum immer allen Leuten die Kinnladen runterfallen, wenn Gernot mit seinen Modellen fliegt, hat Osmosis ja schon äusserst treffend beschrieben, aber ich sage es auch egrne nochmal. Es liegt NICHT an den Modellen ;) .

Gruß, Flo
[SIZE=3]Verkaufe Hoellein Piper/Piperle, siehe "Flugzeuge" in der RCLine Börse[/SIZE]

Sascha

RCLine User

Wohnort: Freiburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

65

Montag, 10. Dezember 2007, 18:49

Moin !

Ich verstehe nur zu gut, warum es die Yak nur im Set gibt.

Eben wegen dem hier gezeigten Verhalten. So verdient der Hersteller wenigstens beim 1. Modell noch was (durch das Zubehör).

Hab übrigens auch eine Yak vom Gernot, die fliegt extrem geil, hat aber auch ihre Eigenarten. So wie eben hier beschrieben. Rollenloopings und Messerflugabschwünge gehen genial damit, im klassischen Kunstflug hat sie mich noch nicht so überzeugt. Liegt aber auch daran, dass ich viel zu schwanzlastig bin. Kann ich leider erst bei der nächsten ändern.

Wer die Entwicklungsarbeit würdigen will, kauft sich das Set, dann kann man später auch nicht meckern, dass es am Motor (oder Servo oder...) liegt, wenn das Modell nicht so wie bei Gernot fliegt ;-). Und das Set ist ja sicher nicht überteuert.

Gruss,

Sascha
[SIZE=2]
Tipps, Pläne, Bausätze... Alles rund um (Indoor-)Kunstflug und Großmodelle:
http://slow-flyer.com
[/SIZE]

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

66

Montag, 10. Dezember 2007, 18:52

Auserdem speckt gernot die elektronik auch nicht ab!
Alles originale Komponenten wie sie in diesem set sind!
Stinknormal aufgebaut wies auch in der knuffel anleitung beschrieben ist :D
Auch fliegt er keinen dw 6 silber whoper sondern nen ganz normalen kleinen axi;)


Edit: Wo liegt dein sp? Ich hab ihn anfang der kabinenhaube, gernot auch;)

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patrick1« (10. Dezember 2007, 18:53)


Matze101989

RCLine User

Beruf: Feinwerkmechaniker

  • Nachricht senden

67

Montag, 10. Dezember 2007, 19:28

Hi,
ich denke ich bekomme sie auch ende dieser Woche jetzt wollt michauch mal der Schwerpunkt interessieren und ca. das Gewicht.
Und Sascha fliegst du dauch die Dymond D47 und wenn ja hast du diese auch modifiziert oder kann ich die auch so fliegn weil die sind ja auch nicht gerade die schnellsten.
Gruß:3DMatze


Meine Page

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matze101989« (10. Dezember 2007, 19:28)


Stefan Fischer

RCLine User

Wohnort: Soest

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

68

Montag, 10. Dezember 2007, 20:01

Ich darf jetzt mal gerade schlussfolgern :D :
-> Yak kaufen
-> fliegen können
-> zufrieden sein :tongue:
-> und möglichst auch mal selber was entwerfen, vielleicht kriegt ihr ja selber mal was richtig gutes hin ;) .

Greetz Stefan
Multiplex FunJet
Graupner Junior Sport Plus (zu verkaufen)
diverse Shockys
KDS 450S
MX-12 auf 2,4Ghz EZC

Stefan Fischer

RCLine User

Wohnort: Soest

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

69

Montag, 10. Dezember 2007, 20:06

Mit welchem Akku fliegt Gernot das Mopped eigentlich? Bei Hepf kommt man doch ein bisschen durcheinander, was die anderen Kunden gekauft haben und was empfohlen wird :wall: .

Greetz Stefan
Multiplex FunJet
Graupner Junior Sport Plus (zu verkaufen)
diverse Shockys
KDS 450S
MX-12 auf 2,4Ghz EZC

Jonas.H

RCLine User

Wohnort: 71522 Backnang (Stuttgart)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

70

Montag, 10. Dezember 2007, 20:07

Hi

2s 350

Stefan Fischer

RCLine User

Wohnort: Soest

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

71

Montag, 10. Dezember 2007, 20:20

Sind das die Kokam?

Greetz Stefan
Multiplex FunJet
Graupner Junior Sport Plus (zu verkaufen)
diverse Shockys
KDS 450S
MX-12 auf 2,4Ghz EZC

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

72

Montag, 10. Dezember 2007, 20:22

ja und wie gesagt schwerpunkt anfang de rkabinenhaube;)

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

Sascha

RCLine User

Wohnort: Freiburg

Beruf: Student

  • Nachricht senden

73

Montag, 10. Dezember 2007, 22:58

Hi !

Ich fliege HS-50. D-47 sind auch in Ordnung, aber bisher hatte ich noch kein besseres Indoor-Servo als das HS-50.

Gruss,

Sascha
[SIZE=2]
Tipps, Pläne, Bausätze... Alles rund um (Indoor-)Kunstflug und Großmodelle:
http://slow-flyer.com
[/SIZE]

Stefan Fischer

RCLine User

Wohnort: Soest

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 11. Dezember 2007, 06:43

Hallo,
die FS 31 sind auch gut, schnell, leicht und Mukkis :D .

Greetz Stefan
Multiplex FunJet
Graupner Junior Sport Plus (zu verkaufen)
diverse Shockys
KDS 450S
MX-12 auf 2,4Ghz EZC

vscopenewmedia

RCLine User

Wohnort: Österreich - Wien 1220

  • Nachricht senden

75

Dienstag, 11. Dezember 2007, 10:00

fs 31 == d47 = exact4.7 :wall:
CopterX SE,Scorpion 8,Jazz 40,JR G770 3D,S9257
FURY EPP, Cordoba 3D, Arcus, Blade
Funke: WFT09, Assan 2.4ghz

76

Dienstag, 11. Dezember 2007, 11:09

richtisch :ok:
Wissen ist Macht, ich weiß nichts, macht NICHTS :dumm:


:angel: MfG Niko :angel:


www.mfv-ikarus.de :ok:

Stefan Fischer

RCLine User

Wohnort: Soest

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 11. Dezember 2007, 13:16

Wusste ich nicht :D . Naja egal, ich schwör auf die Teile :nuts: .

Greetz Stefan
Multiplex FunJet
Graupner Junior Sport Plus (zu verkaufen)
diverse Shockys
KDS 450S
MX-12 auf 2,4Ghz EZC

Fabian-MFSC

RCLine User

Wohnort: Soest

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 11. Dezember 2007, 14:21

HI
so die Yak gibts jetzt auch einzeln!!!!! für 45 €
Greetz Fabian :w

MFSC Soest

Amarok1994

RCLine User

Wohnort: Deutschland NRW

Beruf: Schüler eines Gymnasiums

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 11. Dezember 2007, 14:54

Bei Hepf oder wo?
Wer Fehler oder Ironie findet , darf sie behalten.

80

Dienstag, 11. Dezember 2007, 14:57

Zitat

Bei Hepf oder wo?


Sorry aber hast du dein Hirn eigeschalten :wall:













































Ja beim Hepf
Gruss Christian :w

EPProduct

Hobbyfrei
net-rc.ch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »öple« (11. Dezember 2007, 14:57)