Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 27. November 2007, 12:23

Wer kann mir den Unterschied zwischen PICO RAVEN und ACRO UHU erklären

Hallo,
wer kann mir den Unterschied zwischen PICO RAVEN und ACRO UHU erklären?
Bei Fa. Natterer kosten beide unterschiedlich, sehen aber gleich aus. Acro Uhu und Pico Raven
Liebe Grüße Thomas
Fläche:
R.E.M. Piper Cup 1,6m
Pichler Cap 232

Blade MSR
T-Rex 450 SE V2 FBL
T-Rex 500 ESP FBL
T-Rex 600 ESP FBL
DX7

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thommy12« (27. November 2007, 12:24)


pcDoc

RCLine User

Wohnort: Raasdorf

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. November 2007, 12:34

Hi!

Da gibts meines Wissens keinen Unterschie! Ist nur ne andere Farbe!

Ich habe den Pico Raven! Fliegt aber nicht wirklich langsam, also für die Halle eher nichts! SR würde ich auf jeden Fall einbauen!

mfg
Doc

Thorsten Wirtz

RCLine Neu User

Wohnort: in der Nähe von Gummersbach

Beruf: Schüler und Ferienjobber

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. November 2007, 19:30

Hi,
ich hatte auch mal eine Pico Raven, ich habe sie zwar auch in der Halle geflogen, aber mit 140gramm gewicht macht das einfach keinen spaß! Wenn du dir eine von den beiden bauen willst dann mach das ding so leicht wie möglich, ich denke bis 110 gramm dürfte sie noch spaß machen!
MfG.
Thorsten


8) Meine Homepage 8)



Das Leben ist ein scheiß Spiel, aber die Grafik ist Geil!!! :tongue:

Xtra-Fun

unregistriert

4

Dienstag, 27. November 2007, 19:40

Hey,
die Modelle sind nicht mehr Stand der Technik, kauf dir etwas Besseres....Schau mal bei Mamo nach der kleinen Yak 54 mit 60cm Spannweite, das Teil kann ich dir echt ans Herz legen, mit der Pico Raven hatte ich selbst bei unter100g Fluggewicht wenig Spaß!!!
Gruß Ole

gabrielo

RCLine User

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. November 2007, 19:52

RE: Wer kann mir den Unterschied zwischen PICO RAVEN und ACRO UHU erklären

meine wog damals ca.160g und lies sich total giftig fliegen...ich kann die oben stehenden aussagen nur bestätigen....
gruß gabriel :w

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 27. November 2007, 19:56

RE: Wer kann mir den Unterschied zwischen PICO RAVEN und ACRO UHU erklären

Bürstenmotor im Shocky ist ja wohl nicht mehr zeitgemäß....

7

Mittwoch, 28. November 2007, 07:36

"Bürstenmotor im Shocky ist ja wohl nicht mehr zeitgemäß...."

"Hey,
die Modelle sind nicht mehr Stand der Technik, kauf dir etwas Besseres...."

Danke für die Antworten, das war aber nicht die Frage!
Das Modell soll für meinen Sohn sein mal zum testen für ihn, da werde ich nicht gleich BL u.a verwenden, obwohl ich best. den Stand der Technik kenne!
Liebe Grüße Thomas
Fläche:
R.E.M. Piper Cup 1,6m
Pichler Cap 232

Blade MSR
T-Rex 450 SE V2 FBL
T-Rex 500 ESP FBL
T-Rex 600 ESP FBL
DX7

pcDoc

RCLine User

Wohnort: Raasdorf

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. November 2007, 07:52

Zitat

Original von Thommy12
"Bürstenmotor im Shocky ist ja wohl nicht mehr zeitgemäß...."

"Hey,
die Modelle sind nicht mehr Stand der Technik, kauf dir etwas Besseres...."

Danke für die Antworten, das war aber nicht die Frage!
Das Modell soll für meinen Sohn sein mal zum testen für ihn, da werde ich nicht gleich BL u.a verwenden, obwohl ich best. den Stand der Technik kenne!



Hi!

Ich würde mir an deiner Stelle einen ganz billigen 5-10€ BL Motor bei Ebay oder so kaufen. Leistung hat er mit dem normalen Motor genug, aber er ist doch sehr schwer für die kleine Spannweite! Meiner hatte auch ca. 160-170g mit dem Setmotor. Dh du musst dementsprechend schnell fliegen, was wiederum nicht grad gut ist um anzufangen.

Wenn du den Bürstenmotor trotzdem verwenden willst (ich habs damals auch aus Kostengründen gemacht) würde ich dir einen 2S Lipo Akku(360mAh) empfehlen. Auch wenn viele 3S empfehlen, aber glaube mir selbst mit 2S und dem Setmotor war er mir in der Halle zu schnell. Draußen geht er sowohl mit 2S, als auch mit 3S!

mfg
Doc

9

Mittwoch, 28. November 2007, 08:31

@Doc
Danke für Deine Antwort, das hilft!
Mein Sohn kann schon etwas mit dem ES fliegen, es sollte halt was für windstille draußen sein, mit dem er etwas "rumturnen" kann!
Unterschied ist wohl keiner zwischen den beiden wie ich an Euren Antworten vernehme!

LG THommy
Liebe Grüße Thomas
Fläche:
R.E.M. Piper Cup 1,6m
Pichler Cap 232

Blade MSR
T-Rex 450 SE V2 FBL
T-Rex 500 ESP FBL
T-Rex 600 ESP FBL
DX7

oliverhe

RCLine User

Wohnort: Oelde NRW

Beruf: Feuerwehrmann

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. November 2007, 08:31

Kann dem ganzen auch nur abraten.
Gerade zum testen für einen Anfänger möchte ich fast behaupten unfliegbar.
Und damit wird einem gleich der Spaß genommen.

Die beiden o. g. Modelle dürften identisch sein.
SMC

Buzzer

RCLine User

Wohnort: Burscheid(NRW)

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 28. November 2007, 08:36

gibt keinen unterschied außer der farbe.
Und die Moral von der Geschicht' ,
Flügel hat man oder nicht.

12

Mittwoch, 28. November 2007, 17:21

Meine Pico Raven hat 87g. Damit geht zwar Hovern etc. in der Halle, aber auch so ist der Spaß doch begrenzt.

RK

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 28. November 2007, 17:29

Zitat

Original von Thommy12
"Bürstenmotor im Shocky ist ja wohl nicht mehr zeitgemäß...."

"Hey,
die Modelle sind nicht mehr Stand der Technik, kauf dir etwas Besseres...."

Danke für die Antworten, das war aber nicht die Frage!
Das Modell soll für meinen Sohn sein mal zum testen für ihn, da werde ich nicht gleich BL u.a verwenden, obwohl ich best. den Stand der Technik kenne!

ja schon klar, aber mit so eim zeug wird er nicht zufrieden, ich könnte dir auch vom heutigen Stand der technik für 50e einen zusammenstellen.....