Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

miata

RCLine Neu User

  • »miata« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. November 2007, 14:58

Welche Pitts für BL-Shockiantrieb

Hallo Zusammen,

ich habe einen Ikarus-F3A mit BL-Standartantrieb von Flyware "vermutlich der hier" (sorry, genaue Bezeichnung weiß ich grade nicht. In etwa vergleichbar mit den Ikarus-BL-Set-Antrieben) sowie 3x650 Lipos. Torquen geht mit 1/2 bis 3/4 Gas damit.
Nun möchte ich mir eine Pitts zulegen mit schön dickem Rumpf und habe schon 3 Varianten ausfindig machen können.

1. die Kleinste von Causemann mit 50cm Spannweite.Link
2. die Mittlere von scale-Modellbau mit 60cm Spannweite.Link
3. die Größte von Causemann mit 70cm Spannweite (bissl teuer ;( ) Link

Welche wäre nun am besten für meinen vorhandenen Antrieb???
Man sollte noch Torquen können, der Flieger aber natürlich auch so groß wie möglich sein. Ich bevorzuge Outdoor.

Hoffe auf eure Unterstützung!

Gruß
Micha

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »miata« (27. November 2007, 16:49)


2

Dienstag, 27. November 2007, 15:09

RE: Welche Pitts für Standart-Shockiantrieb

hast du links zu den Modellen ?
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

miata

RCLine Neu User

  • »miata« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. November 2007, 15:56

RE: Welche Pitts für Standart-Shockiantrieb

Sorry...klar, habs jetzt eingefügt.

miata

RCLine Neu User

  • »miata« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. November 2007, 11:09

RE: Welche Pitts für Standart-Shockiantrieb

Nach oben Schiiieeeeb....

Keiner nen Vorschlag?

5

Mittwoch, 28. November 2007, 11:45

RE: Welche Pitts für BL-Shockiantrieb

willst du damitt in die halle oder draußen rumheizen?

für Outdoor dürfte die Von Scalemodellbau ziemlich pervers gehen mit dem Antrieb :evil:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

miata

RCLine Neu User

  • »miata« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. November 2007, 11:50

RE: Welche Pitts für BL-Shockiantrieb

Outdoor, steht oben letzter Satz ;)

Das ist auch mein momentaner Favorit. Überlege nur ob man mit der GROßEN von Causemann mit meinem BL noch Torquen kann ??
Wiegt immerhin dann gute 300g lt Hersteller.

7

Mittwoch, 28. November 2007, 12:01

RE: Welche Pitts für BL-Shockiantrieb

Zitat

Original von miata
Outdoor, steht oben letzter Satz ;)

Das ist auch mein momentaner Favorit. Überlege nur ob man mit der GROßEN von Causemann mit meinem BL noch Torquen kann ??
Wiegt immerhin dann gute 300g lt Hersteller.



müsste mit der Großen noch gehen

die von Scalemodellbau sieht mir eher nach dynamischen Kunstflug aus, ich vermute 3D wird die nicht viel reißen
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

miata

RCLine Neu User

  • »miata« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reutlingen

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. November 2007, 13:33

RE: Welche Pitts für BL-Shockiantrieb

Hm, weshalb meinste? Hat doch auch 4 Querruder und verspannen könnte man sie theoretisch auch noch. Hat halt keine Kabinenhaube, aber das ersetzt die Speedbrakes ;-)
Weiß jemand vielleicht gar noch n anderen Hersteller?