Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Freitag, 30. November 2007, 22:53

und braucht man jetzt bei dem lader einen balancer ??
mfg

Martin

42

Samstag, 1. Dezember 2007, 01:04

Hi,
was bringt dir nen günstiges Set wenn man einen Powerschnurzz(besser als die ganzen Chinamotoren) für 25€ bekommt und einen entsprechenden Regler auch für 25€? Das ist günstiger und besser und leichter als die käuflichen Sets...
Gruß
Jan
Headbangboing...

"Heiliger Stuhl ist auch nur Scheiße"

43

Samstag, 1. Dezember 2007, 13:52

jap ..
aber ich kauf mir jetzt eh nen nano limited...

aber brauch ich bai diesem lader einen balancer ??
da der speziell für lipos ist ??
mfg

Martin

dennis2581

RCLine User

Wohnort: Österreich- Kärnten

Beruf: Maschinenbautechniker

  • Nachricht senden

44

Samstag, 1. Dezember 2007, 13:58

Hi, ich hab den BAlancer http://www.dmt.st/topshop/pd-1743359592.htm?defaultVariants={EOL}&categoryId=359

da brauchste nichmal adapter kaufen, für andere balancer stecker, alle adapter sind dabei, sogar di stecker von UH akkus passen!!!!

Auserdem kannste ihn noch als akkutester ohne lader verwenden! :w

DA sind 10 Adapter dabei von 2S bis 5S bin voll zfrieden damit :ok:


mfg
FUTABA 4 ever!! :ok: :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dennis2581« (1. Dezember 2007, 13:59)


45

Samstag, 1. Dezember 2007, 14:00

sieht gut aus ..

aber brauch ich bei DIESEM lader überhaupt einen balancer da der speziell für lipos ist ??

http://www.pichler.de/shop/catalog/produ...products_id=491
mfg

Martin

mushroom93

RCLine User

Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

46

Samstag, 1. Dezember 2007, 16:54

der link geht net....
Viele Grüße, Jonas

47

Samstag, 1. Dezember 2007, 17:08

mfg

Martin

mushroom93

RCLine User

Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

48

Samstag, 1. Dezember 2007, 17:23

sieht so aus als würde einer benötigt!
ich würd gleich einen mit intengriertem balancer UND Netzteil nehmen!!!
Viele Grüße, Jonas

49

Samstag, 1. Dezember 2007, 17:29

und wo gibts sowas ??
mfg

Martin

mushroom93

RCLine User

Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

50

Samstag, 1. Dezember 2007, 17:58

hier
ein gutes Ladegerät ist echt gold wert!! für dein anderes müsstest du nochmal für 50€ ein netzteil und für 30€ einen balancer kaufen. dann wärste bei 130€ und könntest nur Lipos laden. Also bringt es das kleine nicht!
Viele Grüße, Jonas

51

Sonntag, 2. Dezember 2007, 09:38

waaas ??

da muss man das netzteil extra kaufen ???

aber das andere ist so teuer ??

ich bin schüler ich hab kein geld :((
mfg

Martin

mushroom93

RCLine User

Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 2. Dezember 2007, 11:23

ich bin auch Schüler....
Aber es lohnt sich wirklich was vernünftiges zu kaufen! Ich hatte genug billige Sachen und hätte ich gleich was gutes genommen wäre ich heute um 300€ reicher! Mit dem bbilligen Ladegerät kannste auch nur Lipos laden! mit was willste denn deinen sender, ....laden?? Ein gutes Ladegerät ist wirklich Gold wert (ich wiederholen mich...) und schont auch deine Akkus. Dadurch lebt dein Akku länger. Ich würd an deiner Stelle ein bisschen sparen und dir dann was gutes kaufen! :ok: billiges Zeug bringtes net :no: sonst geht es dir so :angry: :angry: :angry: :angry: :angry:
Viele Grüße, Jonas

53

Sonntag, 2. Dezember 2007, 11:45

für meinen sender hab ich ein eigenes netzteil gebaut .. und das funktioniert auch ...
und ja ich will nur lipos laden .. :)
mfg

Martin

Martin92

RCLine User

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Abiturient

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 2. Dezember 2007, 11:57

kauf dir einfach ein X-Peak und ne Autobatterie für 20€(hab ich auch) dann bist du bei 70e, ist das zu viel? (Balancer brauch man am Anfang, wenn man nur 2s hat ned dringend!)
Hier zum beispeil(kriegt man bestimmt günstiger)
http://cgi.ebay.de/Akku-Ladegeraet-X-Pea…1QQcmdZViewItem

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin92« (2. Dezember 2007, 11:58)


55

Sonntag, 2. Dezember 2007, 12:04

für was eine autobatterie ?????? ???
mfg

Martin

Cestus

RCLine User

Wohnort: D-76694 Forst

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 2. Dezember 2007, 12:17

Wenn du einen Paypal Account hast (oder jemanden kennst) würde ich mir das holen:

Mit integriertem Balancer
http://www.hobbycity.com/hobbycity/store…?idProduct=5549

Als Netzteil kannst du dein Computernetzteil nehmen oder dir für 5-10 Euro ein Computernetzteil extra holen und umbauen:
http://www.jomari.de/50296894d10aad401/5…48f0209f01.html
Gruß Oliver

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cestus« (2. Dezember 2007, 12:18)


57

Sonntag, 2. Dezember 2007, 12:33

Man ich blick überhaupt nicht mehr durch .... !!!!!!?????

Ich will nur ein ganz ganz normales lipo ladegerät wo nichts passiert und alles dabei ist wo ich nur anstecken brauch und sonst überhaupt nichts für unter 70 € !!!

gibts das überhaupt ???

wo ich nur das ladegerät kaufen muss und nicht noch sonst irgend ein scheiss netzteil oder balancer oder sonst irgend sonen scheiss ...
wa

man ich blick überhaupt nicht mehr durch ..
jeder sagt was anderes .. :(
mfg

Martin

mushroom93

RCLine User

Wohnort: Berlin-Reinickendorf

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 2. Dezember 2007, 13:06

also,
- ein Balancer (30€, Graupner, LemonRC) braucht du unbedingt weil sonst deine Lipos viiieeel schneller sterben!! Ich hab Lipos die sind nach 5x Laden ohne Balancer kaputt gegangen (nicht nur 1 Pack :angry: ) aber meine anderen Pack sind selbst nach 20x noch super in Form ein hat sogar schon 60 ladungen.

-Wenn du nur ein Lipoladegerät willst viel Spaß! aber beschwer dich net wenn du mal was anderes Laden willst!

- Netzteile brauchst du nur für Ladegeräte ohne Eingebautes Netzteil (12 Ladegeräte). Es gibt aber auch welche mit intengriertem Netzteil. Bsp: das Swallow AC/DC (80€) von Staufi. Das kannste einfach an eine Autobetterie oder an eine Steckdose anschließen. Das was ich vorher genannt hab geht natürlich auch. kosstet aber mehr hat aber auch einen intengrierten Balancer.

- kannst aber auch wie Cestus geschrieben eins aus China nehmen musst aber da deinen Vater fragen ob ers bezahlt (kauft). Sind obt die selben wie teure Marken geräte (halt ohne Name..). Aber bei dem braucht du auch noch ein Netzteil.

- Ein Netzteil kannste wie bei Jomari für 5-10€+ bauen oder dir für 50€ ein 20A Netzteil von Graupner holen. andere sind meist teurer...
Viele Grüße, Jonas

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mushroom93« (2. Dezember 2007, 13:21)


Cestus

RCLine User

Wohnort: D-76694 Forst

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 2. Dezember 2007, 13:11

Es gibt kein Lipo Ladegerät mit integriertem Balancer und 220V Anschluss für unter 70€.

Das wo ich dir genannt habe ist das günstigste was es mit integriertem Balancer und guter Technik überhaupt gibt.
Das ist aber nur so günstig weil du es direkt in China bestellst (3 WOchen Lieferzeit).
Der starke Dollar hilft hier ungemein. Mit Versand und evtl. Mwst und Zoll bist du bei ca 60€ maximal am Ende.

Wenn du dir einfach 12V aus deinem PC nach draussen schleifst brauchst auch kein Netzteil und gar nix. Dann muss der Rechner halt laufen wenn du laden willst.

Damit hast du was gescheites was dir die nächste Zeit reicht.

Gruß

60

Sonntag, 2. Dezember 2007, 13:17

Ich möchte das:

diesen lader:
http://www.pichler.de/shop/catalog/produ…products_id=491


und mit diesen balancer:
http://www.pichler.de/shop/catalog/produ…products_id=256

ich will nur lipos laden da ich nur shockys indoor fliegen will ...
mfg

Martin