Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

flep

RCLine User

  • »flep« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. Dezember 2007, 16:49

Querruder Servo Platzierung

Hi,

wieso ist der Querrder servo nicht in der Mitte des Shockys sondern ein bisschen daneben?

Danke

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. Dezember 2007, 16:50

in der mitte wöre es eh besser, ist halt mehr arbeit :O

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

flep

RCLine User

  • »flep« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. Dezember 2007, 16:53

Wieso das denn?

4

Dienstag, 4. Dezember 2007, 17:00

Zitat

Original von flep
Wieso das denn?


dan laufen beide Anlenkungen Symetrisch

oder einfach 2 Servos verwenden, hat eigendlich nur Vorteile :ok:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

flep

RCLine User

  • »flep« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. Dezember 2007, 17:04

ok, aber wieso ist es umständlicher?

6

Dienstag, 4. Dezember 2007, 17:04

in vielen Bauplänen ist noch ger keine Platzierung für das Servo mit eingezeichnet. Kannst es dahin setzen wo du willst.

Zitat

Original von flep
ok, aber wieso ist es umständlicher?

Da man dann noch ein loch in die rumpfsilouhette und in die drauf sicht schneiden müsste
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »compitech« (4. Dezember 2007, 17:05)


Buzzer

RCLine User

Wohnort: Burscheid(NRW)

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. Dezember 2007, 17:08

ein nachteil gibts aber :D ..............Gewicht ;)
Und die Moral von der Geschicht' ,
Flügel hat man oder nicht.

flep

RCLine User

  • »flep« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 4. Dezember 2007, 17:17

Das Gewicht müsste doch ok sein oder, ob es ein bisschen nebendran ist oder in der Mitte.

Fabian-MFSC

RCLine User

Wohnort: Soest

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 4. Dezember 2007, 18:38

Hi, er meint dass die 2 servos schwerer wären als nur eins :)
Greetz Fabian :w

MFSC Soest

10

Dienstag, 4. Dezember 2007, 18:39

Zitat

Original von Buzzer
ein nachteil gibts aber :D ..............Gewicht ;)


die 4g sinds auf jedenfall wert :ok:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

acromaster

RCLine User

Wohnort: Böblingen

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 4. Dezember 2007, 18:48

Der preis ==[] ==[]

Zitat

Kann ich nur aus Depronplatten einen Shockflyer bauen, rc rein und fliegen? und ohnt sich das?

vscopenewmedia

RCLine User

Wohnort: Österreich - Wien 1220

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 4. Dezember 2007, 18:53

symetrie ist eigentlich mit einem servo das nicht in der mitte ist kein problem.
man kann ja die ruderhörner um die 5mm unterschied verschieden am querruder platzieren.

:ok:

lg

vscope
CopterX SE,Scorpion 8,Jazz 40,JR G770 3D,S9257
FURY EPP, Cordoba 3D, Arcus, Blade
Funke: WFT09, Assan 2.4ghz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vscopenewmedia« (4. Dezember 2007, 18:54)


acromaster

RCLine User

Wohnort: Böblingen

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 4. Dezember 2007, 19:00

Das Servo in der Mitte spart acuh ein bisschen dpron und ist somit villeicht um 0.01g leichter.

Zitat

Kann ich nur aus Depronplatten einen Shockflyer bauen, rc rein und fliegen? und ohnt sich das?

Patrick1

RCLine User

Wohnort: Österreich-Wien

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 4. Dezember 2007, 20:31

du hast aber schweres depron :nuts:

Zitat

Auch wenn man das Gewicht im Quadrat zur Größe reduziert fliegen die immer noch Kagge.

Jetzt werden wir mathematisch:D

15

Dienstag, 4. Dezember 2007, 20:53

Zitat

Original von acromaster
Der preis ==[] ==[]


lol, ganze 10€ :dumm: :D
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

David B.

RCLine User

Wohnort: Bregenz

Beruf: i bin no schüaler!!!

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 4. Dezember 2007, 22:18

lol... und wenns was gutes sein soll.... 25€^^
n gscheites servo und nen "größeren" Empfänger.... würde sagen das sind sicher 10 gramm mindestens, die da dazukommen.


mfg. David

17

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 14:07

da muss ich jetz auch mal was zusagen. so n unabgespecktes Exakt6 wiegt 6g
und z..B. der Gws6 Kanal wiegt vll. 1g mehr sind 7g.
und die 7g kann man locker durch weniger kleber sparen oder man speckt die Servos und das andere Zeugs auch ab dann Fliegt das 4. Servo gratis mit.

LG Chriss der auch nur mit einem Querruderservo in der mitte fliegt :D
wir fahren nicht schnell, wir fliegen nur tief ==[]
---------------------
Mein Flugpark:
Katana S30e
diverse shockys
Piper 1,80m
Funtana S40 Eurolight
Hangteil 1m (eigenbau Nurflügler)
Easyglider
Exel (Segler)
EppSegler 50cm mit Faigao
...